Kurzbeschreibung

Der MA-Studiengang Staatswissenschaften vereinigt die drei staatswissenschaftlichen Disziplinen Rechtswissenschaft, Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft, Soziologie) und Wirtschaftswissenschaften. Mit diesem Studienangebot soll Absolventen von einschlägigen BA-Studiengängen die Möglichkeit geboten werden, eine interdisziplinäre Perspektive auf gesellschaftliche Problemstellungen herauszubilden oder zu vertiefen.

Der Studiengang zeichnet sich insbesondere durch ein hohes Maß an Flexibilität aus: Die Studierenden können aus einem breiten Kursangebot wählen, um so eigenständig ihre Schwerpunkte zu setzen. Ziel des Studiengangs ist es, die Studierenden zu einer selbstständigen, interdisziplinär reflektierten Analyse der politischen, sozialen und marktwirtschaftlichen Ordnung der Bundesrepublik einschließlich ihrer europäischen und internationalen Verknüpfungen zu befähigen.

Letzte Bewertungen

4.1
Felix , 08.11.2021 - Staatswissenschaften (M.A.)
3.7
Felix , 11.12.2020 - Staatswissenschaften (M.A.)
4.0
Kevin , 14.09.2020 - Staatswissenschaften (M.A.)
3.3
Felix , 29.09.2019 - Staatswissenschaften (M.A.)
3.2
Veronika , 12.08.2019 - Staatswissenschaften (M.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Master of Arts
Link zur Website
Inhalte

Im Master-Studium können zwei Varianten studiert werden:

1. Variante: Studium mit dem disziplinären Schwerpunkt

  • Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft und Soziologie) oder
  • Wirtschaftswissenschaft (Organisation und Wirtschaftspolitik sowie theoretische und empirische Grundlagen)

2. Variante: Studium mit zwei disziplinären Schwerpunkten in

  • Rechtswissenschaft und Sozialwissenschaften oder
  • Sozialwissenschaften und Wirtschaftswissenschaft oder
  • Wirtschaftswissenschaft und Rechtswissenschaft

Das Lehrprogramm der disziplinären Schwerpunkte gliedert sich in jeweils zwei Studienbereiche mit einer Reihe von Wahlpflicht- und Wahlmodulen:

Rechtswissenschaft

  • Öffentliche Recht und Grundlagen
  • Wirtschafts- und Steuerrecht

Sozialwissenschaften

  • Politikwissenschaft
  • Soziologie

Wirtschaftswissenschaft

  • Organisation und Wirtschaftspolitik
  • Theoretische und empirische Grundlagen
Voraussetzungen

Variante 1

  • überdurchschnittlicher Bachelor-Abschluss in Sozial- bzw. Wirtschaftswissenschaften im Umfang von mindestens 90 Leistungspunkten, davon sind für die Zulassung zum Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften 30 Leistungspunkten in VWL-Modulen nachzuweisen.

Variante 2

  • überdurchschnittlicher Bachelor-Abschluss in einer ersten staatswissenschaftlichen Studienrichtung (Rechtswissenschaft, Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaft oder vergleichbar) im Umfang von mindestens 60 Leistungspunkten sowie einer zweiten staatswissenschaftlichen Studienrichtung (Rechtswissenschaft, Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaft oder vergleichbar) im Umfang von mindestens 30 Leistungspunkten
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website

Durch die interdisziplinäre Ausrichtung verfügen Sie zum einen über eine breite, theoretisch und methodisch fundierte Perspektive in mindestens zwei der drei Staatswissenschaften (Rechts-, Wirtschaft- oder Sozialwissenschaften). Zum anderen eröffnen Ihnen die individuelle Wahlmöglichkeit der Kurse sowie der Einbau von Selbststudieneinheiten die Möglichkeit, sich ganz ihren Interessen entsprechend zu spezialisieren. Dabei bieten sich insbesondere Spezialisierungen im Schnittfeld zwischen den drei staatswissenschaftlichen Disziplinen an.

Unsere Alumni arbeiten auf nationaler und internationaler Ebene in folgenden Berufsfeldern:

  • in der Wissenschaft und Forschung,
  • in Unternehmen,
  • in NGOs,
  • in Verbänden,
  • bei Gewerkschaften,
  • in der öffentlichen Verwaltung

Quelle: Uni Erfurt 2018

Informationen über Bewerbungsfristen und Bewerbungsmodalitäten, Zulassung, Einschreibung finden Sie hier.

Bewerben Sie sich für das Wintersemester vom 1. April bis 15. Juli und für das Sommersemester vom 1. Oktober bis 15. Januar!

Quelle: Uni Erfurt 2020

Videogalerie

Studienberatung
Anne Zimmermann
Allgemeine Studienberatung
Uni Erfurt
+49 (0)361 737-5115

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch ACQUIN

Allgemeines zum Studiengang

Du interessierst Dich für die dynamischen Verflechtungen von internationaler Politik, Recht, Wirtschaft und Kultur? Dann kannst Du einen spannenden beruflichen Weg einschlagen und Staatswissenschaften studieren. In diesem interdisziplinär angelegten Studiengang erlangst Du umfangreiches Fachwissen. Außerdem erfährst Du, wie es hinter den Kulissen der großen Politik zugeht.

Staatswissenschaften studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Neue Erfahrungen

Staatswissenschaften (M.A.)

4.1

Das Lernen an der Uni unterscheidet sich in ziemlich allen Dingen von dem an einer Schule. Es ist anspruchsvoller aber zugleich und interessant. Das vertiefte Einsteigen in große Themenbereiche und intensive Arbeiten in diesen ist eine Erfahrung wert.

Pluspunkte in Interdisziplinarität

Staatswissenschaften (M.A.)

3.7

Durch die Kombination von 2 der 3 angebotenen Fachbereiche werden in eigenen Recherchen und Ausarbeitungen die Überschneidungen bzw. Zusammenhänge in den verschiedensten Themenfeldern deutlich. Diese Wahlmöglichkeit eröffnet mir die Möglichkeit verschiedene Sachverhalte aus unterschiedlichsten Perspektiven zu verstehen.

Tolles Studium mit großen Chancen

Staatswissenschaften (M.A.)

4.0

Interdisziplinäres Studium in einer tollen Stadt mit netten Menschen. Habe BA- und MA-Studium sehr genossen. Die Uni hat ein sehr familiäres Verhältnis, an Dozenten kommt man so immer ran und die Veranstaltung sind meist sehr gut gemacht. Im BA bietet das Studium Fundamentale zusätzlich die Möglichkeit freier in der Belegung der Leistungspunkte zu sein.

Familiäres Studieren

Staatswissenschaften (M.A.)

3.3

Die Uni Erfurt an sich ist sehr „familiär“. Der Campus ist echt schön und lädt zum studieren und entspannen ein!
Das Studium der Staatswissenschaften ist meines Erachtens durch den interdisziplinären Aufbau sehr interessant und ermöglicht Sachverhalte aus verschiedenen Blickwinkel zu analysieren und Bezüge untereinander herzustellen.
Für mich die beste Option für mein Studium!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 6 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 13 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Headerbild: Fotolia: Sergey Nivens
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021