Kurzbeschreibung

Die zunehmende globale Verflechtung von Politik, Recht, Wirtschaft und Kultur ist eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Interdisziplinäres Wissen, wie es die Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität Erfurt anbietet, wird deshalb immer wichtiger.

Als einzige Fakultät in Deutschland vereint sie die drei Disziplinen: Rechtswissenschaft, Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft und Soziologie) sowie Wirtschaftswissenschaften.

Im Studium der Wirtschaftswissenschaft analysieren die Studierenden wirtschaftliche Prozesse aus verschiedenen theoretischen Perspektiven. Sie untersuchen Organisationen und Haushalte als Teilnehmer und Gestalter von Marktprozessen, die durch wirtschaftliches Handeln beabsichtigte und unbeabsichtigte Folgen auslösen. Aus verschiedenen Blickwinkeln erarbeiten sie ein Verständnis für das Funktionieren von dezentral organisierten Volkswirtschaften. Sie erforschen, wie privatwirtschaftliche und öffentliche Organisationen funktionieren und sich verändern und wie ihre Aktivitäten den Wirtschaftsprozess beeinflussen.

Letzte Bewertungen

4.4
Nino-Luca , 02.11.2021 - Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft (B.A.)
4.3
Alina , 20.10.2021 - Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft (B.A.)
3.6
Alexander , 14.08.2021 - Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft (B.A.)
3.3
Leona , 13.06.2021 - Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft (B.A.)
3.6
Raphael , 10.02.2021 - Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Der Bachelor-Studiengang an der Uni Erfurt umfasst eine Haupt- und Nebenstudienrichtung (Zwei-Fach-Bachelor) sowie das Studium Fundamentale.

1.–2. Semester

  • Volkswirtschaftslehre (VWL): Mikroökonomie, Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler, Makroökonomie, Ökonomie des Staates
  • Management: Strategisches Management, Organisation

Bei der Kombination mit der Nebenstudienrichtung Rechts- oder Sozialwissenschaften oder Internationale Beziehungen belegen Sie Grundlagenkurse in allen drei Staatswissenschaften.

3.–6. Semester
Module auf folgenden Bereichen:

  • Mikroökonomie: Personal- und Arbeitsökonomie
  • Makroökonomie
  • Internationale Ökonomie
  • Wirtschaftspolitik und Finanzwissenschaft
  • Finanz¬soziologie
  • Ökonometrie und empirische Wirtschaftsforschung
  • Organisation und Strategisches Management
  • Bankbetriebslehre
  • Allgemeine Grundlagen des Managements: Finanzbuchführung und Bilanzierung, Kostenrechnung und Controlling, Investition und Finanzierung
Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
89%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website

In diesen Berufsfeldern sind die Alumni des Studiengangs tätig:

  • im privatwirtschaftlichen und staatlichen Management,
  • im Bankensektor,
  • in der Marktforschung, Meinungsforschung und Trendforschung,
  • in der empirischen Wirtschaftsforschung,
  • in Verbänden und Gewerkschaften,
  • in nationalen und internationalen Nichtregierungsorganisationen,
  • in Parteien und der Verwaltung.

Quelle: Uni Erfurt 2018

Zwei-Fach-Bachelor an der Universität Erfurt: Das Online-Tool STUDIMAT unterstützt bei der Kombination der Hauptstudienrichtung mit einer passenden Nebenstudienrichtung.

Wirtschaftswissenschaft (Staatswissenschaften) ist mit fast allen Studienrichtungen, bis auf Management, kombinierbar.

https://www.was-studieren.info/

Quelle: Uni Erfurt 2018

Die Haupt- und Nebenstudienrichtung Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft selbst ist zulassungsfrei (ohne NC).

Bewerbung für den Zwei-Fach-Bachelor:
Bei der Kombination von Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft mit einer zulassungsfreien Studienrichtung ist das Online-Bewerbungsformular vom 1. Juni bis 30. September freigeschaltet.

Bei der Kombination von Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft mit einer zulassungsbeschränkten Studienrichtung (NC) ist das Online-Bewerbungsformular vom 1. Juni bis 15. Juli freigeschaltet.

Quelle: Uni Erfurt 2020

Videogalerie

Studienberatung
Anne Zimmermann
Allgemeine Studienberatung
Uni Erfurt
+49 (0)361 737-5115

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch ACQUIN

Allgemeines zum Studiengang

Wirtschaftswissenschaft ist der Oberbegriff für verschiedene wissenschaftliche Fachgebiete, die sich mit ökonomischen Zusammenhängen auseinandersetzen. Darüber hinaus sind die Wirtschaftswissenschaften ein eigenständiger Studiengang mit den Fachbereichen Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre. Ein großer Vorteil dieses universellen Studiums sind die Spezialisierungsmöglichkeiten, die Dich für ganz unterschiedliche Tätigkeitsfelder vorbereiten.

Wirtschaftswissenschaft studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Interessante Lehrstunden zu langweiligen Thematik

Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft (B.A.)

4.4

Im Verlauf des Semesters habe ich gemerkt, dass das Studium mir sehr wenig zusagt. Jedoch haben mir die Lehrveranstaltungen trotz des mangelnden Interesses immernoch viel Spaß gemacht. Außerdem waren die Dozenten alle sehr freundlich und die Bibliothek ist sehr schön.

Abwechslungsreich

Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft (B.A.)

4.3

Das Studium ist sehr abwechslungsreich, es gibt ein großes Angebot an verschiedenen Seminaren und Modulen.
Die Dozenten nutzen unterschiedliche Mittel, um die Inhalte nahezubringen. Zu vielen Vorlesungen werden gleichzeitig auch Übungen angeboten, was vorteilhaft ist, um Theorie und Praxis gedanklich zu vereinigen.

Durchwachsen

Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft (B.A.)

3.6

Es gibt sowohl Gut, als auch schlecht organisierte Lehrveranstaltungen. Das gleiche gilt auch für die Dozenten. Die Uni Erfurt bietet einen kleinen aber schönen und familiären Campus. Die Organisation der Uni lässt leider zu wünschen übrig, weshalb Fragen zu Prüfungsangelegenheiten oder ähnlichem mit viel Aufwand verbunden sind.

Nicht zu empfehlen!

Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft (B.A.)

2.1

Die Lehrinhalte sind vollkommen veraltet und spiegeln eher betriebswirtschaftliches und volkswirtschaftliches Wissen von vor 40 Jahren wieder. Es gibt Dozenten die gegen jegliche Technologie sind und auch keine Mails schreiben, mit der Begründung man verlerne dadurch Lesen und schreiben.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 8
  • 4
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 20 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 53 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Headerbild: Fotolia: Eisenhans
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2021