Studiengangdetails

Das Studium "Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie" an der staatlichen "Uni Erfurt" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Erfurt. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 51 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 809 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
87% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
87%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Erfurt
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Erfurt

Letzte Bewertungen

4.0
Joelina , 22.03.2018 - Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie
3.4
Esther , 22.03.2018 - Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie
4.3
Sophia , 22.03.2018 - Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie

Alternative Studiengänge

Psychologie
Bachelor of Science
MSB Medical School Berlin
Infoprofil
Wirtschafts- und Werbepsychologie
Bachelor of Arts
Campus M21, Hochschule Mittweida
Infoprofil
Psychologie
Bachelor of Science
University of Applied Sciences Europe – BiTS und BTK
Infoprofil
Psychologie
Master of Science
Uni Münster

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Psychologie, aber nicht für jedermann

Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie

4.0

Prinzipiell kann ich sagen, dass ich sehr zufrieden mit meinem Studiengang bin. Da es jedoch keine reine Psychologie ist, merkt man schon, dass die Lerninhalte sehr auf Pädagogik und Forschung ausgelegt sind. Das ist jedoch nicht unbedingt schlecht, wenn man sich genau für diese Richtungen interessiert. Außerdem bekommt man vor allem ab dem dritten Semester die Chance, endlich alle theoretischen Kenntnisse aus den ersten Beiden Semestern praktisch anzuwenden und ein eigenes empirisches Praktikum durchzuführen.

Insgesamt ist es viel Arbeit, die man in das Studium investieren muss, aber man hat trotzdem noch genügend Zeit, um sein Leben richtig zu leben.

Familiäre Uni mit Potential

Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie

3.4

Für mich ist die Uni insgesamt schön, da die Gebäude sehr Übersichtlich sind, die Campusanlage sehr naturverbunden ist und man schnell jemanden kennt der jemanden kennt der einem weiterhelfen kann.
Leider ist es in meinem Studiengang schade, dass durch das Studiumsfundamentale mir um die Leistungspunkte entweder in Psychologie oder in Management (BWL) fahlen, um interessante fortführende Musterstudiengänge wahrzunehmen. Zu dem sind viele Seminare super überfüllt oder man muss sich bei spannenden Themen den Platz erkämpfen und das oft mit unfairen Methoden.

Positiv gefällt mir jedoch, dass es immer viele gute und interessante Projekte mitgestaltet werden können und die Dozenten insgesamt super sind. Sie können nichts für die Situation, dass zu wenig Seminare angeboten werden und leiden selbst unter der Situation.

Studium der Psychologie in Erfurt

Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie

4.3

Im Gesamten war ich mit dem Studium in Erfurt zufrieden. Da die Universität Erfurt relativ kleine Studiengänge hat, bekommt man ein sehr gute Betreuung durch die Dozenten und das Campusleben ist sehr bunt und es gibt viele Möglichkeiten, aktiv zu werden. Es gibt ein großes Angebot an Hochschulgruppen, in denen man sein ich Engagement neben dem Studium zeigen kann. Etwas problematisch an der Uni ist die Größe der Hörsäle, da oft nicht genug Platz für alle ist. Dagegen ist die Bibliothek sehr mode...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessanter Studiengang

Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie

4.1

Wenn man sich für die Psychologie (ausgenommen der klinischen Psychologie) interessiert, lernt man diesen Studiengang immer mehr zu lieben. Ich habe ihn als neben Studienfach studiert. Jede Veranstaltung war, bis auf ein paar Ausnahmen, eine Bereicherung.

Prinzipiell zu empfehlen!

Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie

2.8

Um wirklich an anderen Universitäten im Masterstudium Psychologie (vollständig) studieren zu können, bleibt den Studierenden nichts anderes übrig als Auslandssemester zu machen und sich bestimmte klinische und biologische Psychologie Veranstaltungen anrechnen zu lassen. Zusätzliche Seminare zu belegen ist nicht mehr möglich und jedes Semester aufs neue ein Kampf überhaupt das zu bekommen, was einem zusteht. 

Interessanter Studiengang

Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie

3.3

Leider nur ein Teil der Psychologie, aber in verbindung mit z.B. Erziehungswissenschaft ist das ein super Studiengang. Man lernt viel über die Entwicklung von Menschen und wann sie zu was fähig sind. Die Seminarwahlen sind etwas durcheinander da wir viele Studenten sind, aber das schafft man schon.

Experimente

Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie

4.4

In diesem Studiengang dreht es sich viel um Experimente. Ob in Allgemeiner Psychologie, Forschungsmethoden, Statistik o.ä. man trifft immer auf eine gewisse Art und Weise auf Experimente. Es kann darum gehen, wie ein Experiment aufgebaut ist, wie ich diese Daten auswerte, welche ich später erhalte, aber es handelt sich auch viel um Experimente durch die viel erforscht wurden und natürlich Belege für bestimmte Annahmen gefunden wurden.

LLTP ist ein unbekannter Studiengang, aber geil!

Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie

4.0

Rundum läuft alles gut. Die Dozenten sind Klasse, der Campus ist schön und allgemein gefällt es mir in Erfurt sehr. Ich glaube jede Uni hat ihre Stärken und Schwächen, aber die Universität in Erfurt zeichnet sich durch eine hilfsbereite, freundliche und familiäre Art aus, sodass man sich nur rundum wohlfühlen kann.

Super Inhalte, mittelmäßige Veranstaltungen

Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie

2.9

Die Lerninhalte sind sehr interessant und vielseitig. Man kann sehr viel damit machen. Jedoch ist die Organisation an der Uni eher mittelmäßig und es gibt leider nicht genug Dozenten. Teilweise gibt es nicht genug Veranstaltungen und in anderen Semstern wiederum zu viele da man zeitlich nicht wählen kann.

Nicht für jedermann das Richtige...

Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie

3.5

Ich habe im WiSe 2016/17 mein Studium der Psychologie begonnen, im Nebenfach Anglistik belegt.
Zu allererst: Nach zwei Semestern habe ich die Uni gewechselt, da mir klar geworden ist, dass ich den 2-Fach-Bachelor nicht optimal für mich finde und ich gerne die Therapeutenausbildung anschließen wollte, was mit dem Abschluss in Erfurt nicht möglich ist.
Rückblickend sehe ich meine Erfahrungen etwas positiver als noch vor Ort: Die Mentalität der Thüringer unterscheidet sich doch sehr v...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 13
  • 29
  • 8
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    2.8
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 51 Bewertungen fließen 40 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter