Kurzbeschreibung

Das Master-Programm Angewandte Linguistik (Erwerb, Verarbeitung und Verwendung von Sprache) ermöglicht eine vertiefte Beschäftigung mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Linguistik und ihren Anwendungsmöglichkeiten. Das Studium vermittelt Methoden und Theorien in unterschiedlichen linguistischen Forschungsbereichen mit anwendungsbezogenen Problemlösungen, durch die Sie reflexive und praktisch orientierte Kompetenzen in unterschiedlichen Wissens- und Handlungsfeldern erwerben.

Letzte Bewertung

3.0
Sabrina , 02.12.2017 - Angewandte Linguistik – Erwerb, Verarbeitung und Verwendung von Sprache

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Master of Arts
Link zur Website
Inhalte

Das Studium der Linguistik gliedert sich in eine dreisemestrige Studienphase und ein Semester zur Erstellung der Master-Arbeit:

  • Sprachverwendung
  • Sprache und Kognition
  • Spracherwerb und Mehrsprachigkeit
  • Sprache und Gehirn
  • Sprache und Gesellschaft
  • Mehrsprachigkeit und Interkulturalität
  • Sprache und Logik
  • Fachwissenschaftliche und methodische Grundlagen
Voraussetzungen
  • Lese- und Hörverstehen Englisch Niveau C1
  • Abschluss des ersten Hochschulstudiums mit einer Note von 2,3 oder besser, z.B. einschlägiger sprachwissenschaftlicher Studiengang, ein philologischer bzw. Lehramtsstudiengang (Lehrveranstaltungen mit linguistischem Schwerpunkt 20 LP) oder ein psychologischer Studiengang (sprach- bzw. kognitionspsychologische Komponente)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website

In diesen Berufsfeldern sind die Alumni des Studiengangs tätig:

  • Sprachförderung,
  • Sprachpathologie,
  • mehrsprachige Bildungsprogramme,
  • sprachpolitische Beratung,
  • Kommunikationsberatung und Coaching (auch im interkulturellen Bereich)
  • sowie Redaktionen,
  • Verlage,
  • Medien und Deutschlektorat im Ausland

Quelle: Uni Erfurt 2018

Informationen über Bewerbungsfristen und Bewerbungsmodalitäten, Zulassung, Einschreibung unter: www.uni-erfurt.de/bewerbung

Bewerbungen nimmt die Universität Erfurt jeweils vom 1. April bis 15. Juli entgegen.

Quelle: Uni Erfurt 2018

Videogalerie

Studienberatung
Anne Zimmermann
Studienberatung
Uni Erfurt
+49 (0)361 7375100

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch ACQUIN

Bewertungen filtern

Wenige Lehrveranstaltungen und Hauptthema Aphasie

Angewandte Linguistik – Erwerb, Verarbeitung und Verwendung von Sprache

3.0

Ich finde die Größe des Studiengangs sehr angenehm. Es sitzen kaum mehr als 7-10 Studenten in einem Seminar. Leider ist das Angebot an Lehrveranstaltungen sehr begrenzt und somit hat man selten eine wirkliche Auswahl, da nur eine Veranstaltung zu einem bestimmten Schwerpunkt angeboten wird. Die Professoren bemühen sich sehr um eine Besserung.

Relativ neuer Studiengang, daher unorganisiert

Angewandte Linguistik – Erwerb, Verarbeitung und Verwendung von Sprache

Bericht archiviert

Da der Studiengang noch sehr neu ist, sind einige Dinge sehr unorganisiert und niemand fühlt sich richtig zuständig.
Der Studiengang ist zu breit gefächert und es gibt wenig bzw keine Wahlmöglichkeit bei den Kursen innerhalb der einzelnen Schwerpunkte . Für jedes Modul gibt es maximal zwei Kurse, aktuell ist es nur einer.

Da geht noch was...

Angewandte Linguistik – Erwerb, Verarbeitung und Verwendung von Sprache

Bericht archiviert

Obwohl die Dozenten, die damit verbundene Betreuung der Studierenden und die Seminarinhalte super aufgestellt sind, werden recht wenige Lehrveranstaltungen angeboten. Hat man sich aber erst einmal orientiert und weiß man, was man will, so kann man sich recht gut spezialisieren und mehr aus dem Studiengang rausholen.
Wer innerhalb der einzelnen angeboten Bereiche (siehe Studienordnung) über ein grundlegendes sprachwissenschaftliches Studium hinaus mehr erfahren will, kann mit dem Master "Angewandte Linguistik" nichts falsch machen.

Anspruchsvolles Studium

Angewandte Linguistik – Erwerb, Verarbeitung und Verwendung von Sprache

Bericht archiviert

Das Anglistik Studium an der Uni Erfurt ist recht anspruchsvoll. Dies kommt vor allem durch den Studieneinstiegstest und zwei Sptachniveauprüfungen während des Studiums zustande. Durch Seminare bei Muttersprachlern kann man sein Englisch gut verbessern und bekommt viele Sprechgelegenheiten. Auch die Schreib-, Lese- und Hörkompetenz werden im Studium sehr gut geschult.

Noch ausbaufähig

Angewandte Linguistik – Erwerb, Verarbeitung und Verwendung von Sprache

Bericht archiviert

Da es den Studiengang erst seit dem WiSe 2014/15 gibt, ist vieles noch nich richtig eingespielt und teilweise eine organisatorische Katastrophe: bei organisatorischen Probleme weiß keiner wer verantwortlich ist und man wird nur von einer Stelle zur nächsten geschickt.

Campusleben pur in Erfurt!

Angewandte Linguistik – Erwerb, Verarbeitung und Verwendung von Sprache

Bericht archiviert

Da alle Lehrgebäude ziemlich nah beieinander liegen und sich das Studentenleben (vorallem im Sommer) komplett auf dem Campus abspielt, lernt man schnell Leute kennen, auch aus anderen Studiengängen. Ich habe die Zeit in Erfurt sehr genossen und denke immer noch gern daran zurück.

Luft nach oben

Angewandte Linguistik – Erwerb, Verarbeitung und Verwendung von Sprache

Bericht archiviert

Grundsätzlich ist die Uni Erfurt eine solide Uni. Jedoch fehlen vor allem bei der Organisation geregelte Strukturen und Strukturelemente. Viele Dinge laufen schief obwohl es sich nur um Kleinigkeiten handelt. Dies könnte jedoch auch an der Neuheit des Studiengangs liegen.

Start des Studiengangs im WiSe 2014/14

Angewandte Linguistik – Erwerb, Verarbeitung und Verwendung von Sprache

Bericht archiviert

Sehr individuelle Betreuung durch die Dozenten und gutes Arbeitsklima- aber auch ein hoher Anspruch durch zahlreiche Hausarbeiten pro Semester. bietet die Chance, zu den ersten abschlussjahrgängen zu gehören.
Angeboten werden verschiede Vertiefungen wie mehrsprachigkeit und interkulturalität, Sprache und Logik, Sprache und Gehirn, Spracherwerb und mehrsprachigkeit, Sprache und Kognition etc.
Erwerb einer zweiten Fremdsprache b1
Englisch c1

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.0

Von den 8 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Quelle: Headerbild: Fotolia: lassedesignen
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019