Kurzbeschreibung

Das Master-Studium Literaturwissenschaft ist ein forschungsorientiertes Studienprogramm. Es ermöglicht eine vertiefte Beschäftigung mit den Literaturen verschiedener Sprachen und anderen ästhetischen Praktiken und Medien sowohl in systematischer Perspektive auf ihre Strukturen als auch hinsichtlich ihrer Situierung in kulturellen Kontexten. Es verbindet die Fragestellungen, Methoden und Theorien der Literaturwissenschaft, der Medien- und Kulturwissenschaften mit denen benachbarter Disziplinen und die systematische Perspektive mit der philologischen fundierten Auseinandersetzung mit ihren Gegenständen.

Das Programm ermöglicht literaturtheoretische, vergleichende, poetologische, kultur- und medienwissenschaftliche Auseinandersetzungen mit den europäischen und amerikanischen Literaturen und Kulturen. Interdisziplinäre Schwerpunkte können in der Medienwissenschaft und in der Religionswissenschaft gesetzt werden.

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Arts Abschluss wird vergeben durch : Uni Erfurt
Link zur Website
Inhalte

Das Studium gliedert sich in eine Studienphase von drei Semestern und ein viertes Semester, in dem die Master-Arbeit angefertigt wird

Module:

  • Theorien und Methoden

Wahlpflichtmodule:

  • Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
  • Anglistische und Amerikanistische Literaturwissenschaft
  • Neuere Deutsche Literaturwissenschaft
  • Romanistische Literaturwissenschaft
  • Slawistische Literatur- und Kulturwissenschaft
  • Lektüren kultureller Formationen, Literaturwissenschaft als Kulturwissenschaft
  • Lektüren medialer Verfahren, Literaturwissenschaft als Medienanalyse
  • Wissensräume

Interdisziplinäre Module:

  • Religiöser Pluralismus
  • Kulturgeschichte des Orthodoxen Christentums I: Geschichte, Kultur und Entwicklung des Orthodoxen Christentums
  • Kulturgeschichte des Orthodoxen Christentums II: Wechselbeziehungen und Interferenzen orthodoxer Religionskulturen in Geschichte und Gegenwart
  • Philosophische Perspektiven
Voraussetzungen
  • ein überdurchschnittlicher Abschluss eines fachlich einschlägigen Hochschulstudiengangs der Literaturwissenschaft, einzelner Philologien bspw. der Medien- oder Kulturwissenschaften (literaturwissenschaftlicher Schwerpunkt) mit 2,3 oder besser
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Weiterempfehlung
0%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website

In diesen Berufsfeldern sind die Alumni des Studiengangs tätig:

  • in der nationalen und internationalen Kulturvermittlung,
  • im Kulturmanagement,
  • in Verlagen,
  • im Journalismus,
  • in der Erwachsenenbildung,
  • im Bibliotheks- und Archivwesen,
  • in der Forschung

Quelle: Uni Erfurt 2018

Informationen über Bewerbungsfristen und Bewerbungsmodalitäten, Zulassung, Einschreibung unter: www.uni-erfurt.de/bewerbung

Bewerben Sie sich für das Wintersemester jeweils vom 1. April bis 15. Juli und für das Sommersemester vom 1. Oktober bis 15. Januar!

Quelle: Uni Erfurt 2018

Videogalerie

Studienberatung
Anne Zimmermann
Studienberatung
Uni Erfurt
+49 (0)361 7375100

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch ACQUIN

Allgemeines zum Studiengang

Der Studiengang Literaturwissenschaften gehört zu den geisteswissenschaftlichen Disziplinen und beschäftigt sich mit historischen als auch modernen Texten und Schriftstücken. Im Studium tauchst Du ein in die fantastische Welt der Literatur und lernst diese zu analysieren und zu interpretieren. Du befasst Dich mit Autoren und ihren Werken und arbeitest mit unterschiedlichen Textformen wie Dramen oder Poetik. Absolventen arbeiten bevorzugt in Literatur- und Kultureinrichtungen, Bibliotheken, Archiven oder in der Medienbranche. 

Literaturwissenschaft studieren

Bewertungen filtern

Kompaktbewertung

Literaturwissenschaft: Texte. Zeichen. Medien

Bericht archiviert

Die Uni Erfurt bietet den Studierenden ein umfangreiches Studium. Durch den kleinen Campus und damit verbundene kurze Wege hat man immernoch etwas von seinen Pausen.
Lehrende sind absolut großartig. Seminare manchmal schleppend - generell aber top!!!

Gute Ansätze, aber schwache Organisation

Literaturwissenschaft: Texte. Zeichen. Medien

Bericht archiviert

Aus dem Studiengang könnte man noch viel mehr rausholen. Der Bachelor war mit viel Textarbeit verbunden. Jetzt im Master werden nur trockene Phiosophie- und Theorietexte behandelt. Macht leider gar keinen Spaß.
Die Organisation sowohl von Dozenten als auch von der Uni selbst lässt leider auch zu wünschen übrig. Rennt man nicht selber hinterher und fragt 3mal nach, bleibt man viel zu oft auf der Strecke.

Uni und Studiengang haben mehr Potenzial

Literaturwissenschaft: Texte. Zeichen. Medien

Bericht archiviert

Die Idee des Studiengangs an sich ist ziemlich gut, allerdings ziemlich schlecht umgesetzt durch teilweise engstirnige Dozenten und schlechte Organisation. Die teilweise lückenhafte Organisation der Uni selbst tut ihr Übriges dazu.
Ziemlich gut ist das Campusleben, da alles ziemlich gut zusammenliegt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2
  • 1 Stern
    0

Standorte