COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Wer philosophiert, beschäftigt sich mit den großen Fragen, die wir an unser Leben und die Welt stellen: Was können wir wissen? Was sollen wir tun? Was dürfen wir hoffen? Was ist der Mensch? Das Studium der Philosophie (NC-frei) ermöglicht die systematische wissenschaftliche Diskussion derartiger Fragen mit Dozenten und anderen Studierenden. Die Vermittlung und Lektüre aktueller und klassischer Texte großer Denker aus Gegenwart und Vergangenheit – wie Platon, Kant oder Wittgenstein – werden dabei zur Basis für die eigene Reflexion. Intellektuelle Herausforderung und geistige Bereicherung gehen auf diese Weise Hand in Hand.

Das Studium vermittelt fachspezifische Kenntnisse in den Bereichen Geschichte der Philosophie, Praktische Philosophie, Theoretische Philosophie sowie Wissenschaftsphilosophie.

Letzte Bewertungen

3.7
Anna , 04.04.2020 - Philosophie
3.5
Magali , 04.10.2019 - Philosophie
4.2
Elisa , 10.07.2019 - Philosophie
4.2
Theresa , 28.10.2018 - Philosophie
4.7
Helen , 22.03.2018 - Philosophie

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Der Bachelor-Studiengang an der Uni Erfurt umfasst eine Haupt- und Nebenstudienrichtung (Zwei-Fach-Bachelor) sowie das Studium Fundamentale.

1.–2. Semester

  • Einführung in die Geschichte der Philosophie
  • Einführung in die Logik
  • Einführung in die Praktische Philosophie
  • Einführung in die Theoretische Philosophie

3.–6. Semester

  • Geschichte der Philosophie
  • Praktische Philosophie
  • Einführung in die Religionswissenschaft
  • Theoretische Philosophie
  • Wissenschaftsphilosophie
Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website

In diesen Berufsfeldern sind die Alumni des Studiengangs tätig:

  • im Unterricht in Ethik bzw. Philosophie an Grund-, Regel- oder berufsbildende Schulen (sofern ein lehramtsbezogenes Master-Studium absolviert wurde),
  • im Bereich Medien und Journalismus (Feuilleton),
  • in Kultur- und Bildungseinrichtungen,
  • in Akademien und Verbänden,
  • in der freien Wirtschaft (z.B. Unternehmensberatung),
  • in der Wissenschaft und Forschung.

Quelle: Uni Erfurt 2018

Zwei-Fach-Bachelor an der Universität Erfurt: Das Online-Tool STUDIMAT unterstützt bei der Kombination der Hauptstudienrichtung mit einer passenden Nebenstudienrichtung.

https://www.was-studieren.info/

Quelle: Uni Erfurt 2018

Die Haupt- und Nebenstudienrichtung Philosophie selbst ist zulassungsfrei (ohne NC).

Bewerbung für den Zwei-Fach-Bachelor:
Bei der Kombination von Philosophie mit einer zulassungsfreien Studienrichtung ist das Online-Bewerbungsformular vom 1. Juni bis 30. September freigeschaltet.

Bei der Kombination von Philosophie mit einer zulassungsbeschränkten Studienrichtung (NC) ist das Online-Bewerbungsformular vom 1. Juni bis 15. Juli freigeschaltet.

Quelle: Uni Erfurt 2018

Videogalerie

Studienberatung
Anne Zimmermann
Studienberatung
Uni Erfurt
+49 (0)361 7375100

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch ACQUIN

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Philosophie studieren möchtest, befasst Du Dich mit den großen Fragen der Menschheit. Philosophen ergründen die Grundlage des menschlichen Denkens und Handelns. Sie lesen Standardwerke genauso wie moderne Manifeste über aktuelle Themen. Philosophie Studierende eignen sich Wissen an und diskutieren in Seminaren, um die Basis der menschlichen Gesellschaft auszuloten.

Philosophie studieren

Bewertungen filtern

Philo kann Spaß machen, man muss es aber Wollen!

Philosophie

3.7

Bei Philo kann man aufjedenfall nicht so viel chillen wie gedacht, am Ende hat man echt sau viel zu Lernen und die Klausuren fragen schon alles ab.
Die Dozenten sind ziemlich cool, Betreuung und Organisation sind zufrieden stellend. Wer unbedingt Philo studieren will, wird hier glücklich. Wer es nur aus Bequemlichkeit macht, eher nicht so.

Beste Wahl!

Philosophie

3.5

Ich habe erst später zu Philosophie gewechselt und es war die beste Studienwahl, die ich gemacht habe! Die Orientierungsphase gibt einem eine sehr gute Übersicht über das Fach. Aber sie ist auch sehr voll; viele Studierende fallen im Laufe des ersten Jahres raus.

Philosophie

Philosophie

4.2

Alle, die sich gerne mit unserer Entstehung und Existenz, Moralphilosophie und dem richtigen Handeln sowie Fragen zur Freiheit und Selbstbestimmung auseinander setzten, sind bei Philosophie genau richtig. Die Dozenten sind auch alle sehr freundlich und kompetent. Von der Organisation war es bei mir bisher immer so, dass ich die Seminare besuchen konnte, die ich wollte. Nebenher werden auch ganz viele Vorträge außerhalb der Vorlesungen angeboten.

Philosophische Überraschungen

Philosophie

4.2

Ich liebe meine Dozenten! Super kompetent und man merkt, dass sie hinter dem stehen, was sie unterrichten. Das macht es wesentlich einfacher auch in die doch sehr komplexen Theorien hineinzudenken, die sich wesentlich vom Ethikunterricht in der Schule unterscheidet.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 8 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 17 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Quelle: Headerbild: Fotolia: anastasios71
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2020