Kurzbeschreibung

Das Master-Programm Psychologie mit dem Schwerpunkt Lehren, Lernen und Kompetenzentwicklung ermöglicht eine vertiefte Beschäftigung mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Psychologie und ihren nicht-klinischen Anwendungsformen.

Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von vertieftem Wissen und Handlungskompetenzen in den Bereichen des Lernens, Lehrens und der Kompetenzentwicklung. Er setzt eine einschlägige psychologische Bildung im Umfang eines Bachelor-Studiums fort, ergänzt diese durch den Erwerb vertiefter Fach- und Methodenkenntnisse und erweitert diese durch die Vermittlung von anwendungsnahen Problemlösungen. Die Wahl eines Vertiefungsbereichs erlaubt den Studierenden die Spezialisierung auf unterschiedliche Wissensbereiche, Forschungs- und Anwendungsfelder.

Letzte Bewertungen

4.3
Anna , 24.02.2022 - Psychologie (M.Sc.)
3.7
Alex , 16.06.2021 - Psychologie (M.Sc.)
3.8
Anonym , 12.04.2021 - Psychologie (M.Sc.)
2.4
Anonym , 11.12.2020 - Psychologie (M.Sc.)
4.6
Thilini , 22.08.2020 - Psychologie (M.Sc.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Inhalte

Das Studium gliedert sich in eine Studienphase von drei Semestern und ein viertes Semester, in dem die Master-Arbeit angefertigt wird

Pflichtbereich

  • Komplexe Forschungs- und Analysemethoden
  • Lernen und Instruieren
  • Entwickeln, Diagnostizieren, Fördern
  • Konzipieren, Praktizieren, Evaluieren

Wahlpflichtbereich

  • Lehr- und Lernkompetenz
  • Sprachkompetenz
  • Entscheidungs- und Problemlösungskompetenz
  • Entwicklungsbegleitung im Kindes- und Jugendalter
  • Potenzialentwicklung im Erwachsenenalter
Voraussetzungen
  • Abschluss in einem fachlich einschlägigen Studiengang (Psychologie oder andere Studiengänge mit psychologischen Anteilen)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
88%
Voraussetzungen
Abschluss in einem fachlich einschlägigen Studiengang (Psychologie oder andere Studiengänge mit psychologischen Anteilen)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Hinweise
Das MA-Programm Psychologie erfüllt nicht die Voraussetzungen für die postgraduale Weiterbildung nach dem Psychotherapeutengesetz.
Link zur Website
Voraussetzungen
Abschluss in einem fachlich einschlägigen Studiengang (Psychologie oder andere Studiengänge mit psychologischen Anteilen)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Hinweise
Das MA-Programm Psychologie erfüllt nicht die Voraussetzungen für die postgraduale Weiterbildung nach dem Psychotherapeutengesetz.
Link zur Website

In diesen Berufsfeldern sind die Alumni des Studiengangs tätig:

  • in der Personal- und Organisationsentwicklung,
  • in der anwendungsorientierten Forschung in Betrieben und Institutionen,
  • bei diagnostischen Tätigkeiten in schulischen, behördlichen und betrieblichen Kontexten,
  • in der Forschung und Wissenschaft

Quelle: Uni Erfurt 2018

Informationen über Bewerbungsfristen und Bewerbungsmodalitäten, Zulassung, Einschreibung finden Sie hier.

Bewerben Sie sich für das Wintersemester jeweils vom 1. April bis 15. Juli!

Quelle: Uni Erfurt 2020

Videogalerie

Studienberatung
Anne Zimmermann
Allgemeine Studienberatung
Uni Erfurt
+49 (0)361 737-5115

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch ACQUIN

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Viel Selbstverantwortung

Psychologie (M.Sc.)

4.3

Die ersten beiden Semester hat man reguläre Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Seminare). Die letzten beiden Semester ist man praktisch selbst für seinen Terminplan verantwortlich, da man hier die Vorbereitung für und die Masterarbeit selbst schreibt. Durch Corona bedeutet das, dass man tagtäglich allein zuhause sitzt und versucht am Ball zu bleiben. Das empfinde ich als sehr anstrengend. Ohne die Pandemie hätte man hier wahrscheinlich mehr Austausch mit anderen und würde sich weniger...Erfahrungsbericht weiterlesen

Harte Statistik, gute Lehre

Psychologie (M.Sc.)

3.7

Das Studium ist forschungsorientiert - und ohne Ausnahme theoretisch. Für eine wissenschaftliche Laufbahn sehr gut geeignet, für Praktiker weniger. Die Uni ist liebenswert, genauso Erfurt, aber auch ein wenig veraltet und in der Organisation verbesserungswürdig.

Ich bin sehr zufrieden

Psychologie (M.Sc.)

3.8

Meiner Einschätzung nach wurden hier tendenziell negative Erfahrungsberichte verfasst, weshalb ich hier meine positiven Erfahrungen als kleines Korrektiv für Interessierte niederschreiben möchte.

Viele der genannten Kritikpunkte sind an die jeweilige Zeit gebunden und keine permanenten Missstände. Ich befinde mich im zweiten Semester und uns wurden viele verschiedene Vertiefungsbereiche angeboten (Lehr- und Lernkompetenz, Sprachkompetenz, Entscheidungs- und Problemlösekompetenz, Potenzialentwicklung im Erwachsenenalter und Entwicklungsbegleitung im Kindes- und Jugendalter).

Inhaltlich fand ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mal gucken was noch kommt

Psychologie (M.Sc.)

2.4

Vorab: Ich befinde mich im 1. Master-Semester während Corona.

In Erfurt bin ich, weil es bei anderen Unis (NC) nicht geklappt hat. Grundsätzlich fande ich die Module auch spannend, in die Klinische Psychologie möchte ich auch nicht. Leider sind die bisherigen Inhalt eher so semi-spannend; teils sehr spezifisch, oder sehr trocken & abstrakt.

Wofür ich leider kein Verständnis habe ist, wenn DozentInnen Ihre Folien nicht hochladen. Ich habe...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3
  • 3
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 8 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 15 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Headerbild: Fotolia: lassedesignen
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021