COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Die Evangelische Religionslehre (NC-frei) vermittelt die Zusammenhänge von Religion und Gesellschaft. Im Studium werden Kenntnisse über biblische Quellen, kirchliche Traditionen und die evangelische Lehrbildung vermittelt. Lernen Sie, wie man den Ort der evangelischen Kirche in Schule und religiös pluralistischer Gesellschaft versteht. Sie gewinnen mit dem Studium theologische Urteilskraft und Selbstständigkeit, um einen verantwortungsvollen Umgang mit der christlichen Überlieferung vermitteln und zentrale Inhalte des christlichen Glaubens als sinnstiftendes Angebot für die individuelle Lebensführung übersetzen zu können.

Letzte Bewertungen

4.0
Tamia , 30.11.2020 - Evangelische Religionslehre Lehramt
3.2
Rebecca , 24.07.2019 - Evangelische Religionslehre Lehramt
4.0
Bianca , 04.08.2018 - Evangelische Religionslehre Lehramt
3.7
Lisa , 24.07.2018 - Evangelische Religionslehre Lehramt
4.8
Lydia , 20.03.2018 - Evangelische Religionslehre Lehramt

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Der Bachelor-Studiengang an der Uni Erfurt umfasst eine Haupt- und Nebenstudienrichtung (Zwei-Fach-Bachelor) sowie das Studium Fundamentale.

1.–2. Semester

  • Einführung in die Bibelwissenschaft,
  • Einführung in die Religion in der Gesellschaft,
  • Einführung in die Religionspädagogik

3.–6. Semester

  • Vertiefung in die Bibelwissenschaft,
  • Vertiefung in die Religion in der Gesellschaft,
  • Vertiefung in die Religionspädagogik
Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung
  • Latein-Kenntnisse empfehlenswert
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website

In diesen Berufsfeldern sind die Alumni des Studiengangs tätig:

  • im Unterricht in Evangelischer Religion an Grundschulen, Regelschulen oder berufsbildenden Schulen (sofern ein lehramtsbezogenes Master-Studium absolviert wurde),
  • im Verlagswesen,
  • im Journalismus,
  • in den Medien,
  • in Kulturorganisationen,
  • im Personalwesen,
  • in der Beratung.

Quelle: Uni Erfurt 2018

Zwei-Fach-Bachelor an der Universität Erfurt: Das Online-Tool STUDIMAT unterstützt bei der Kombination der Hauptstudienrichtung mit einer passenden Nebenstudienrichtung.

Evangelische Religionslehre ist mit allen Studienrichtungen, bis auf Katholische Religion, kombinierbar.

https://www.was-studieren.info/

Quelle: Uni Erfurt 2018

Die Nebenstudienrichtung Evangelische Religionslehre selbst ist zulassungsfrei (ohne NC).

Bei der Kombination von Evangelische Religionslehre mit einer zulassungsfreien Studienrichtung ist das Online-Bewerbungsformular vom 1. Juni bis 30. September freigeschaltet.

Bei der Kombination von Evangelische Religionslehre mit einer zulassungsbeschränkten Studienrichtung (NC) ist das Online-Bewerbungsformular vom 1. Juni bis 15. Juli freigeschaltet.

Quelle: Uni Erfurt 2020

Videogalerie

Studienberatung
Anne Zimmermann
Allgemeine Studienberatung
Uni Erfurt
+49 (0)361 737-5115

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch ACQUIN

Bewertungen filtern

Angenehmes Studienfach

Evangelische Religionslehre Lehramt

4.0

Auch hier gibt es für jeden Studierenden die Möglichkeit ausreichend LPs zu erlangen. Es werden selbstverständlich ältere Bücher mit in das Studium einbezogen, dennoch wird auch der Bezug auf die heutige Zeit berücksichtigt. Die evangelische Religionslehre ist ein generell ein recht angenehmes Studium, da nicht so viele Lehrveranstaltungen pro Semester belegt werden müssen (, was auch im Regelstudienplan zu sehen ist).

Entspannte Nebenstudienrichtung

Evangelische Religionslehre Lehramt

3.2

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass dieser Studiengang als Nebenstudienrichtung sehr entspannt ist. Es gibt nicht so viele Veranstaltungen, so dass man dieses Fach auch in 4 Semestern schon schaffen könnte. Alles in allem bin ich ganz zufrieden und man konnte auch viele Einblicke gewinnen. Jedoch muss ich sagen, dass sehr viel auf Lehramt ausgelegt ist, wie z.B. Religionspädagogik.

Immer nur für Lehramts Studenten

Evangelische Religionslehre Lehramt

4.0

Ich hatte das Gefühl das es in diesem Studiengang von einem erwartet wird, das man irgendwas und Religion auf Lerhamt studiert und später Religionsunterricht halten zu können.
Dennoch gibt es noch Leute die es studieren weil es einen interessiert und Spaß macht. Und vor allem gibt es noch andere Bereiche in der Religionspädagogik ausser den Religionsunterricht!

Pro und Contra

Evangelische Religionslehre Lehramt

3.7

Die Dozenten des Studiengangs Evangelische Religionslehre sind sehr belesen, gebildet und sympathisch. Sie geben in ihren Veranstaltung ihr Wissen auf interessante Weise weiter und man kommt gut über das eine und andere Thema ins Gespräch. Sehr zu empfehlen, auch wenn der biblische Stoff manchmal etwas trocken ist.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 6 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 16 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Headerbild: Universität Erfurt
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020