Kurzbeschreibung

Das Studium "Katholische Theologie" an der staatlichen "Uni Erfurt" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Magister". Der Standort des Studiums ist Erfurt. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 866 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Literaturzugang, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.
Hochschulinfotag an der Uni Erfurt am 4. Mai 2024
Besuchen Sie unseren Tag der offenen Tür, um mehr über unser umfangreiches Studienangebot sowie den Bewerbungsprozess für unsere Bachelor-, Master- und Magister-Studiengänge zu erfahren. Beim Tag der offenen Tür haben Sie die Gelegenheit, sich persönlich über die Studien- und Lebensbedingungen in Erfurt zu informieren.Erhalten Sie Einblicke in das Studium, das studentische Leben und den Campus der Universität sowie in den historischen Stadtkern Erfurts.

Letzte Bewertungen

3.7
Max , 07.09.2023 - Katholische Theologie (Magister)
4.1
Marie , 10.05.2023 - Katholische Theologie (Magister)
4.0
Rosie , 15.04.2023 - Katholische Theologie (Magister)
5.0
Paul Jasper , 28.10.2021 - Katholische Theologie (Magister)
3.9
Martin , 20.05.2021 - Katholische Theologie (Magister)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Magister
Link zur Website
Inhalte

Bei dem Magister-Studiengang handelt es sich um ein Ein-Fach-Studium. Die Regelstudienzeit beträgt zehn Semester, davon entfallen auf die Orientierungsphase zwei Semester, auf die Qualifizierungsphase vier Semester und auf die Magister-Phase vier Semester. Der Studiengang gliedert sich in Module, die aus verschiedenen Lern- und Prüfungseinheiten bestehen.

Orientierungsphase

Ziel der Orientierungsphase ist die Einführung in die vier Fachbereiche:

  • Biblische Theologie,
  • Historische Theologie,
  • Systematische Theologie einschließlich der Einführung in die philosophischen Grundlagen der Theologie sowie
  • Praktischen Theologie.

Qualifizierungsphase

Ziel der Qualifizierungsphase ist die Vermittlung zentraler Themen des christlichen Glaubens und Lebens in theologischer Reflexion. Entscheidend ist dabei das Zusammenwirken der verschiedenen theologischen Disziplinen.

Magister-Phase

In der Magister-Phase werden die bisherigen Fähigkeiten und Kenntnisse ausgeweitet und schwerpunktmäßig vertieft. Zu den möglichen Schwerpunkten zählen:

  • Altes Testament,
  • Neues Testament,
  • Alte Kirchen­geschichte,
  • Mittlere und Neuere Kirchengeschichte,
  • Philosophie,
  • Christliche Sozialethik,
  • Dogmatik,
  • Fundamental­theologie,
  • Moraltheologie,
  • Kirchenrecht,
  • Li­tur­giewissenschaft sowie
  • Re­ligions­päda­gogik/Pastoral­theologie.

Die Magister-Phase wird mit der Magister-Arbeit im Schwerpunkt­bereich und der Magister-Prüfung abgeschlossen.

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
300
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
300
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Erfurt
Link zur Website

Der Magister-Studiengang bereitet sowohl auf eine weitere wissenschaftliche Qualifikation als auch auf eine nichtwissenschaftliche berufliche Tätigkeit in Kirche und Gesellschaft vor, z.B. pastorale Arbeit und Verkündigung im Rahmen einer kirchlichen Anstellung, theologische Arbeit in den Medien und im Bildungsbereich etc. Durch das breite Themen- und Methodenspektrum des Studiums und seine klare Praxis­anbindung ergeben sich darüber hinaus Be­schäftigungs­mög­lichkeiten in vielen Bereichen von Kultur, Erziehung und sozialem Handeln.

  • Landtagsabgeordneter, Büroleiter eines Bundestagsabgeordneten
  • Sachbearbeiter Pressestelle, Journalist, PR-Berater, Pressereferent
  • Kardinal, Bischof, Priester, evangelische und altkatholische Pfarrer
  • Seelsorger
  • theologischer Mitarbeiter in einer Hochschulgemeinde
  • Leiter eines Bildungshauses
  • Religionslehrer, Schulleiter oder Dozent
  • Beauftragte für Sekten- und Weltanschauungsfragen

Quelle: Uni Erfurt

Informationen über Bewerbungsfristen und Bewerbungsmodalitäten, Zulassung, Einschreibung finden Sie hier.


Bewerben Sie sich für das Wintersemester jeweils vom 1. Mai bis 15. September.

Quelle: Uni Erfurt

Videogalerie

Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
Uni Erfurt
+49 (0)361 737-5115

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch ACQUIN

Allgemeines zum Studiengang

Egal ob Du später katholische Religion an einer Schule unterrichten möchtest oder das Priesteramt anstrebst: Am Studium der Katholischen Theologie führt kein Weg vorbei.

Du stellst Dir oft grundsätzliche Fragen über das Wesen des Menschen und seinen Platz in der Welt? Du leistest gerne emotionalen Beistand in schwierigen Lebenslagen? Vielleicht möchtest Du religiöse Grundsätze kritisch hinterfragen? Dann fühlst Du Dich in einem Katholischen Theologie Studium wohl.

Katholische Theologie studieren

Bewertungen filtern

Katholisch mal anders

Katholische Theologie (Magister)

3.7

Wer eine Fakultät sucht, welche den katholischen glauben mal nicht traditionell betrachtet und nicht konservativ ist, der ist hier richtig. Es wird viel über queer gesprochen und was sich in der katholischen Kirche ändern muss. Jedoch wird dadurch alles alte schlecht geredet. Ich selbst weiß zwar, dass sich was in der katholischen Kirche ändern muss, finde aber nicht alles alte schlecht und werde deswegen, selbst von Professor*innen, nicht immer ernst...Erfahrungsbericht weiterlesen

Trotz Theologen sehr spannend

Katholische Theologie (Magister)

4.1

Die Dozenten sind größtenteils sehr kompetent und fair, aber es gibt auch einige Ausreißer. Generell lernt man sehr viel und das in einem ständigen säkular und Interreligiöser Diskurs mit Kommiliton:innen. Es wird Wert auf Fairness und Chancengleichheit gelegt, auch wenn es bei einer kleinen Fakultät doch auch mal schwierig sein kann, die persönliche Ebene außen vor zu lassen.

Katholisch bedeutet für jeden was anderes.

Katholische Theologie (Magister)

4.0

Es ist ein theoretisches Studium einer Geisteswissenschaft. Ich habe viel gelernt und viel über meinen eigenen Glauben nachgedacht. Der praktische Teil ist für meinen Geschmack etwas kurz gekommen, aber das wusste ich von vornherein schon. Die Dozenten sind großteils nett und versuchen aizf einen einzugehen. Da es nicht von so vielen studiert wird, findet man schnell Anschluss und wenn man mal fehlt wird es, wie an der anderen Fakultäten, einfach...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein sehr allgemeinbildendes Studium

Katholische Theologie (Magister)

5.0

Das Theologiestudium ist eine sehr breitaufgestellte Magisterstudienrichtung. Es gibt den Bereich der Philosophie, der Ethik/ Soziallehre, der Dogmatik und Fundamentaltheologie, das Kirchenrecht, die Liturgiewissenschaft und die Pastoraltheologie. Es ist erstaunlich, wie alle Fächer in ihren spizifikas miteinander verzahnt sind und einander Bedingen. Alle Fächer führen einen selbst zu einem super gut differenzierten Standpunkt in der Welt und Kirche. Herzlich Willkommen in der Theologie!

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.8
  • Literaturzugang
    4.8
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 9 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2023