Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Kurzbeschreibung

Das Studium "Philosophie" an der staatlichen "Uni Jena" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 890 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Letzte Bewertungen

4.0
Jonas , 17.11.2020 - Philosophie
3.7
Jaqueline , 20.03.2020 - Philosophie
4.2
Rebecca , 10.10.2018 - Philosophie
3.5
Jaqueline , 18.09.2018 - Philosophie

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Semester 1:

  • Einführung in die Philosophie
  • Logik und Argumentationslehre

Semester 2-3:

  • Praktische Philosophie
  • Theoretische Philosophie
  • Philosophisches Argumentieren und Schreiben
  • Geschichte der Philosophie oder Fachübergreifende Themen der Philosophie oder Lektürekurs

Semester 4-5:

  • Akzent I
  • Praxismodul

Semester 6:

  • Akzent II oder Präsentation und Diskussion philosophischer Arbeiten
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen
Hochschulzugangsberechtigung wie die Allgemeine Hochschulreife (=Abitur)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Jena
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
60
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Jena
Link zur Website
Universität Jena
Quelle: Uni Jena 2019

Videogalerie

Studienberater
Thomas Klose
Studienberatung
Uni Jena
+49 (0)3641 931111

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Philosophie studieren möchtest, befasst Du Dich mit den großen Fragen der Menschheit. Philosophen ergründen die Grundlage des menschlichen Denkens und Handelns. Sie lesen Standardwerke genauso wie moderne Manifeste über aktuelle Themen. Philosophie Studierende eignen sich Wissen an und diskutieren in Seminaren, um die Basis der menschlichen Gesellschaft auszuloten.

Philosophie studieren

Bewertungen filtern

Top Dozenten und viele Strömungen vertreten

Philosophie

4.0

Das Philosophiestudium in Jena ist eine Erfahrung fürs Leben. Viele sehr erfahrene Dozenten besprechen die unterschiedlichen Themen tiefgreifend und gleichzeitig ausschweifend. Man kann aus diversen Seminaren wählen und der Aufbau des Studiums erlaubt es jedem, eigenen Interessen nachzugehen. Auch in der Wahl der Themen für Hausarbeiten ist man sehr frei, ich persönlich habe zum Beispiel moderne Sprachphilosophie mit diversen Ansätzen über den freien Willen bis hin zur alten griechischen Philosophie...Erfahrungsbericht weiterlesen

Personenorientiertes kleines Institut

Philosophie

3.7

Das Institut für Philosophie in Jena ist so kuschlig, wie das Gebäude das es behaust. Die Dozenten haben hierdurch die Möglichkeit auf Studenten besser einzugehen und der persönliche Kontakt geht nicht unter. Selbst die großen Vorlesungen zu Beginn des Studiums sind mit anderen Studiengängen nicht vergleichbar. Auch hier hat man nicht das Gefühl nur eine Matrikelnummer zu sein, sondern wird gesehen.

Gut organisierter und individueller Studienverlauf

Philosophie

4.2

Der Studienverlauf ist gut organisiert. Es gibt einen Musterstudienplan zur Orientierung, der wirklich sehr hilfreich ist. Wenn man nicht weiß, was man belegen muss oder möchte, dann greift man darauf zurück. Trotzdem bleibt genügend Freiheit, um die Module zu belegen, die einen tatsächlich interessieren.  

Man versucht es ohne Ressourcen

Philosophie

3.5

In der Philosophie wird sich bemüht die Studieninhalte zu vermitteln, allerdings wird immer wieder betont, dass Resourcen wie Mitarbeiter zu knapp sind, da es nur eine kleine Fakultät ist. Das finde ich sehr schade, denn auch ein kleiner Studiengang sollte gleiche Chancen bekommen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 9 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2020