COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Geschichte" an der staatlichen "Uni Jena" hat eine Regelstudienzeit von 9 bis 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 41 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1042 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena

Letzte Bewertungen

4.1
Alicia , 30.04.2020 - Geschichte Lehramt
3.9
Robin , 08.04.2020 - Geschichte Lehramt
3.8
Zita-Marie , 01.04.2020 - Geschichte Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Geschichte zählt zu den vielfältigsten Studienfächern. Möchtest Du Geschichte studieren, kannst Du zwischen Alter, Mittelalterlicher und Neuerer Geschichte wählen. Im Verlauf des Studiums lernst Du alle relevanten Epochen der Menschheitsgeschichte kennen. Um erfolgreich Geschichte studieren zu können, solltest Du umfassendes Interesse an historischen Ereignissen, alten und neuen Sprachen sowie analytisches Denken mitbringen.

Geschichte studieren

Alternative Studiengänge

Mathematik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Göttingen
Betriebswirtschaftslehre Lehramt
Bachelor of Science
Uni Hamburg
Geschichtswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Organisation

Geschichte Lehramt

4.1

Geschichte studiere ich noch nicht so lange wie Mathematik. Dennoch konnte ich bisher einen guten Überblick über das Fach gewinnen. Bisher waren die Inhalte und der zu erbringende Arbeitsaufwand überschaubar und machbar. Ich war auch überrascht, dass die Seminare nicht überfüllt waren und ich direkt an meinen Favoriten teilnehmen konnte.

Ein themenbreiter Studiengang für interessierte

Geschichte Lehramt

3.9

Lehramt Geschichte ermöglicht einem einen breiten Einblick in die europäische Geschichte. Internationale Schwerpunkte können individuell gewählt werden. Außerdem sind durch eine Vielzahl von Seminaren verschiedenen Themen der Alltagsgeschichte abgedeckt und erforschbar.

Interessant

Geschichte Lehramt

3.8

Das Fach Geschichte ist sehr interessant gestaltet. Vor allem die Möglichkeit in Archive zu gehen und an Exkursionen teilzunehmen ist sehr vorteilhaft. Zum einen wiederholt man Themen aus der Schule, ergänzt diese jedoch um ein weites Wissensspektrum und zum anderen setzt man sich mit Themen auseinander, die einem bis zu diesem Zeitpunkt noch völlig fremd waren. Gerade die Perspektive des „Historikers“ ist dabei interessant, allerdings auch schwer einzunehmen in den Hausarbeiten (kritisch, hinterfragen, bewerten).

Stand jetzt ein sehr interessantes Studium!

Geschichte Lehramt

3.8

Für Menschen mit einer Affinität für Geschichte, ist dieser Studiengang echt eine gute Wahl. Der Einstieg und Übergang von der Schule an die Uni ist optimal. Die Inhalte sind Spannend! Anfangs wird man nicht überfordert, aber der Anspruch steigert sich mit jedem Semester.

  • 1
  • 16
  • 21
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 41 Bewertungen fließen 19 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020