Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Medizin" an der staatlichen "Uni Jena" hat eine Regelstudienzeit von 13 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 85 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 892 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
13 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena

Letzte Bewertungen

4.6
Katja , 06.05.2021 - Medizin
3.7
Gabriel , 05.05.2021 - Medizin
3.4
Minne , 05.05.2021 - Medizin

Allgemeines zum Studiengang

Das Medizin Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Arzt vor. Als einer der beliebtesten Studiengänge deutscher Studenten ist die Medizin an fast jeder größeren Universität vertreten. Hier lernst Du, wie der menschliche Körper aufgebaut ist, welche Krankheiten es gibt und wie Du sie behandeln kannst. Nach dem Studium erwartet Dich eine verantwortungsvolle Beschäftigung mit guten Karriereaussichten.

Medizin studieren

Alternative Studiengänge

no logo
Humanmedizin
Staatsexamen
Uni Bonn
Data Science in der Medizin
Bachelor of Science
THU - Technische Hochschule Ulm
Infoprofil
Medizin
Staatsexamen
Uni Leipzig
Medizin
Staatsexamen
RWTH Aachen
Medizin
Staatsexamen
Uni des Saarlandes

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Medizin - Mythen und Legenden

Medizin

4.6

Über das Medizinstudium wird dir jede/r auf der Straße etwas erzählen- ob man es selbst studiert oder etwas ganz anderes macht. Das Studium dauert lange, es ist extrem anspruchsvoll und ohne ein hervorragendes Abitur bekommt man sowieso keinen Platz. Nach 10 Semstern kann ich sagen: Dauert es lange? Ja. Ist es anspruchsvoll: häufig. Würde ich es trotzdem wieder machen? Wahrscheinlich nicht. Am Ende des Tunnels steht dennoch eine wichtige Sache:...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nicht nur dritte Wahl

Medizin

3.7

Gerade die Vorklinik ist sehr gut organisiert und man hat viele Engagierte Dozierende.

Die Klinik scheint bisher eher durchwachsen und alles ist von Institut/Klinik abhängig. Auch hier gibt es sehr positive Beispiele (Strahlenfächer, Kardiologie) aber auch Fächer in denen die Studierenden nahezu alleine gelassen werden (Pathologie).

Das Klinikum an sich bietet aber auf einem sehr breiten Feld eine medizinische Versorgung auf hohem Niveau. Auch die Forschung steht hier...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kunterbunt

Medizin

3.4

Durchhaltevermögen in den ersten 2 Jahren, wodurch sich aber enge Freundschaften knüpfen. Außerdem liebe ich an dem Studiengang, dass noch so viel rings um die Lehre organisiert wird: Bälle, Medis, Ersti-Fahrt, Sommerfest usw.
Leider kommt die Praxis besonders zu Corona-Zeiten zu kurz. Am meisten lernt man in den Famulaturen/PJ.

Akzeptabel

Medizin

3.7

Viele Erwartungen werden enttäuscht. Die große Freude Arzt zu werden wird spätestens in der Klinik etwa getrübt.
Viel Eigeninitiative nötig um sich zu entwickeln.
Die Plattform "Dosis" ist ein Graus.
Einige Kliniken geben sich viel Mühe für die Lehre wie zB Anästhesie, Neurologie, Unfallchirurgie und vereinzelte Oberärztin aus manchen Bereichen. Alles in allem hat aber fast keiner richtig Zeit und Lust.
Ausbeutung im PJ. Unflexible Gestaltung der Tertiale im UKJ....Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 46
  • 39
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 85 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 225 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2020