Kurzbeschreibung

Wenn du über ein wirtschaftswissenschaftliches Studium nachdenkst, aber eine stärker internationale Ausrichtung suchst, ist unser Studiengang Wirtschaft & Sprachen genau das Richtige für dich. Durch die Kombination einer fundierten Sprachausbildung mit Elementen der interkulturellen Wirtschaftskommunikation und weiten Teilen des klassischen WiWi-Studiums bist du im Anschluss hieran bestens gerüstet für Jobs in internationalen Unternehmen, in Wirtschaft und Kultur und mehr. Nach dem 2. Semester entscheidest du dich für das Profil Wirtschaft oder das Profil Sprache. Im Wirtschaftsprofil steht hierbei der Erwerb vertiefter wirtschaftswissenschaftlicher Kenntnisse im Vordergrund, wohingegen du dich im Profil Sprache stärker auf deine sprachlichen, kulturellen und fachwissenschaftlichen Fertigkeiten konzentrierst. Du willst lieber noch einen Master anhängen? Kein Problem! Abhängig von deinem Profil kannst du bei uns einen Master in BWL oder VWL oder in der jeweiligen Sprache absolvieren.

Letzte Bewertung

4.2
Susanne , 29.07.2019 - Wirtschaft und Sprachen

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Grundlagen:
Folgende Module sind während deines Studiums verpflichtend zu belegen:

  • Buchführung
  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Einführung in die Volkswirtschaftslehre
  • Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler
  • Statistik

Basismodule:
Es sind mindestens 29 Leistungspunkte aus den wirtschaftswissenschaftlichen Basismodulen zu belegen.

Vertiefungsmodule:
Es sind 24 Leistungspunkte in den wirtschaftswissenschaftlichen Vertiefungsmodulen zu belegen. Im Profil Wirtschaft kommt hier noch ein wirtschaftswissenschaftliches Seminar dazu.

Interkulturelle Wirtschaftskommunikation:

In beiden Profilen sind die Grundlagen der Interkulturellen Wirtschaftskommunikation in den Studiengang integriert.

Sprachen:
Je nach Sprache stehen unterschiedliche Module zur Auswahl. Insgesamt musst du 60 – 70 LP in deiner gewählten Sprache absolvieren. Dazu gehören natürlich nicht nur Sprachkurse, sondern auch Module in Literatur- Sprach- oder Kulturwissenschaft (30 – 40 LP).

Dabei wählst du eine der folgenden Sprachen:

  • Arabisch
  • Französisch (Vorkenntnisse auf A2-Niveau nötig)
  • Italienisch
  • Portugiesisch
  • Rumänisch
  • Spanisch
  • Bulgarisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Serbisch/Kroatisch

Außerdem ist ein Modul (2 Semester) im Bereich "Wirtschaftsenglisch" zu belegen.

Praktikum:
Je nach Studienprofilwahl absolvierst du ein Praxismodul in der von dir gewählten Sprache oder ein 6 – 9-wöchiges Betriebspraktikum.

Voraussetzungen
  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Ausreichende Kenntnisse in deutscher und englischer Sprache
  • Im Sprachschwerpunkt Französisch: Vorkenntnisse auf Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Jena
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Bei Wahl des Profils Wirtschafts erwirbst du vertiefte Kenntnisse über die begrifflichen und inhaltlichen Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften sowie ein methodisches Instrumentarium, das dich in die Lage versetzt, komplexe Probleme fachübergreifend zu analysieren und zu lösen. Eine Wahl des wirtschaftswissenschaftlichen Profils vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, die für ein anschließendes Masterstudium der BWL oder VWL an der Friedrich-Schiller-Universität Jena nötig sind.

Quelle: Uni Jena 2019

Bei der Wahl dieses Profils liegt dein Fokus auf der Sprachbeherrschung. Du bist nach Abschluss des Studiums sicher im schriftlichen und mündlichen Gebrauch der gewählten Sprache und verfügst über vertiefte Kenntnisse der Sprachstruktur. Du kannst auch schwierige Texte ohne Hilfsmittel verstehen. Gleichzeitig erhältst du vertiefte Einblicke in die Sprach- Literatur- und Kulturwissenschaft. Eine Wahl des Profils Sprache vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, die für ein anschließendes Masterstudium der gewählten Sprache an der Friedrich-Schiller-Universität Jena nötig sind.

Quelle: Uni Jena 2019

Videogalerie

Studienberater
Dr. Anna Scheer
Studienberatung
Uni Jena
+49 (0)3641 943020

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Wirtschaftswissenschaft ist der Oberbegriff für verschiedene wissenschaftliche Fachgebiete, die sich mit ökonomischen Zusammenhängen auseinandersetzen. Darüber hinaus sind die Wirtschaftswissenschaften ein eigenständiger Studiengang mit den Fachbereichen Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre. Ein großer Vorteil dieses universellen Studiums sind die Spezialisierungsmöglichkeiten, die Dich für ganz unterschiedliche Tätigkeitsfelder vorbereiten.

Wirtschaftswissenschaft studieren

Bewertungen filtern

Empfehlenswert

Wirtschaft und Sprachen

4.2

Ich mag das Studium sehr. Es gibt interessante Module und der Mix aus Sprache und Wirtschaft ist perfekt vor allem wenn man sich später vielleicht international ausrichten möchte.

Zu bemängeln ist vielleicht die Studienorganisation. Da der Studiengang noch sehr neu an der Uni ist gab es hin und wieder kleinere Probleme. Da die zuständige Studienberaterin allerdings immer sehr nett und hilfreich war konnten diese bis jetzt immer gelöst werden.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020