Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement (M.A.)

Studiengangdetails

Das Studium "Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement" an der staatlichen "Uni Jena" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 26 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1066 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
82% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
82%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena

Letzte Bewertungen

4.0
Vanessa , 16.09.2019 - Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement
3.8
Franziska , 15.09.2019 - Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement
3.0
Lydia , 14.07.2018 - Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

Allgemeines zum Studiengang

Das Fach Erziehungswissenschaft untersucht theoretische und praktische Fragestellungen zur Bildung und Erziehung. Das Erziehungswissenschaft Studium ist interdisziplinär an der Schnittstelle von Pädagogik, Soziologie und Psychologie angesiedelt. An den meisten Hochschulen gehört der Studiengang Erziehungswissenschaft zur Philosophischen Fakultät. Einige Universitäten organisieren die Erziehungswissenschaft auch in einer eigenständigen Fakultät. 

Erziehungswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Erziehungswissenschaft
Master of Arts
JLU - Uni Gießen
Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Potsdam
Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Rostock
Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts
TU Braunschweig
Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Weitgefächertes Allgemeinwissen

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

4.0

Der Studiengang bietet einen Einblick in alle wichtigen Themengebiete. Er ist Theoretisch orientiert.
Durch Seminare besteht die Möglichkeit einzelne Themenaspekte sehr genau und praktisch zu beleuchten. Das Praktikum ist gut integriert und ermöglicht praktisch Erfahrungen

Praxisrelevante Inhalte

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

3.8

Das Studium bietet viele interessante und vor allem (im Vergleich zum Bachelorstudiengang) neue Inhalte an. Besonders positiv sind die breit gefächerten Vertiefungsmöglichkeiten (ZB. Psychologie, Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaft).
Die Dozenten haben viel Ahnung vom Fach und bieten in Ihren Veranstaltungen viele Angebote zur Eigeninitiative und Kreativarbeit an.

Nicht zu empfehlen - viel heiße Luft

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

3.0

Könnte ich die Zeit zurückdrehen, ich würde diesen Master nicht noch einmal wählen. Inhaltlich sehr schwach. Eigentlich wurden keine Lehrinhalte vermittelt, die dem Titel des Masters entsprechen würden. Eine der Modulnoten bestand darin ein Plakat zu gestalten... Es ist eher ein Master, der auf dem Papier gut aussieht, einem persönlich aber nichts (bei)bringt.

Master of Arts

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

3.8

Am Anfang schlechte Organisation
Teilweise überfüllte Seminare,vor allem im Bachelor
Gutes Studentenleben
Interessante Veranstaltung
Kompetente Dozenten
Hilfreiche Beratungsangebot
Serviceprovider war häufig überfüllt bzw. Überfordert
Häufig wechselnde Dozenten

Studium in Jena

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

4.2

Ein Studium in Jena ist immer empfehlenswert. Studieninhalte hätten praxisorientierter sein können, ein sehr wissenschaftlich angelegtes Studium, aber hervorragende Dozenten machen es wieder wett. Außerdem kann man nebenbei viele weitere interessante Vorlesungen besuchen.

Im Großen und Ganzen sehr zufrieden

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

3.3

Überall könnte man etwas verbessern. Und auch wenn es manchmal Schwierigkeiten mit der Organisation gab so waren Dozenten sowie das Prüfungsamt immer bemüht Lösungen zu finden. Ich habe Vergleiche zu anderen Studiengängen, in denen die Auswahl an Lehrveranstaltungen sehr eingeschränkt war. In Jena gibt es eine Auswahl, die auch variiert und thematisch sehr ansprechend ist. Deswegen im großen und ganzen Daumen hoch!

Definitiv mehr Potential da!

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

3.3

Der Studiengang an sich ist interessant, leider wird das Sozialmanagement eher in den Hintergrund gerückt. Die Auswahl an Seminaren könnte größer sein. Ansonsten sehr familiäre Studienbedingungen. Wer an Jugendarbeit, Jugendhilfe etc. Interessiert ist, wird mit dem Studiengang zufrieden sein. 

Vielfältige Möglichkeiten durch Studium

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

3.8

Durch vielfältige Einblicke ist die Job Wahl sehr breit gefächert. Das Praktikum im Semester gibt einen die Möglichkeit mit einer supervision über die eigene berufliche Zukunft nachzudenken.
Wer freiwillig mehr Veranstaltungen besucht kann sein Wissen noch mehr erweitern und lernt viel interessantes

Luft nach oben

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

2.8

Insgesamt ist viel Luft für tiefergehende und umfassendere Lehre. Der Aspekt des Sozialmanagements - der ja eindeutig im Titel des Studiengangs vorkommt - kommt definitiv viel zu kurz.
Organisation, Betreuung und personelle Probleme an den Instituten führen teilweise zu Problemen, die bis zu den Studierenden vordringen - das sollte nicht sein!
Der Campus, das Uni-Leben an sich und die Möglichkeiten sich selbst weiterzubilden sind jedoch super. Wer sich nebenbei einen Job sucht (die Zeit hat man dank Studienplan) und sich mal in die Bibliothek setzt, um etwas zu lesen, der geht auch gebildet aus dem Studium.

Wenn man einfach einen Abschluss will

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

3.2

Der Studiengang besteht aus 9 Modulen. In der Regel ist lediglich eine Prüfungsleistung pro Modul zu erbringen, ansonsten sind Seminare zu belegen. Neben erziehungswissenschaftlichen Themen gibt es ein Modul zum Sozialrecht und ein Ergänzungsmodul (zur Auswahl stehen Psychologie, Recht, Wirtschaft und Soziologie).
Der Studiengang ist nicht besonders berufsqualifizierend. Man hat von allem ein bisschen und kann am Ende nicht viel. Weder erfüllt man die Kriterien für bezahlte (!) Promotions...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 11
  • 9
  • 1
  • Studieninhalte
    3.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 26 Bewertungen fließen 11 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 82% empfehlen den Studiengang weiter
  • 18% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020