COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement (M.A.)

Bewertungen filtern

Alles kann, nichts muss

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

Bericht archiviert

Das Studium an der Uni Jena ist geprägt von vielen guten Vorträgen und externen Verwaltungen wie z.b. Sommerfest. Allerdings ist die Organisation in unserem Studiengang eher schlecht als recht. Der Bezug zur Praxis fehlt völlig

Kleine Ecken und Kanten

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

Bericht archiviert

Eine schöne Uni mit jedoch kleinen Ecken und Kanten. Die Organisationen lassen zu wünschen übrig und die Bibliothek könnte ein zwei Bücher mehr vertragen. Dafür schmeckt das Essen in den Mensen und die Dozenten sind auch sehr nett.

Teils gute, teils schlechte Erfahrungen

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

Bericht archiviert

Das Studium war sehr theorielastig mit wenig Bezug zur Praxis. Plätze für die Studierenden gab es in Vorlesungen und Seminaren genügend. Leider ist es an der Uni ein Kommen und Gehen der Dozenten, sodass ich für die Betreuung meiner Masterarbeit kaum die Auswahl hatte und letztlich eine Dozentin gewählt habe, die ich vorher nicht kannte (dies ist nicht unbedingt empfehlenswert). Die Ausstattung der Universität ist ansonsten gut. Gut fand ich im Studienverlauf das Praktikum mit einer begleitenden Supervisionsveranstaltung.
Leider bekommt man in diesem Studiengang keine staatliche Anerkennung was einem beruflich zum Nachteil werden kann, da diese oft Voraussetzung ist.

Unorganisiert und wenig Input

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

Bericht archiviert

Viele der Veranstaltungen werden von Lehrbeauftragten durchgeführt. Die Professoren die da sind, geben sich sehr viel Mühe aber es scheint, dass der Studiengang auf den höheren Ebenen der Uni niemand interessiert. Die Studienordnung wurde wohl geändert und ist nun etwas strukturierter. ACHTUNG: man erhält NICHT die staatliche Anerkennung als Sozialpädagoge! Das sollte man allerdings beachten wenn man im Bereich der Sozialen Arbeit bei öffentlichen Ämtern (etc.) beginnen möchte, daher ist der Studiengang eher weniger zu empfehlen.

Kann den Studiengang sehr weiterempfehlen!

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

Bericht archiviert

Die Seminare sind sehr interessant, allerdings könnten ein paar mehr angeboten werden, aber das ist ja an den meisten Universitäten das Problem. Ansonsten Daumen hoch!! Moderne Lernmittel werden häufig verwendet und stehen in den meisten Räumen zur Verfügung. Die Dozenten erfüllen meine Erwartungen.

Erziehungswissenschaften in Jena sind machbar

Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement

Bericht archiviert

Der Studiengang Erziehungswissenschaften - Sozialpädagogik/Sozialmanagement an der Uni Jena hat mir Spaß gemacht und gutes Rüstzeug gegeben. Allerdings fiel mir auf, dass ähnliche Studiengänge an anderen Hochschulen wohl etwas strenger geregelt sind. Ich habe in Erfurt mal ein Gastsemester gemacht und hatte den Eindruck, dass dort mehr gefordert wurde. Bei intensiver Teilnahme an den Jenaer Lehrveranstaltungen war eine Absolvierung des Studiums in der Regelzeit kein Problem. Mit den Lehrenden...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 11
  • 9
  • 1
  • Studieninhalte
    3.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 26 Bewertungen fließen 11 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 82% empfehlen den Studiengang weiter
  • 18% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020