Studiengangdetails

Das Studium "Soziologie" an der staatlichen "Uni Jena" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1092 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena

Letzte Bewertungen

3.8
Elisabeth , 05.09.2019 - Soziologie
3.5
Anna , 03.04.2019 - Soziologie

Allgemeines zum Studiengang

Das Soziologie Studium beschäftigt sich mit der Entstehung und Entwicklung sozialer Gebilde in unserer Gesellschaft. Soziologen hinterfragen zum Beispiel, wie sich familiäre Strukturen ändern, warum Männer mehr verdienen als Frauen und wie die Gesellschaft als Ganzes funktioniert. Dabei fließen auch Erkenntnisse aus anderen Gebieten mit ein, wie der Politikwissenschaft, den Wirtschaftswissenschaften oder der Psychologie.

Soziologie studieren

Alternative Studiengänge

Soziologie
Bachelor of Arts
TU Darmstadt
Soziologie
Bachelor of Arts
Uni Potsdam

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Politisch, aktivistisch, kritisch - Jenaer Soziologie

Soziologie

3.8

Soziologie in Jena versucht gar nicht erst ein neutrales Lehrkonzept zu veranstalten, sondern positioniert sich bewusst als kritische, linke Soziologie. Das kann von Vor- und Nachteil sein: Man kann marxisistische Theorien super viertiefen und viel über degrowth oder Feminismus lernen - nur eine marktliberale oder konservative Perspektive wird man nicht finden.
Dafür hat das Studium unglaublich viel Pepp und man merkt, dass die Doziernden für ihre Themen brennen.

Durchdacht

Soziologie

3.5

Der Studienaufbau ist durchdacht aber an manchen Stellen noch ausbaufähig. Die Prüfungsleistungen sind angemessen. Eine große Auswahl an Seminaren, Ausstattung der Räumlichkeiten okay. Gute Gruppengröße im Master. Kompetente Dozierende. Angenehme Diskussionsatmosphäre.

Absolut empfehlenswert

Soziologie

Bericht archiviert

Ich habe mit dem Studiengang sehr gute Erfahrungen gemacht. Er ist sehr vielfältig und abwechslungsreich und die Uni Jena wird dieser Vielfalt durch die vielen verschiedenen Lehrstühle am Institut für Soziologie gerecht. Außerdem gibt es viele namenhafte Soziologen, die das Studium bereichern.

Kleine Stadt, super Studium

Soziologie

Bericht archiviert

In Jena lässt sichs super studieren, allein deshalb, weil man überall zu Fuß hinkommt und überall, wo man ist, immer von interessanten Leuten umgeben ist, mit denen man leicht in Kontakt kommt. Die Seminare sind nie überfüllt, die Dozenten sind sehr aufgeschlossen und lassen mit sich meist über alles reden. Zwischen den Ansprüchen der Lehrveranstaltungen bestehen allerdings teilweise große Differenzen und das Angebot variiert von Semester zu Semester sehr stark. Schade ist auch, das viele Seminare nur als Blockveranstaltungen angeboten werden, das ist nicht Jedermanns Sache.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 4 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter