Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Psychologie" an der staatlichen "Uni Jena" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 35 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 893 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Ergänzungsfach im Mehrfach-Bachelor

Bewertung
97% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
97%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena

Letzte Bewertungen

4.1
Julia , 04.02.2021 - Psychologie
4.4
Paul , 26.11.2020 - Psychologie
3.7
Christian , 26.11.2020 - Psychologie

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Alternative Studiengänge

Psychologie
Bachelor of Science
HSD Hochschule Döpfer
Infoprofil
Psychologie
Bachelor of Science
MSH Medical School Hamburg
Infoprofil
Psychologie
Bachelor of Science
Universität Trier
Psychologie
Bachelor of Science
RFH Köln
Infoprofil
Psychologie
Bachelor of Science
Uni Tübingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Psychologie und dein kleiner Bruder

Psychologie

4.1

Psychologie ist ein spannendes Studienfach. Es ist beeindruckend aus welchen und wie vielen Komponenten das menschliche Verhaltenswesen besteht. Und dann ist da noch die Statistik, welche ich als den nervigen kleinen Bruder bezeichne. Es geht nicht ohne, aber mit ist es manchmal schwierig. Statistik kann einem denn man nicht besonders "matheaffin" ist de letzten Nerv rauben. Aber der Rest des Studium gleicht das immer wieder aus.

Tiefgründig, aber nachvollziehbae

Psychologie

4.4

Beim Nebenfach Psychologie werden die Vorlesungen bereits vorher online hochgeladen, wodurch es jederzeit möglich ist diese zu bearbeiten. Leider ist dadurch die Problemklärung etwas komplizierter. Zum Fach selbst: Die Themeninhalte sind sehr interessant, man sollte allerdings von vornherein Interesse für die Psychologie mitbringen.

Wirklich lehrreich

Psychologie

3.7

Ich finde das Studium sehr interessant und die Uni Jena vermittelt die Lehrinhalte wirklich gut und anschauliche sodass es jeder verstehen kann. Selbst in Zeiten von Corona. Die Dozenten sind verständnisvoll und für einen Scherz immer zu haben. Die Organisation der Lehrveranstaltungen kann man online abrufen oder man druckt sich seinen Plan einfach aus, dann hat man ihn auch analog. Die Bib ist gut sortiert und hat eine Auswahl an...Erfahrungsbericht weiterlesen

Aufeinander aufbauendes interessantes Studium

Psychologie

4.6

Ich habe das Gefühl bereuts sehr viel über das Feld der Psychologie gelernt zu haben. Alle Professioren, bei denen ich bisher die Vorlesungen besucht habe, scheinen sehr enthusiastisch über ihr Gebier zu sein. Allerdings ist es sehr viel Stoff, den man während der Klausurenphase lernen muss.

  • 5 Sterne
    0
  • 26
  • 9
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 35 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 48 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2020