COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Psychologie" an der staatlichen "Uni Jena" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 36 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1049 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
97% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
97%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena

Letzte Bewertungen

4.0
Nera , 05.06.2020 - Psychologie
3.9
Gina , 30.05.2020 - Psychologie
4.0
Ju , 08.03.2020 - Psychologie

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Alternative Studiengänge

Psychologie
Bachelor
Uni Koblenz-Landau
Psychologie
Bachelor of Science
HSD Hochschule Döpfer
Infoprofil
Integrated Social and Cognitive Psychology
Bachelor of Arts
Jacobs University
Infoprofil
Psychologie
Bachelor of Science
Uni Göttingen
Psychologie
Bachelor of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessantes Studium mit kleinen Schwächen

Psychologie

4.0

Insgesamt ist das Nebenfach Psychologie recht interessant und auch gut aufgebaut. Man bekommt einen großen Überblick über die verschiedenen Bereiche und kann sich im späteren Verlauf individuell Seminare und Vorlesungen je nach Interesse aussuchen. Die Inhalte der Vorlesung sind zum großen Teil recht theoretisch, die Seminare je nach Dozent und Inhalt etwas spezifischer und praxisnäher. Die Prüfungen sind für die Nebenfächler meist vom Inhalt und Umfang von den Hauptfächlern abgegrenzt und auch sehr fair. Man muss aber gewillt sein, recht viel und eben auch trockenere Theorien und Modelle auswendig zu lernen. Wenn man sich das aber gut einteilt (und dazu ist theoretisch je nach Hauptfach eig. Zeit), sind die Prüfungen in Ordnung. Man erhält auf jeden Fall einen sehr guten und interessanten Einblick in die Welt der Psychologie, die Organisation für die Nebenfächler ist auch ganz gut und mit ein wenig Fleiß sind auch gute Noten zu schaffen.

Empfehlenswert als Fachergänzung

Psychologie

3.9

Gefühlt bietet das Nebenfach Psychologie mehr Input als das kombinierte Hauptfach. Die Dozenten sind sehr engagiert und liefern viele, breitgefächerte Informationen und praktischen Bezug. Vor allem bietet das NF viele lehrreiche Seminare. Psychologie im NF kommt einem richtigen Psychostudium in Teilen gleich, Arbeits und Verständnisaufwand sind hoch.

Tolles Studium

Psychologie

4.0

Ich habe Psychologie als Nebenfach. Die Inhalte finde ich sehr spannend und ab dem dritten Semester kann man auch hier Schwerpunkte wählen. Die Kurse sind dadurch sehr spannend. Außerdem hat man auch Seminare, sodass das ganze etwas persönlicher wird als eine Vorlesung.

Super interessanter und vielfältiger Studiengang!

Psychologie

4.3

Psychologie ist, wenn auch nur im Nebenfach, ein super interessantes Studienfach. Die Schwerpunkte in Jena sind vielfältig und ebenfalls sehr interessant - Es war schwer sich für einen Schwerpunkt zu entscheiden. Persönlichkeitspsychologie ist, so wie Arbeits- und Organisationspsychologie, sehr zu empfehlen. Natürlich auch ein recht theoretischer, aber ein sehr guter Studiengang! Auch die Dozenten sind (größtenteils) super.

  • 5 Sterne
    0
  • 23
  • 12
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 36 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 41 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020