Kurzbeschreibung

Die Sportbranche hat dich schon immer fasziniert und du möchtest ein Teil dieser Traumwerkstatt werden? Du willst wissen, wie die Prozesse hinter den Kulissen im Amateur- und Profisport gemangt werden? Du interessierst dich dafür, wie die Vermarktung von und durch Sport funktioniert?

Der Bachelorstudiengang ‚Sportwissenschaft - Schwerpunkt Sportmanagement‘ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena bietet dir die Möglichkeit, deinen Interessen nachzugehen und Träume zu erfüllen. Das Studium vermittelt breite Kenntnisse zu strukturellen Bedingungen im Sport sowie Fachwissen in Sportökonomie und -management. Durch eine Mischung aus Theorie und verschiedenen Praxis-Anwendungen machen wir dich fit für den Arbeitsmarkt und für den weiteren akademischen Weg.

Einmalig am Sportmanagement-Studium in Jena ist die Kombination des Kernfachs Sportmanagement mit einem Ergänzungsfach. Dir stehen dabei mehr als 50 Kombinationsmöglichkeiten entsprechend deiner Interessen zur Verfügung.

Letzte Bewertungen

3.6
Anonym , 19.05.2022 - Sportwissenschaft - Schwerpunkt Sportmanagement (B.A.)
4.1
Paul , 19.05.2022 - Sportwissenschaft - Schwerpunkt Sportmanagement (B.A.)
4.3
Robert , 18.05.2022 - Sportwissenschaft - Schwerpunkt Sportmanagement (B.A.)
4.1
Anja , 30.04.2022 - Sportwissenschaft - Schwerpunkt Sportmanagement (B.A.)
4.4
Jannis , 28.03.2022 - Sportwissenschaft - Schwerpunkt Sportmanagement (B.A.)

Kernfach im Mehrfach-Bachelor

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen der Sportwissenschaft
  • Sozialwissenschaftliche Grundlagen der Sportwissenschaft
  • Sportwissenschaft in Theorie und Praxis 1
  • Sportwissenschaft in Theorie und Praxis 2
  • Statistische Verfahren in der Sportwissenschaft
  • Forschungsmethoden in Ökonomie und Management
  • Schüsselqualifikationen
  • Grundlagen des Sportmanagements
  • Sportrecht
  • Vertiefende Aspekte des Sportmanagements
  • Vertiefende Aspekte der Sportökonomie
  • Projektmodul
  • Praktikum
  • Bachelorarbeit

Auf deinem Trainingsplan findest du alles, was benötigt wird, um später im Wettbewerb auf dem Berufsmarkt den entscheidenden Treffer zu landen. In den ersten beiden Semestern erhältst du eine theoretisch fundierte Einführung in die naturwissenschaftlich-medizinischen und sozialwissenschaftlichen Grundlagen der Sportwissenschaft. In der weiteren Studienphase wirst du eine Reihe von Vertiefungen in Sportökonomie, -management und -marketing absolvieren, die ersten Praxiserfahrungen im Rahmen einer Projektarbeit sammeln sowie berufsrelevante Softskills wie Führungs- oder Sozialkompetenz erwerben. Den Abschluss des Studiums bilden ein zwölfwöchiges Praktikum in einem sportbezogenen Unternehmen nach deiner Wahl und die qualifizierende Bachelorarbeit.

Die Regelstudienzeit beträgt insgesamt sechs Semester, in denen verschiedene Lehrveranstaltungsformen (z.B. Vorlesungen, Seminare, Übungen, Planspiele) zu den einzelnen Modulen angeboten werden. Alle Modulnamen findest du weiter oben auf der Seite; die genaue Beschreibung enthält der Modulkatalog des Studiengangs.

Voraussetzungen
  • allgemeine (oder fachgebundene) Hochschulreife (Abitur)
  • sportärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Jena
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Ein Mehr-Fach-Bachelor besteht aus einem Kernfach mit 120 Leistungspunkten (Abkürzung: LP / 1 LP = 30 Zeitstunden für Präsenzzeit, Vor- und Nachbereitung, Lernen und Prüfungsleistungen) und einem Ergänzungsfach mit 60 LP. Das Kernfach »Sportwissenschaft - Schwerpunkt Sportmanagement« (120 LP) kannst du mit allen an der Universität Jena angebotenen Ergänzungsfächern frei kombinieren. Dabei ist eine Kombination mit dem Ergänzungsfach »Wirtschaftswissenschaften« empfehlenswert.

Quelle: Uni Jena 2022

Bei uns bist du mehr als nur eine Matrikelnummer. Du musst dir nicht allein den Weg durch den „Studiendschungel“ bahnen. Du sitzt nicht mit Tausend anderen Studierenden in einem Hörsaal und wartest vier Wochen vergeblich auf eine Mailantwort deines Dozenten, der weder dein Gesicht noch deinen Namen kennt. Im Studiengang ,Sportwissenschaft - Schwerpunkt Sportmanagement‘ arbeiten Studierende während der Seminare und Übungen in kleinen Gruppen, in denen du die Lehrkräfte immer ansprechen und dich mit Kommilitoninnen und Kommilitonen anfreunden kannst.

Quelle: Uni Jena 2022

Wir wollen allen Interessierten in jeder Lebenslage das Sportmanagement-Studium ermöglichen und bieten deshalb Studienmöglichkeiten sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit an. Wenn du familiäre Verpflichtungen hast, beruflich eingespannt bist oder gesundheitliche Probleme hast, die dich einschränken, dann werden wir dich gerne zum Teilzeitstudium beraten und unterstützen. Auch Spitzensportlerinnen und -sportler sind bei uns herzlich Willkommen und erfahren eine besondere Unterstützung.

Die Friedrich-Schiller-Universität gehört zu den "Partnerhochschulen des Spitzensports". Entsprechend der Kooperationsvereinbarung mit dem Olympiastützpunkt Thüringen wird angestrebt, dass studierende Spitzenathletinnen und -athleten ihre akademische Ausbildung und ihren sportlichen Verpflichtungen gleichermaßen nachkommen können.

Weitere Informationen zur Spitzensportförderung gibt es hier.

Quelle: Uni Jena 2022

Das breit angelegte Fächer- und Themenspektrum im Studium wird es dir ermöglichen, dich den ständig wechselnden Anforderungen des Arbeitsmarktes erfolgreich zu stellen. Unsere Alumni sind in unterschiedlichen Branchen und Sportarten berufstätig. Zudem steht nach erfolgreichem Abschluss des Studiums der Zugang zu Sportmanagement-Mastern (z.B. MBA Sportmanagement, M.A. Sport Governance in Jena) und sportwissenschaftlichen Masterprogrammen (M.Sc. Performance & Health in Jena) offen. Für Absolventinnen und Absolventen mit dem Ergänzungsfach »Wirtschaftswissenschaften« ist das weiterführende Studium im Studiengang Betriebswirtschaftslehre M.Sc. möglich (evtl. unter Auflagen).

Quelle: Uni Jena 2022

Schnapp dir eine legendäre Currywurst bei Fritz Mitte und los geht die Erkundungstour in der Toskana des Ostens. Dass in Jena paradiesische Zustände für Studierende herrschen, ist keine Übertreibung. Die Wege sind kurz, die Nächte lang, die Natur üppig und die Kosten knapp. Die Stadt bietet die perfekte Balance aus entspannter Gemütlichkeit und lebendigem Großstadttreiben. Du kannst im Grünen wohnen und trotzdem in wenigen Minuten im Hörsaal sein. Es gibt viel zu viele Clubs, Bars, Schwimmbäder, Sportanlagen, Mensen und Museen, um hier alle aufzählen zu können, aber eins sei dir gewiss: Langeweile kommt in Jena garantiert nicht auf! Solltest du angrenzende Städte und Wanderwege erkunden wollen, kannst du mit dem Semesterticket kostenlos in ganz Thüringen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu deinen Wunschzielen reisen!

Quelle: Uni Jena 2022

Videogalerie

Studienberater
Dr. Lev Esipovich
Studienberatung
Uni Jena
+49 (0)3641 9-45635

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Sportmanagement studieren möchtest, qualifizierst Du Dich für Tätigkeiten in der Verwaltung sportlicher Organisationen oder im Management kommerziell orientierter Sportbetriebe. Das Studium vereint branchenspezifisches Wissen mit kaufmännischen Grundlagen und schult Deine Führungskompetenz. Der Studiengang gehört meist zum Fachbereich Sport- und Gesundheitswissenschaften oder zur Humanwissenschaftlichen Fakultät. Außerdem kannst Du es mit verschiedenen Fächern kombinieren, um Dich schon während des Studiums für bestimmte Berufe zu positionieren.

Sportmanagement studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Organisatorisch durcheinander, sonst gut

Sportwissenschaft - Schwerpunkt Sportmanagement (B.A.)

3.6

Der Sportmanagement Teil des Studiums ist weiterzuempfehlen, der empfohlene Wirtschaftswissenschaften Teil eher nicht. Die Organisation zu den Sportpraktischen Teilen des Studiums ist auch fraglich. Die Kurse sind sehr deutlich auf die Lehramt/Sport studierenden zugeschnitten. Das Verhältnis ist in den Sportpraktischen Kursen oft 20/1 oder 2. Man fühlt sich generell oft im Studium etwas verloren, da viele Kurse eher auf andere Studiengänge zugeschnitten sind. Der Sportmanagement Teil an sich ist sehr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Immer ein offenes Ohr

Sportwissenschaft - Schwerpunkt Sportmanagement (B.A.)

4.1

Da der Studiengang Sportmanagement an der FSU Jena zu einem kleineren gehört, ist ein offener und kommunikativer Umgang ziwschen Dozent*innen und Studierenden immer gegeben! Bei jedem jeglichen Anliegen kann man als Studierender davon ausgehen, als Individuum wahrgenommen zu werden.

Praxisnahes Studium

Sportwissenschaft - Schwerpunkt Sportmanagement (B.A.)

4.3

Vermittlung sehr praxisnaher Themen. Die Dozenten haben meist schon große praktische Erfahrungen gesammelt und können diese gut wiedergeben. Außerdem wird immer versucht auf aktuelle Themen einzugehen, was den Unterricht sehr spannend macht. Zusätzlich ist das Ambiente des Instituts für Sportwissenschaft sehr schön

Sehr interessanter Studiengang

Sportwissenschaft - Schwerpunkt Sportmanagement (B.A.)

4.1

Ich bin sehr zufrieden mit Studiengang. Vorlesungen sind interessant und Dozenten sind nett.
Wir lernen in ein paar Lernplatforms wie zum Beispiel Moodle und Friedolin und alle Inhalten sind sehr gut otganisiert.
Vorlesungen sind gut gebaut da Studierende für Prüfung schon vorbereitet sind.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 25 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2022