Studiengangdetails

Das Studium "Germanistik" an der staatlichen "Uni Jena" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 22 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1069 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena

Letzte Bewertungen

4.2
Luisa , 16.10.2019 - Germanistik
4.2
Lara , 16.09.2019 - Germanistik
2.8
Lizi , 10.09.2019 - Germanistik

Allgemeines zum Studiengang

Du möchtest Germanistik studieren? Dann entscheidest Du Dich für den Klassiker der Geisteswissenschaften. Das Studium vermittelt Dir die deutsche Sprache und Literatur in einem wissenschaftlichen Rahmen. Somit richtet sich der Studiengang an alle, die ein breit gefächertes Interesse an dem Ursprung und der Entwicklung des germanischen Wortschatzes haben und mehr darüber erfahren möchten.

Germanistik studieren

Alternative Studiengänge

Germanistik Lehramt
Bachelor
Uni Vechta
Germanistik als Fremdsprachenphilologie
Master of Arts
Uni Würzburg
Germanistik
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
Germanistik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Bielefeld

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Theorie in Verbindung mit Praxis

Germanistik

4.2

Die Grundlagen werden durch theoretische Vorlesungen gelegt und durch praxisorientierte Seminare ergänzt.
Es herrscht ein lernfreundliches Umfeld und man kann auf Hilfe von Dozenten und Kommilitonen zählen.
Zwischendrin kann man auch zwischenmenschliche Beziehungen aufbauen und auch mit den Dozenten mal auf gemütlicher Ebene quatschten.

Flexibel und herausfordernd

Germanistik

4.2

In diesem Studium beschäftigt sich man mit Sprach- und Literaturwissenschaft, was ich persönlich sehr interessant finde. Die Dozenten in diesem Fach Scheiben äußerst kompetent zu sein und können die Inhalte gut vermitteln, sodass die Studenten auch Spaß daran haben.

Orientierung

Germanistik

2.8

Die Germanistik in Jena einfach forschungsorientiert. Gerade Seminare aus dem Grundstudium sollten für Germanisten frei wählbar sein. Da wir sehr eigen sind und jeder bestimmte Ziele mit dem Studiengang sieht, muss eine freie Wahl an der Tagesordnung liegen.

Ansprechend

Germanistik

3.0

Die Dozenten sind gut aufgestellt. Vermittelte Inhalte sind schlüssig und gut konzipiert. Anders als viele denken ist das geisteswissenschaftliche Studium sehr schwer und fordert viel Ausdauer und Verständnis. Die Organisation über Friedolin ist oftmals ein Graus.

Klein, aber fein

Germanistik

4.5

Jena ist eine kleine, aber sehr schöne Stadt zum Studieren. Nach einiger Zeit "kennt man sich" und das studentische Flair wirkt in allen Bereichen. Zudem ist das Verhältnis zwischen Lehrenden und Studierenden sehr entspannt - da kommt es schon mal vor, dass man sich beim Public Viewing oder in einer der vielen schönen Kneipen trifft und ein nettes Gespräch führt.

Beurteilung Studium

Germanistik

3.7

Man erhält einen guten Überblick über die deutsche Sprachgeschichte. Vorallem mein Nebenfach Sprechwissenschaften und phonetik haben mich mein ganzes Studium über begeistert und zeigen wie die Stimme entsteht, was man alles mit ihr machen kann und was für Komplikationen entstehen können. Dringend weiterzuempfehlen.

Sehr guter Studiengang mit Interessantem Stoff

Germanistik

3.8

Der Studiengang ist sehr interessant. Es werden viele Themen angesprochen, die man schon aus der Schulzeit kennt. Die Themen sind etwas anspruchsvoll, jedoch lohnt es sich es zu studieren. Für jeden, der sich für die deutsche Sprache und alte sowie neue Texte interessiert, da diese behandelt werden.

Einfach interessant!

Germanistik

3.7

Als ich angefangen habe, war ich mir nicht 100-prozentig sicher,ob Germanistik wirklich das ist, was ich mir darunter vorstelle. Aber mittlerweile bin ich sehr glücklich es gewählt zu haben. Die Professoren sind teilweise ein bisschen eigen, aber sehr freundlich. Sie haben Höhe Ansprüche, was für mich am Anfang etwas schwierig war. Aber alles in allem macht es einfach Spaß hier zu studieren.

Durchwachsen

Germanistik

4.2

Das Studium an sich ist sehr zu empfehlen in Jena. Allerdings muss man sagen, dass gerade Germanistik sehr verschult ist und Module mit Anwesenheit belegt sind, welche es meiner Meinung und Erfahrung nach nicht sein müssten. Die Dozenten sind leider etwas starr auf ihren Stoff fixiert, wobei es auch hier Ausnahmen gibt, welche sehr gut sind.

Interessant und abwechslungsreich

Germanistik

Bericht archiviert

Mittlerweile bin ich im 4. Fachsemester und kann nur immer wieder betonen, dass mir das Studium unglaublich viel Spaß macht. Die Inhalte sind abwechslungsreich und immer wieder auf interessante Weise präsentiert. Die Themen umfassen sowohl sprach- als auch literaturwissenschaftliche Bereiche, z.B. Neuere/Ältere deutsche Literatur oder Diachrone Sprachwissenschaft (alt-und mittelhochdeutsch). Ich kann ein Germanistikstudium jedem empfehlen, der Interesse für den Werdegang der deutschen Literatur und Sprache hat.

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 13
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 22 Bewertungen fließen 9 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020