Studiengangdetails

Das Studium "Biologie" an der staatlichen "Uni Jena" hat eine Regelstudienzeit von 9 bis 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 29 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1089 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena

Letzte Bewertungen

4.0
Alexander , 17.10.2019 - Biologie Lehramt
4.5
Marylou , 16.10.2019 - Biologie Lehramt
3.7
Marie , 10.10.2019 - Biologie Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Das Biologie Studium gehört zu den beliebtesten naturwissenschaftlichen Studienfächern deutscher Studenten. Die Biowissenschaften befassen sich mit dem Leben auf der Erde: von der Pflanzenzelle über den Pottwal bis hin zu komplexen Ökosystemen. Die Biologie erforscht den Aufbau der Natur und liefert Erkenntnisse über das Leben. Während Deines Studiums experimentierst Du in Labors, Du nimmst an Vorlesungen und Übungen teil und trägst Deine Ergebnisse in wissenschaftlichen Abhandlungen zusammen.

Biologie studieren

Alternative Studiengänge

Lehramt – Förderpädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Russisch Lehramt
Master of Education
Uni Potsdam
Ingenieurpädagogik Fahrzeugtechnik - Maschinenbau Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Esslingen, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Romanische Philologie Italienisch Lehramt
Bachelor of Arts
Ruhr Uni Bochum

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Fachlich auf höchsten Niveau

Biologie Lehramt

4.0

Fachlich auf höchsten Niveau, die meisten Dozenten sind unglaublich charismatisch und vermitteln die Inhalte sehr gut.
Rücksicht auf Lehrämtler und deren Überschneidungen, da Sie mindestens 3 Richtungen studieren gibt es kaum. Klausuren finden zur gleichen Zeit statt und wenn man Pech hat, kann man diese dann nur in einem Jahr wiederholen.

Viel Stoff aber trotzdem Spaß

Biologie Lehramt

4.5

Man muss viel lernen und auch immer dran bleiben sonst wird die Prüfungsphase sehr sehr anstrengend. Aber die Inhalte sind meistens sehr interessant und durch Praktika kann man das gelernte gut anwenden und schauen wie gut man die Sachen verstanden hat.

Anstrengend, aber lohnenswert

Biologie Lehramt

3.7

Das Studium ist sehr anspruchsvoll, allerdings zahlt sich das wieder aus wenn man ein wirkliches Interesse an Biologie hat. Alles ist sehr praxisbezogen, zahlreiche Praktika gestalten das Studium alles andere als einseitig, was wirklich viel Spaß macht.

Studienort passend zum Studiengang

Biologie Lehramt

3.8

In Jena kann man viel studieninternes praktisch erfahren. Bienenhaus, Herbarium Hausknecht, Haeckels Geschichte und natürlich besonders das Phyletische Museum. Exkursionen sind in der Umgebung gut möglich. Für Bio ist Jena toll gelegen. Und auch der Campus ist lokal und nett gelegen.

Biologie - Kein Zuckerschlecken

Biologie Lehramt

4.2

Biologie ist definitiv ein Fach, in dem man viel auswendig lernen muss. Und dafür muss man sich gut motivieren können. Überhaupt darf man bei einem Lehramtsstudium nie vergessen, dass man später einmal selbst seine Schüler für das Fach begeistern sollte. Wenn das auf Dauer bei einem selbst schon nicht klappt, sollte man doch überlegen die Fächer noch zu wechseln.
Feststeht: wer Biologie macht, weil man ein zweites Fach unterrichten muss ist hier fehl am Platze.

Anspruchsvoll

Biologie Lehramt

4.0

Biologie ist ein sehr abwechslungsreiches und praktisch orientiertes Studienfach. Jedoch muss man sich der Masse des Lernstoffes bewusst sein. Dazu kommt, dass manche Module durchaus komplexer sind als andere.
Meine anfängliche Angst vor dem Anteil an Chemie hat sich bis jetzt noch nicht bestätigt.

Hoher Aufwand, der sich am Ende auszahlt

Biologie Lehramt

4.2

Das Bio-Studium ist mit ein wenig Aufwand verbunden. Die stofflichen Inhalte in jeden Modul sind sehr umfangreich und teils für Lehramtsstudenten unnütz. Jedoch erhält man in allen Bereichen tiefgründige Einblicke und uninteressant ist es keinesfalls.

Theorie wird immer unterstützt durch Praxis

Biologie Lehramt

4.5

Man bekommt sowohl theoretisch (Vorlesungen) als auch Praktisch (Praktika und Expeditionen) einen ausführlichen Einblick in die Natur und versteht so wie alles miteinander verbunden ist. Durch die in der Stadt beheimatete Optik-Firma 'Jenoptik', hat man Zugang zu den neusten Mikroskopen.

Abwechslungsreich

Biologie Lehramt

4.0

Trotz vieler Biologiestudenten hatten auch wir als Lehramtsstudenten die Möglichkeit neben vielen verschiedenen Vorlesungsinhalten wie z.b. Spezielle Botanik, Biochemie, Humanbiologie etc. auch praktisch tätig zu werde. Für mich besonders waren die zahlreichen Exkursionen in der Zoologie und Botanik, bei denen man nicht nur Jena von einer anderen Seite kennenlernen durfte, sondern auch eine Menge über das Artenreichtum Deutschlands gelernt hat.

Zu viel lehramtsunrelevante Module

Biologie Lehramt

3.3

Das Studium müsste mehr auf das Lehramt ausgelegt werden und nicht die Aneinanderreihung von Teilnahmen an Bachelormodulen. Das heißt es müssten mehr Module an den Lehrplan angepasst werden und durchgesprochen werden. In Kombination mit didaktischen Umsetzungen.

  • 5 Sterne
    0
  • 13
  • 14
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 29 Bewertungen fließen 16 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter