Studiengangdetails

Das Studium "Deutsch" an der staatlichen "Uni Jena" hat eine Regelstudienzeit von 9 bis 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Teilzeitstudium und Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 46 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 1175 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Lehramt (GyGe, R, H)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Standorte
Jena

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Standorte
Jena

Letzte Bewertungen

3.8
Lisa-Marie , 03.12.2017 - Deutsch Lehramt
3.8
Zeynep , 02.12.2017 - Deutsch Lehramt
3.8
Marie , 01.12.2017 - Deutsch Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du liebst die deutsche Sprache, findest in den Sätzen Deiner Freunde und Mitschüler immer die grammatikalischen Fehler und hast Freude am Lesen der klassischen deutschen Literatur? Dann ist Deutsch zu studieren, genau die richtige Wahl für Dich. Im Studium lernst Du nicht nur die sprachwissenschaftliche Seite der deutschen Sprache, sondern auch die deutsche Literatur kennen.

Deutsch studieren

Alternative Studiengänge

Deutsch Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Flensburg
Infoprofil
Deutsch Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Flensburg
Infoprofil
Pflege an Berufsbildenden Schulen Lehramt
Bachelor of Education
Uni Koblenz-Landau
Russisch Lehramt
Bachelor of Arts
HU Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Strukturiertes Wissen

Deutsch Lehramt

3.8

Ich bereue es keineswegs, nach Jena gegangen zu sein. Die Studieninhalte sind strukturiert und interessant. Es gibt eine Vielzahl an Modulen, die sich kombinieren lassen. Die Dozenten sind freundlich und kooperativ, wenn es zu Probleme kommt. Alles in allem bin ich sehr zufrieden.

Deutsch ist gut

Deutsch Lehramt

3.8

Die Uni ist wunderschön und die Module die man in Deutsch wählen kann sind sehr interessant. Allerdings ist die Organisation der Nachteil der Uni.
Ihr müsst viel lesen, denke das ist klar. Ihr seid in Deutsch im Fachbereich Germanistik, da Lehrämter kein eigenen Fachbereich haben.

Deutsch als Germanistik für "Alleskönner"

Deutsch Lehramt

3.8

Das eigentliche Problem am Deutschstudium ist, dass man alles irgendwann Mal gehört hat, sich aber nie vertieft damit auseinandersetzen konnte.
Sprachwissenschaftliche Module sind Pflicht, aber komplett überbelegt und zum Teil äußert öde.
Die Literaturwissenschaft hingegen kann durchaus interessante Veranstaltungen haben, die jedoch eher seltener relevant für den späteren Lehrerberuf sind.

Mathe auch in Deutsch?

Deutsch Lehramt

4.3

Ein spaßiger Studiengang mit durchaus kompetenten Dozenten und wirklich freundlichen Kommilitonen. Begonnen habe ich mit neuer deutschen Literatur und Phonetik, wobei dies von der Verständlichkeit eher Mathematik gleicht. Dennoch bietet die Uni verschiedene Tutoren an, die einen wirklich gut vorbereiten.

Organisation

Deutsch Lehramt

3.6

Das Studium an sich ist mega interessant, aber ihr müsst euch richtig über alles informieren.
Lest Dinge dreifach/ vierfach, insbesondere achtet was ihr für Module ihr braucht.
Ihr müsst für das Praxissemester ein Praktikum ablegen,320 Stunden.
Innerhalb der Ersten 3 Semestern muss das gemacht werden.
Heißt Organisation so lala, aber das Studium gut. ;)

Beste Entscheidung

Deutsch Lehramt

4.0

Im Falle des Faches Deutsch kann ich in meinen Fall nicht viel aussetzen. Allerdings sind stets und ständig die Seminare überfüllt, die Kapazität der Räume reicht nicht aus & es kann nicht gewährleistet werde, dass jeder einen Seminarplatz durch die Onlinevergabe bekommt. Die Lehrveranstaltungen sind oft anspruchsvoll jedoch nachvollziehbar.

Deutsch

Deutsch Lehramt

3.5

Viele verschiedene Veranstaltungen und viel zutun! Deusch ist sehr zeitintensiv aber ok...für kluge Köpfe ist das Deutschstudium nicht sehr schwer! Würde mir aber mehr Wert auf Fachdidaktik legen! Wünsche mir mehr Inhalte in Unterrichtsplanung und Ausführung...

Interessantes, machbares Studium

Deutsch Lehramt

4.3

Mein Deutschstudium war auf jeden Fall leichter als das der Biologie. Es hat in vielen Bereichen Spaß gemacht wie beispielsweise die Fachdidaktik und die NDL. Besonders hervorzuheben sind dabei die ...und Schule Module, bei denen ein Dozent der Fachwissenschaft mit einem der Fachdidaktik zusammen arbeitet. Manche Teile empfand ich als überzogen für das Lehramt bspw. historische Grammatik.

Zu wenig lehramtbezogen

Deutsch Lehramt

3.3

Zu wenig Module, die einem im späteren Berufsleben weiterhelfen. Ich hätte mir ner Fachdidaktik gewünscht. Die Schwerpunkte in den lehramtbezogenen sind ausschließlich auf Gymnasium bezogen, sodass Regelschullehrämtler zu kurz kommen, das ist sehr schade!

Interesse wecken leicht gemacht

Deutsch Lehramt

3.5

Die Dozenten der Fachschaft Deutsch sind sehr gut darin, ihre Studenten für jedes Thema zu begeistern. Schade ist, dass man als Lehramtsstudent selten Anregungen bekommt, wie das unglaublich spannende Material in der eigenen Unterricht eingebaut werden kann.

  • 5 Sterne
    0
  • 23
  • 20
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 46 Bewertungen fließen 39 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte