COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Deutsch" an der staatlichen "Uni Jena" hat eine Regelstudienzeit von 9 bis 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 43 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1050 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Digitales Studieren und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena

Letzte Bewertungen

3.9
Zita-Marie , 10.06.2020 - Deutsch Lehramt
3.5
Zita-Marie , 01.04.2020 - Deutsch Lehramt
4.7
Lara , 19.02.2020 - Deutsch Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du liebst die deutsche Sprache, findest in den Sätzen Deiner Freunde und Mitschüler immer die grammatikalischen Fehler und hast Freude am Lesen der klassischen deutschen Literatur? Dann ist Deutsch zu studieren, genau die richtige Wahl für Dich. Im Studium lernst Du nicht nur die sprachwissenschaftliche Seite der deutschen Sprache, sondern auch die deutsche Literatur kennen.

Deutsch studieren

Alternative Studiengänge

Physik Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Lehramt – Regelschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Lehramt
Bachelor of Arts
Ruhr Uni Bochum
Spanisch Lehramt
Master of Education
Uni Paderborn

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ich liebe das Deutschstudium

Deutsch Lehramt

3.9

Man hat immer mal Dozenten oder Module, die man nicht mag, oder mit denen man nicht allzu gut klar kommt. Im Großen und Ganzen ist das Studium aber gut aufgebaut und die Module sind sehr interessant. Die Dozenten sind zum Großteil auch sehr nett und unterstützen die Studierenden. Ich gehe gerne zur Uni und mag die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten, die einem im Studium zur Verfügung gestellt werden.

Positive Erfahrungen

Deutsch Lehramt

3.5

Man lernt viel nützliches und die Module machen viel Spaß. Leider gibt es einige Dozenten, die einem den Spaß und das Interesse am Modul echt verderben..
Die unterschiedlichen Module sind sehr abwechslungsreich und für jeden ist etwas dabei. Das Fach Deutsch nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Mein Stundenplan besteht fast nur aus Deutschmodulen.

Trockener Spaß

Deutsch Lehramt

4.7

Das Fach Deutsch macht mir unerwartet mehr Spaß als ich gedacht habe. Die Lerninhalte sind sehr trocken und ich frage mich oft wofür ich einiges von diesen als meine spätere Tätigkeit als Lehrer brauchen werde. Jedoch ist vieles auch sehr interessant.

Lehramtsstudium Deutsch

Deutsch Lehramt

4.2

Ich bin im 3. Semester meines Lehramtsstudium Deutsch. Ich empfinde das Studium definitiv als sehr anspruchsvoll & zeitintensiv, aber als machbar, wenn der nötige Ehrgeiz dahinter steckt. Die Dozenten sind immer persönlich erreichbar & hilfsbereit. Bei schwierigen Modulen werden Tutorien angeboten, deren Besuch dringend zu empfehlen ist.

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 24
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.4
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 43 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 79 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020