Studiengangdetails

Das Studium "Geschichte" an der staatlichen "Uni Jena" hat eine Regelstudienzeit von 9 bis 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 26 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.0 Sterne, 1338 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
87% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
87%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena

Letzte Bewertungen

1.9
Tina , 25.01.2023 - Geschichte (Staatsexamen) Lehramt
2.7
Leon , 04.12.2022 - Geschichte (Staatsexamen) Lehramt
4.1
Julian , 08.09.2022 - Geschichte (Staatsexamen) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Geschichte zählt zu den vielfältigsten Studienfächern. Möchtest Du Geschichte studieren, kannst Du zwischen Alter, Mittelalterlicher und Neuerer Geschichte wählen. Im Verlauf des Studiums lernst Du alle relevanten Epochen der Menschheitsgeschichte kennen. Um erfolgreich Geschichte studieren zu können, solltest Du umfassendes Interesse an historischen Ereignissen, alten und neuen Sprachen sowie analytisches Denken mitbringen.

Geschichte studieren

Alternative Studiengänge

Anglistik Lehramt
Bachelor of Arts
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Spanisch Lehramt
Master of Education
Uni Münster
Geschichte
Bachelor
Uni Koblenz
Geschichte
Master of Arts
FAU Erlangen-Nürnberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Realitätsferne Dozenten, schlechte Vorbereitung

Geschichte (Staatsexamen) Lehramt

1.9

Die Didaktik des Geschichtsunterrichts wird völlig realitätsfremd vermittelt mit entweder unrealistischen oder verzerrten praktischen Bezügen zum Unterricht. Die Dozenten fühlen sich wie Götter ohne Rücksicht auf Studenten zu nehmen ,nur die wenigsten Dozenten verhalten sich human und gehen auf ihre Studenten ein. Am Ende des Geschichtstudiums fühlt man sich wenig bis gar nicht auf den Schulalltag vorbereitet. Das Geschichtsstudium für angehende Lehrer kann ich in Jena nicht empfehlen.

Keine schulrelevanten Themen

Geschichte (Staatsexamen) Lehramt

2.7

An sich ist das Studium sehr gut organisiert, dennoch aber fehlt manchmal der Bezug zum Schulischen. Es mangelt einfach an Didaktik, die einen für das spätere Lehrerdasein vorbereiteten soll. Es wird somit auch niemals auf den Lehrplan eingegangen, was sehr schade ist.

Historische Wissenschaft

Geschichte (Staatsexamen) Lehramt

4.1

Auch wenn ich auf Lehramt studiere, so wird viel Wert darauf gelegt, die historische Vorgehensweise bei den Inhalten in den Vordergrund zu stellen. Dabei wird viel Selbstständigkeit erwartet. Der Diskurs steht in den Seminaren im Mittelpunkt und führt die Inhalte sowohl auf den Prüfstand als auch in die Gegenwart, u.a. auch in einen möglichen Geschichtsunterricht.

… fernab vom öden Schulunterricht

Geschichte (Staatsexamen) Lehramt

3.9

Das Geschichtsstudium setzt ein großes Interesse und hohes Leseinteresse.
Auch wenn manche in der Schule Geschichte als eintönig und langwierig empfunden haben, bietet das Studium viel Abwechslung. Gerade in den Seminaren sind die Studierenden angehalten die Inhalte und Geschehnisse zu hinterfragen.
Grundsätzlich ist der Musterstudienplan epochenspezifisch gegliedert. Trotzdem in man die Epochen in unterschiedlicher Reihenfolge belegen.
Bisher bin auch begeistert von den Dozent/innen und Kommilitonen. Auch wenn die Seminare oft...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 13
  • 11
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 26 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 64 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2022