Wirtschaftswissenschaften – Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

Kurzbeschreibung

An der traditionsreichen Friedrich-Schiller-Universität Jena kann Betriebswirtschaftslehre (BWL) als eigenständiges und vollwertiges Studienprofil im organisatorischen Rahmen des Studiengangs Wirtschaftswissenschaften studiert werden. Der Studiengang hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss Bachelor of Science. Das Studium bietet die nötigen Grundlagen für einen direkten Berufseinstieg in Unternehmen oder ein anschließendes allgemeines oder spezialisiertes Masterstudium in BWL.

Ziel des Studiums ist es, die Absolventen in die Lage zu versetzen, praktikable Lösungen für die vielfältigen Herausforderungen von Unternehmen auf wissenschaftlich fundierte Weise zu erarbeiten.

Letzte Bewertungen

4.1
Luise , 19.02.2022 - Wirtschaftswissenschaften – Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
3.0
Ulas , 02.11.2021 - Wirtschaftswissenschaften – Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
3.9
Moritz , 03.09.2021 - Wirtschaftswissenschaften – Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
4.0
Fiona , 11.07.2021 - Wirtschaftswissenschaften – Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
4.8
Nantje , 06.07.2021 - Wirtschaftswissenschaften – Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Künftige Manager von Unternehmen benötigen sowohl eine fundierte und breite betriebswirtschaftliche als auch eine interdisziplinäre Ausbildung in angrenzenden Bereichen. Daher erwerben die Studierenden neben betriebswirtschaftlichem Wissen auch grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten aus den Bereichen Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Statistik, Recht, Wirtschaftskommunikation und Wirtschaftsenglisch. Sie sind somit in der Lage, ganzheitliche und zielorientierte Lösungsansätze zu erarbeiten.

Die Betriebswirtschaftslehre beschreibt und analysiert die grundlegenden betrieblichen Funktionen und ihr Zusammenspiel im Unternehmen. Es sind Basismodule aus den folgenden Teilgebieten der BWL zu belegen:

  • Operations Management
  • Grundlagen des Marketing-Management
  • Investition, Finanzierung und Kapitalmarkt
  • Organisation, Führung und Human Resource Management
  • Buchführung
  • Rechnungslegung und Controlling
  • Management
  • Planung und Entscheidung
  • Steuern / Wirtschaftsprüfung

Eine inhaltliche Spezialisierung im Bereich der BWL erfolgt im Rahmen eines attraktiven Studienschwerpunkts:

  • Finance, Accounting & Taxation (ehem. Accounting, Taxation and Capital Markets)
  • Decision and Risk
  • International Management
  • Strategy, Management and Marketing
  • Supply Chain Management
  • Wirtschaftsinformatik

Daneben ist ein Grundverständnis der gesamtwirtschaftlichen Zusammenhänge notwendig. Entsprechend sind neben einer Einführung einige Basismodule aus der Volkswirtschaftslehre zu absolvieren. Dabei bestehen Wahlmöglichkeiten.

Manager von Unternehmen müssen im Zeitalter der Digitalisierung auch in der Lage sein, die notwendigen Analysen und Optimierungen von Unternehmensprozessen fachgerecht und mit Hilfe moderner Informationssysteme durchzuführen. Daher werden solide Kenntnisse in mathematischen und statistischen Methoden ebenso unterrichtet wie Grundfertigkeiten im Bereich der Wirtschaftsinformatik.

Um in einer globalisierten Wirtschaft bestehen zu können, ist neben einem Kurs in Wirtschaftsenglisch (oder einer anderen Fremdsprache) auch ein Grundkurs in interkultureller Wirtschaftskommunikation Bestandteil des Studiums.

Abgerundet wird die Ausbildung durch die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen im Privat- und Handelsrecht.

Voraussetzungen
  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Gute Deutschkenntnisse (Unterrichtssprache Deutsch)
Bewertung
87% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
87%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Jena
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Die ThULB verfügt über einen Bestand von ca. 4 Millionen Einheiten.
Quelle: Uni Jena 2016

Videogalerie

Studienberatung
Dr. Katja Zeidler
Fachstudienberater
Uni Jena
+49 (0)3641 943020

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Du träumst von einer aufregenden Karriere als Manager und Unternehmer? Dann bist Du hier genau richtig. Denn das beliebte BWL Studium bietet Dir das Komplettpaket an Fachkenntnissen - sei es Marketing, VWL, Rechnungswesen und vieles mehr. Nach dem Abschluss bist Du in nahezu allen Branchen und Wirtschaftszweigen gern gesehen. Also los - informiere Dich hier über die Voraussetzungen, Inhalte und den Ablauf Deines BWL Studiums und starte durch.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Gute Organisation der Online-Lehre

Wirtschaftswissenschaften – Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

4.1

Ich habe jetzt das erste Semester Wiwi (BWL) an der Uni Jena angeschlossen. Mein Semester fand zum größten Teil Online statt. Sowohl Lehrveranstaltungen als auch die Prüfungen. Trotz allem war alles gut organisiert und ich fand mich durch die Online nicht beeinträchtigt (vom sozialen Aspekt mal abgesehen). Die Lehrinhalte waren nicht zu viel, nicht zu wenig und und vom Schwierigkeitsgrad her angemessen. Ein Großteil der Professoren und Dozenten waren bei...Erfahrungsbericht weiterlesen

Selbststudium

Wirtschaftswissenschaften – Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

3.0

Die Studenten sind dazu verpflichtet auf einige Faust zu arbeiten. Sich die aufgezeichneten Vorlesungen anzuschauen reicht in den meisten Fällen nicht aus. SelbstInitiative ist hier der Fall! Sonst wird das Studium erschwerend für uns Studenten. Verbesserungsmöglichkeiten sollten ermittelt werden.

Gutes Studium

Wirtschaftswissenschaften – Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

3.9

Ich finde die Fakultät ist sehr gut mit der Corona Pandemie umgegangen und hat gut auf Digitale Lehrmethoden umgestellt. Auch während Corona fände ich die Ansprüche in den Prüfungen fair und die Dozenten sind fast alle sowohl pädagogisch als auch fachlich kompetent.

Sehr altbackend

Wirtschaftswissenschaften – Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

1.7

Das Studium umfasst den Studieninhalte den man wahrscheinlich vor ungefähr 200 Jahre gebraucht hätte. Man bekommt nicht das Gefühl, dass man für die Zukunft lernt, in einer Zukunft in der man seine Arbeit gut macht. Ich habe das Gefühl, ich lerne nur um Prüfungen zu schreiben und dann im Arbeitsmarkt trotzdem kein Wissen zu haben. Wir lernen nicht das was wichtig ist, sondern das, was mal wichtig war.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 21 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2022