Kurzbeschreibung

Die Mathematik ist die Grunddisziplin der technisierten Gesellschaft und durchdringt darüber hinaus mehr und mehr auch die geistes-, sozial- und kulturwissenschaftlichen Disziplinen. Insbesondere seit Computer in größerem Umfang nutzbar sind, hat sich dieser Trend enorm beschleunigt. Das Studium der Mathematik vermittelt dir mathematische und fachdidaktische Kenntnisse, mit denen du Mathematikunterricht erfolgreich und interessant gestalten kannst.

Letzte Bewertungen

4.1
Tim , 24.03.2024 - Mathematik (Staatsexamen) Lehramt
3.7
Paul , 04.03.2024 - Mathematik (Staatsexamen) Lehramt
4.1
Anonym , 03.03.2024 - Mathematik (Staatsexamen) Lehramt
3.7
Niels , 22.02.2024 - Mathematik (Staatsexamen) Lehramt
4.0
Marie , 18.01.2024 - Mathematik (Staatsexamen) Lehramt

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
9 - 10 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Staatsexamen
Link zur Website
Inhalte

Die ersten Semester dienen vor allem der mathematischen Grundlagenausbildung und umfassen die Fächer Analysis, Algebra und Geometrie und Stochastik für Regelschullehrer. Im Hauptstudium werden in einem Pflichtbereich, der auch Elementare Methoden numerischen Mathematik umfasst und einem Wahlpflichtbereich wesentliche Teile der Schulmathematik behandelt. Im Pflichtbereich entwickelst du geometrische Fertigkeiten für die Schule weiter und vertiefst logische, axiomatische und beweistechnische Grundlagen der Mathematik. Im Wahlpflichtfach kannst du zur Spezialisierung Module aus verschiedenen Bereichen der Mathematik wählen. Bitte beachte die allgemeinen Informationen zum Lehramtsstudium (Studienstruktur, Voraussetzungen, Aussichten, Eingangspraktikum, Praxissemester).

Voraussetzungen
Für die Aufnahme des Studienganges ist das Vorliegen einer Hochschulzugangsberechtigung wie die Allgemeine Hochschulreife (=Abitur) notwendig.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
81% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
81%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
300
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Jena
Link zur Website
Bewertung
75% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
75%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
270
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Jena
Link zur Website

Wie können Alltagsprobleme in die Sprache der Mathematik übersetzt werden?​ Wie werden v​erborgene Muster am besten aufgespürt? ​Und wie erstelle ich beispielsweise ein Prognosemodell​ für einzelne Wirtschaftsbranchen?

Quelle: Uni Jena

Im Bachelorstudium setzen Sie sich mit den Grundlagen der modernen Mathematik auseinander und erwerben Kompetenzen in den Methoden der Angewandten Mathematik sowie Kenntnisse in rechnergestützter Simulation, mathematischer Software und Programmierung. Das somit vermittelte Fundament für spätere Vertiefungen in der Reinen oder Angewandten Mathematik wird durch eine Auswahl von Nebenfächern verstärkt.

Als Mathematiker/-in erlernen Sie weniger Fakten, sondern in erster Linie eine Art zu denken und Probleme anzugehen. Ein großer Unterschied zur Schul-Mathematik! Es geht weniger um das Jonglieren mit Zahlen und um die Übertragung verschiedener Rechenwege auf unterschiedliche Aufgabenstellungen, sondern viel mehr darum, eigene Lösungswege zu finden und Beweise aufzustellen. Ihnen macht es nichts aus auch mal mehrere Stunden über einer Gleichung zu brüten? Im Gegenteil – Sie reizt es die Lösung dennoch zu finden? Dann sind Sie im Mathematik-Studium gut aufgehoben.

Quelle: Uni Jena

Studienberatung
Professor Michael Fothe
Studienberatung
Uni Jena
+49 (0)3641- 9-46496

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Ein Mathematik Studium hat nur wenig mit der Schulmathematik zu tun. Es geht vielmehr um das Lösen von Problemen durch mathematische Methoden und Algorithmen. Während des Studiums erwirbst Du Fachkenntnisse, um naturwissenschaftliche, technische und wirtschaftliche Phänomene mathematisch darzustellen. Anstatt zu beobachten, setzt Du Dich aktiv mit der Mathematik auseinander und qualifiziert Dich durch Dein Studium für zahlreiche Tätigkeiten, etwa in der Marktforschung, Hard- und Softwareentwicklung oder Industrie.

Mathematik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Ich habe sowohl gute als auch schlechte Erfahrungen

Mathematik (Staatsexamen) Lehramt

4.1

Insgesamt kann gesagt werden, dass das Mathematikstudium an der Uni sehr facettenreich ist.
Die Vorlesungen sind gut strukturiert jeweils in Vorlesung und Übungen um den Stoff zu verstehen. Auf der anderen Seite sind die Übungsserien in jedem Fach teilweise sehr schwer, aber mit Teamwork schafft man es. Wie in jedem Studiengang gibt es auch Rausschmeißer Klausuren. Dazu gehören beispielsweise Numerik und Algebra.
Analysis, Wahrscheinlichkeitsrechnung oder auch die Didaktik sind wiederum...Erfahrungsbericht weiterlesen

Begeisterung

Mathematik (Staatsexamen) Lehramt

3.7

Durch das Studium lerne ich, was man alles mit der Mathematik erreichen und beschreiben kann. Das fasziniert mich unglaublich. Es ist zwar ein schweres Studienfach, aber die Inhalte faszinieren mich unglaublich und ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl.

Viel umsonst

Mathematik (Staatsexamen) Lehramt

4.1

Grundsätzlich ein tolles Studium bei tollen Dozenten. Allerdings ist es so, dass man nichts davon später in der Schule wieder benötigt, was schade ist. Ein bisschen mehr Didaktik wäre schön.
Der Worload ist auch nicht zu unterschätzen, aber machbar. Wöchentliche Übungsserien helfen dir grandios bei der Klausurvorbereitung.

Bestechend in Vielfalt und Inhalt

Mathematik (Staatsexamen) Lehramt

3.7

Ein methodisch aufbauender Studiengang, der trotzdem (selbst im Lehramtsstudium) durch Wahlpflichtmodule eine inhaltliche Individualisierung ermöglicht.
Insbesondere durch die Veranstaltungen der Mathematik Didaktik fühle ich mich optimal auf das Referendariat vorbereitet.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 10
  • 3
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.6
  • Literaturzugang
    4.4
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 31 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 84 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 81% empfehlen den Studiengang weiter
  • 19% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Uni Jena 2023
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024