HfM Weimar

Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar

www.hfm-weimar.de

Profil des Instituts

Ausbildung in höchsten Tönen

Vier Hochschulstandorte bieten in historischem Ambiente modernste Ausstattung und wunderschöne Ausblicke. Nur einen Katzensprung entfernt vom Hörsaal und zahlreichen Überäumen warten Parks, Kneipen sowie ein sagenhaftes Kulturangebot. Studierende unserer Hochschule erwartet ein Studium auf allerhöchstem Niveau und in einzigartiger persönlicher Atmosphäre. Die Vielfalt unseres Angebots umfasst nicht nur ein großes Spektrum an Bachelor- und Masterprogrammen mit individuellem Zuschnitt in den künstlerischen Studiengängen. Auch die musikpädagogischen Fächer prägen traditionell das Profil unseres Hauses. Deutschlands größtes Institut für Musikwissenschaft bietet jungen Musikforschern ein außergewöhnlich umfassendes Studienangebot.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
22 Studiengänge
Studenten
867 Studierende
Professoren
75 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1872

Zufriedene Studierende

3.8
Ching-Yin , 07.08.2019 - Instrumente
4.3
Anna , 17.07.2019 - Instrumente
3.8
Carla , 18.04.2019 - Musik Lehramt
4.3
Julia , 24.03.2019 - Kirchenmusik A
4.5
Christina , 15.03.2019 - Instrumente

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Music
4.4
100% Weiterempfehlung
1
Master of Music
4.1
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
4.5
100% Weiterempfehlung
3
Musik Lehramt
Bachelor of Education
4.3
100% Weiterempfehlung
4
4.3
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zum Institut

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Man kennt sich, jeder kennt gefühlt jeden. Weimar mag mit seinen rund 65.000 Einwohnern zu den Kleinen gehören. Aber genau das macht seinen Charme aus. In punkto Lebensqualität und Kultur spielt die Klassikerstadt ohnehin in der ersten Liga. Goethe und Schiller, Bach und Liszt, die Cranachs und Gropius prägen neben vielen anderen Persönlichkeiten bis heute das Selbstverständnis der Stadt. Das ist nicht nur ihren heimeligen Straßen und Gassen mit dem charakteristischen Kopfsteinpflaster zu verdanken. Die historische Architektur und die darin eingebetteten Parklandschaften sorgen für Weimars hohen Wohlfühlfaktor. Traditionsreiche Häuser und eine Vielzahl an kleinen Kultureinrichtungen formen eine einzigartige lebhafte Kulturszene. Die Nacht gehört den rund 5.000 Studierenden der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar und der Bauhaus-Universität Weimar, die es in die Studentenclubs und -lokale, wie den "Kasseturm", das "ACC" oder die "Planbar" zieht.

Lebe! In Weimar!

Quelle: HfM Weimar 2019

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Studium an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar interessieren und würden uns freuen, Sie auf unseren Informationsseiten zum Bewerbungsverfahren zu begrüßen. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Bewerbung zum Studium bis hin zur Einschreibung. Herzlich willkommen an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar!

Quelle: HfM Weimar 2019

Die Weimarer Meisterkurse finden jährlich in den letzten beiden Juliwochen statt. Sie bieten ein Forum für Menschen, die mehr über Musik erfahren und Musik erleben wollen: als Meister*innen, Schüler*innen und Publikum, in Kursen, Konzerten und Gesprächen. Die Meisterkurse bilden damit das Profil der Hochschule, Lehre und künstlerische Praxis eng zu verzahnen, und ihr Selbstverständnis ab, musikalische Tradition durch kritische Befragung für die Gegenwart zu öffnen.

Die Meisterkurse verstehen sich als Werkstatt für Nachwuchskünstler*innen aus aller Welt, die in Weimar mit den besten ihres Faches an der Zukunft der Musik arbeiten. Gleichzeitig sind sie das Musikfestival der Hochschule für ein musikinteressiertes, internationales Publikum.

Quelle: HfM Weimar 2019

Die Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar ist regelmäßig Magnet für Nachwuchskünstler*innen aus aller Welt. Jedes Jahr findet hier mindestens ein internationaler Wettbewerb statt. Die Besten der Besten wettstreiten am Klavier, auf der Violine oder als Kammermusikformation um die Preise. Auf nationaler Ebene hat sich der Wettbewerb für Schulpraktisches Klavierspiel einen Namen gemacht.

Quelle: HfM Weimar 2019

Sie brennen für die Musik, arbeiten mit Leidenschaft am beruflichen Erfolg: Die Studierenden der Orchesterinstrumente formieren sich jedes Semester zum großen Klangkörper, um sich den Perlen und auch verborgenen Schätzen der Musikliteratur mit frischen Ideen und jugendlicher Verve zu widmen. Am Pult des Orchesters der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar stehen neben Chefdirigent Nicolás Pasquet regelmäßig auch Gastdirigenten der ersten Reihe wie Marek Janowski oder Christian Thielemann.

Neben den großen Sinfonien von Haydn bis Mahler werden immer wieder auch Solokonzerte des 20. Jahrhunderts zur Gehör gebracht. Die Solist*innen sind hier zumeist weit fortgeschrittene Studierende der Hochschule, die mit ihrem Auftritt einen wichtigen Teil ihres Konzertexamens als höchstem künstlerischem Abschluss absolvieren.

Quelle: HfM Weimar 2019

Dokumente & Downloads

Standort der Kunst- / Musikhochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Ching-Yin , 07.08.2019 - Instrumente
4.3
Anna , 17.07.2019 - Instrumente
3.8
Carla , 18.04.2019 - Musik Lehramt
4.3
Julia , 24.03.2019 - Kirchenmusik A
4.5
Christina , 15.03.2019 - Instrumente
3.3
Anna , 27.02.2019 - Instrumente
4.7
Charlotte , 10.07.2018 - Instrumente
3.8
Julia , 24.03.2018 - Musik Lehramt
4.7
Anna , 20.03.2018 - Instrumente
4.8
Anna , 14.03.2018 - Instrumente
Studienberater
Dr. Jens Ewen
Studienberatung
HfM Weimar
+49 (0)3643 555 156

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

HfM Weimar
Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar

34 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Master Musik

Instrumente

3.8

Man hat wirklich viel mehr Zeit in die Musik reinzugehen. Super Dozenten an dem Institut für alte Musik. Nette Kollegen und entspannte Atmosphäre zwischen Studierenden und Dozenten. Viel Freiraum beim Musikmachen und lernen. Wir können wirklich alles spielen und ausprobieren was wir möchten.

Meine Erfahrungen

Instrumente

4.3

Auch wenn es immermal Probleme mit der Technik gibt und wir wieder sportlich angetrieben die Treppen in letzter Minute hochhechten, ist das Studium in Weimar einfach topp.
Mit mehr Unterricht in der Woche als angedacht lernt man schnell und viel.
Es herrscht eine unglaubliche Offenheit und man findet quasi über Nacht viele Freunde. Auch die Stadt ist eine gemütliche Studentenstadt...mit vielen Barabenden.
Ich hoffe euch gefällt es.

Tolle Ausbildung mit vokalem Schwerpunkt

Musik Lehramt

3.8

Weimar als Studienstandort kann ich nur empfehlen. Eine tolle Ausbildung, bei der vor allem ein Schwerpunkt auf Vokalmusik (chorleitung, Gesang, Stimmbildung,..) gelegt wird, sowohl im klassischen als auch im Jazz-/Popbereich. Auch auf Schulpraktisches Klavierspiel wird ein besonderes Augenmerk gelegt (insgesamt 8 Semester Einzelunterricht).

Abwechslungsreich und fordernd

Kirchenmusik A

4.3

Kirchenmusik umfasst eine große Spanne von Fähigkeiten. Neben Orgelliteraturspiel improvisiert man, lernt, wie man Chöre und Orchester leitet und genießt zu dem eine sehr gut Gesangs- und Klavierausbildung. Weimar bietet eine Vielzahl von Übemöglichleiten und besitzt tolle Orgelschätze in naher Umgebung.

Bestmögliche Professoren in den jew. Fachgruppen

Instrumente

4.5

Man wird als Student bestmöglich gefördert und gefordert. Meisterkurse bringen weltweit bekannte Musiker, die uns den Weg bereiten und und schulen! Bei möglichen Praktika und Stipendien wird man sehr unterstützt und großartig entlastet. Auch auf planerischer Seite, sowie im Studentensekretariat wird man verständnisvoll unterstützt und es wird stets schnell gehandelt

Was wird mein Beruf sein?

Instrumente

3.3

So sehr ich Musik liebe, das Musikstudium in Deutschland für das Fach Orchestermusik birgt doch so einige Lücken, die Aufschluss darüber geben könnten, was eigentlich auf einen zukommt nach dem Studium. Nebenfächer wie Musiktheorie,-Wissenschaft,-Pädagogik und andere werden belegt, aber die Richtung Management, Berufsaussichten, Nersösitätstraining zwecks Auswahlverfahren oder auch Physiotherapie, was zu unserem Studium als Gegenpol wie in jedem Sportstudium dazugehören müsste, bleiben auf der Strecke. Was wird man später verdienen? Auch das bleibt ein großes Geheimnis, denn die meisten schon fest angestellten Kollegen und Freunde empfinden es als ein Tabuthema.
Dennoch ist es ein Studium für das Herz, ob man früher oder später einen Job ergattert, steht auf einem anderen Blatt - bereichernd ist es aber dennoch unwahrscheinlich. Denn was gibt es Schöneres als Musik?

Leidenschaft zum Beruf machen

Instrumente

4.7

Ich studiere im 3. Mastersemester Violine. Das bedeutet, ähnlich wie bei einem Sportstudium, immer am Ball zu bleiben und sehr fleißig zu sein. Ich habe einen sehr tollen Professor und Mentor, der es schafft, trotz dieser geforderten Disziplin nie zu vergessen, dass man letztendlich das studiert, was man liebt und Musik macht! Weimar ist für das Studium gut geeignet, man wird nicht so schnell abgelenkt. Aber das bringt auch Nachteile mit sich: die Menschen hier suchen nach Zerstreuung, was oft darin endet, dass sie über andere Menschen tratschen und reden. Deshalb bin ich vor einer Woche nach Leipzig gezogen und pendele immer zum Unterricht nach Weimar. Hier kann ich einfach ich sein, so verrückt wie ich will und das, was ich hier erlebe, in mein Geigenspiel einfließen lassen!

Perfekte Mischung zwischen Theorie und Praxis

Musik Lehramt

3.8

Im Allgemeinen ist ein Musikstudium auf Lehramt für mich die perfekte Mischung aus praktischen Tätigkeiten (Üben) und Theorie (Fachwissen und wissenschaftliches Arbeiten). Durch den großen Umfang an unterschiedlichsten praktischen Fächern, die von Woche zu Woche aufs neue vorbereitet werden müssen, hat man zwar manchmal das Gefühl zu viel an der Oberflächle zu kratzen, profitiert aber im Endeffekt von einem umfangreichen Wissen in unterschiedlichsten Bereichen.
Die Lehrveranstaltungen hän...Erfahrungsbericht weiterlesen

Weiterentwicklung der musikalischen Fähigkeiten

Instrumente

4.7

Ich bin sehr glücklich, dass ich an der Hfm Weimar meinen Bachelor im Hauptfach Violine gemacht habe. Die Dozenten sind sehr kompetent und geben meistens alles dafür, den Studenten in musikalischer und pädagogischer Hinsicht zu helfen und beizustehen. Vor allem aber ist meiner Meinung nach der Zusammenhalt der Stunden ein sehr intensiver und daher auch ein besonderer. Das hat mein Studentenleben sehr bereichert, und zu einer Zeit gemacht, die ich absolut nicht missen möchte. 

Supercalifragilisticexpialigetisch

Instrumente

4.8

Was wäre das Leben denn ohne Musik.
Zweifelsohne sterbenslangweilig.
Kein Vögel würde mehr singen...kein Kind mehr tanzen...und Marry Poppins würde nur stumm auf und ab hopsen.
Doch Musik ist Eine Sprache.
Egal ob aus Australien, Schweden, Deutschland, Syrien oder dem Dschungel...wir alle haben die Musik und auch wenn uns sonst so viel trennt, verbindet unsere Kulturen doch eins. Wir haben alle das Bedürfnis zu singen und tanzen und spielen.
Die Musik und die V...Erfahrungsbericht weiterlesen

Abwechslungsreiches, praxisbezogenes Studium

Musik Lehramt

4.3

Ich bin sehr froh den Studiengang gewählt zu haben. Dadurch, dass wir später vor einer Klasse stehen und unterrichten sollen, ist unser Studium sehr abwechslungsreich.
Wir haben Unterricht in Klavier, Gesang und unserem Haupt Instrument und parallel zum Unterricht in Weimar noch Erziehungswissenschaften in Jena.

Vielseitig und spannend

Musik Lehramt

3.8

Das Studium ist sehr interessant, man erhält eine vielschichtige Ausbildung auf vielen Gebieten.
Möchte man es allerdings in Regelstudienzeit und mit guten Noten abschließen, hat man kaum die Chance in der Freizeit noch andere Dinge zu tun! Es ist wirklich mehr als ein Vollzeitjob, denn selbst am Wochenende erinnert einen das schlechte Gewissen immer wieder daran, dass man üben sollte!!

Gesang studieren beim Schloss Belvedere

Gesang/Musiktheater

3.8

Weimar ist eine schöne Stadt zum studieren, die Gesangsabteilung liegt leider separat, weshalb man nicht wirklich am Studentenleben teilnimmt (tagsüber). Dafür kann man sich perfekt aufs Studium konzentrieren und muss sich nicht um die Überäume streiten. Die Dozenten für Gesang, Musiktheater, Korrepetition,Tanz,...sind super. Dafür ist die allg. Verwaltung und das Prüfungsamt leider ein absolutes Chaos! Aber solange man keine Fragen hat ist alles gut.

Vielfältige Interessenabdeckung

Musikwissenschaft

4.5

Das Studium an der Musikhochschule Weimar bietet durch stetig wechselnde, vielfältige Seminare und Vorgesungen einen großen Freiraum an individueller Gestaltung nach persönlichen Interessen. Man kann zwischen dem musikwissenschaftlichen Profil und dem praktischen Profil mit Klavier als Nebenfach wählen. Die Ergänzung durch die möglichen Fächer IMV und Musikpraxis sind einzigartig. Die Kommunikation/Organisation mit der Universität Jena sollte jedoch verbessert werden.

Eine tolle Hochschule zum Musik studieren!

Instrumente

3.8

Als Hauptfächler kommt es natürlich immer darauf an, welches Instrument man genau studiert, aber die meisten Instrumentalisten sind sehr zufrieden mit ihrem Hauptfachlehrer, so wie ich.
Die Nebenfächer (Theorie, Klavier,...) werden von manchen Dozenten v.a. bei uns Hauptfächlern nicht 100%ig ernst genommen, was die meisten Studenten jedoch positiv sehen, da man sich so nicht neben dem vielen Üben auch noch auf viel Theorie vorbereiten muss. Wenn man jedoch interessiert ist, ist es kein Problem, sich weiterzubilden und in den Kursen viel dazuzulernen!
Wie überall gibt es mehr oder weniger gute Dozenten, ich konnte bis jetzt jedoch nie meckern.
Weimar an sich ist ein wunderbarer Ort zu studieren, wenn man nicht die Anonymität einer großen Stadt gewohnt ist! Es ist nicht groß, man kennt die Leute, findet schnell Anschluss und obwohl es so klein ist, gibt es ein reges Studentenleben!

Praxis über Theorie

Musik Lehramt

4.2

Das Musikstudium findet an der HfM Weimar statt. Es ist sehr praktisch aufgebaut. Man hat Klavier, Gesang, Sprecherziehung, schulpraktisches Klavierspiel, Theorie, Gehörbildung etc. In Kleingruppen bzw. Als Einzelunterricht. Man fühlt sich als Individuum, nicht als Teil einer großen Studentenmasse. Das ist ein großer Unterschied im Vergleich zur Uni Jena. Man muss viel üben, denn die Lehrer erwarten wöchentlich Verbesserung in allen Fächern.

Spaß beim Studium, aber danach?

Musikwissenschaft

4.0

Der beste Weg in den Niedriglohnsektor. Berufliche Chancen. :( Dabei ist das Studium interessant, abwechslungsreich und macht Spaß. Aber besser den Abschluss so lange hinauszögern wie möglich, die Zukunft ist mehr als ungewiss. Wer nicht ungelernt zum Mindestlohn arbeiten möchte, sollte zumindest im Master etwas Lukrativeres wählen.

Toller, vielseitiger Studiengang

Musik Lehramt

3.8

Schulmusik bietet eine vielseitige, umfassende musikalische Ausbildung! Auf diesem Bereich ist man nach Studium super vorbereitet. Im didaktischen Bereich könnte noch mehr gearbeitet werden. Das Institut ist großartig, familiäre Umgebung, immer einen Ansprechpartner!

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht

Instrumente

Bericht archiviert

Vor allem im hauptfachunterricht werden genau die Inhalte vermittelt, auf die das spätere Berufsleben eines Musikers abzielt.
Mit einigen Nebenfächern habe ich das Problem, dass sie nicht sehr praxisorientiert sind und zudem viele Studenten ihre Zeit dort nur absitzen und der Unterricht deshalb entsprechend gestaltet wird

Ein erfüllendes Studium

Musikwissenschaft

Bericht archiviert

Ich studiere Musikwissenschaft im 2. Semester. Mit meinem Studium bin ich sehr zufrieden und habe für mich ein erfüllendes Studienfach gefunden. Die Methoden und Lernmittel, die mir zur Verfügung stehen sagen mir zu und ich komme damit auch gut klar. Bei den Dozenten spüre ich Motivation und Sachverständnis. In den Seminaren herrscht immer eine angenehme Atmosphäre.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 19
  • 13
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 34 Bewertungen fließen 18 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 56% Studenten
  • 24% Absolventen
  • 21% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Chordirigieren Bachelor of Music
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chordirigieren Master of Music
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elementare Musikpädagogik Master of Music
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesang/Musiktheater Bachelor of Music
3.8
100%
3.8
1
Instrumente Bachelor of Music
4.4
100%
4.4
12
Instrumente Master of Music
4.1
100%
4.1
6
Jazz Bachelor of Music Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Jazz Master of Music Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kirchenmusik A Diplom
4.3
100%
4.3
1
Konzertexamen Konzertexamen
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kulturmanagement Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Musik Bachelor of Education Lehramt
4.3
100%
4.3
3
Musik Master of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
3
Musik Staatsexamen Lehramt
In Kooperation mit Uni Jena
4.0
100%
4.0
2
Musikpädagogik Instrumente Master of Music
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musiktheorie Master of Music
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musikwissenschaft Bachelor of Arts Infoprofil
In Kooperation mit Uni Jena
4.5
100%
4.5
4
Musikwissenschaft Master of Arts Infoprofil
In Kooperation mit Uni Jena
4.0
0%
4.0
1
Opernkorrepetition Bachelor of Music
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Opernkorrepetition Master of Music
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Orchesterdirigieren Bachelor of Music
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Orchesterdirigieren Master of Music
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Studiengänge in Kooperation mit Uni Jena

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Uni Jena.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Interkulturelles Musik- und Veranstaltungsmanagement Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
3