Kurzbeschreibung

Der Studiengang Kirchenmusik am Institut für Musikpädagogik und Kirchenmusik der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar besteht bereits seit mehr als 80 Jahren und blickt somit auf eine lange Tradition zurück. Der Studiengang kombiniert zeitgemäße Studieninhalte und die bewusste Einbeziehung der historischen Orgeln in Thüringen. Als jüngster Professor in der Geschichte der Musikhochschule lehrt der Organist Prof. Martin Sturm seit Herbst 2019 Orgel und Orgelimprovisation am Institut für Musikpädagogik und Kirchenmusik.

Letzte Bewertungen

4.8
Daniel , 21.05.2021 - Kirchenmusik A (Diplom)
4.3
Julia , 24.03.2019 - Kirchenmusik A (Diplom)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Diplom
Link zur Website
Inhalte

Studiengangsinhalte u.a.:

Instrumentalfächer

  • Orgel-Literaturspiel
  • Orgelimprovisation und Gemeindebegleitung
  • Klavier/Cembalo

Kantoraler Bereich

  • Chordirigieren
  • Orchesterdirigieren
  • Musikalische Arbeit mit Kindern
  • Gesang, Stimmbildung
  • Sprechen
  • Liturgisches Singen (ev.)
  • Deutscher Liturgiegesang (kath.)
  • Gemeindesingarbeit (ev.)

Musiktheorie und allgemeine Musikpraxis

  • Musiktheorie/Tonsatz
  • Gehörbildung
  • Musikanalyse
  • Alte Musik, Generalbass-Spiel und Aufführungspraxis
  • Partiturspiel

Wissenschaftliche Fächer

  • Musikgeschichte
  • Theologische Informationen (ev.)
  • Liturgik/Glaubenslehre (kath.)
  • Liturgik/Hymnologie (ev.)
  • Gregorianik (kath.)
  • Instrumentenkunde/Akustik
  • Orgelkunde
Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife
  • eine bestandene Eignungsprüfung (Nachweis der besonderen Eignung)
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
300
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Weimar
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
  • Regelmäßiger Unterricht und Konzerte an den zahlreichen bedeutenden historischen Orgeln der Region
  • Umfassende Improvisationsausbildung mit regelmäßigen Gottesdiensten
  • Internationale Kooperationen, Meisterkurse, Exkursionen und Forschungsprojekte
  • Innovative Unterrichtsangebote zu Neuer Musik und Jazz, z. B. im Experimentalstudio Orgel
  • Zahlreiche Spezialisierungsangebote, z. B. im Institut für Alte Musik (Masterstudiengänge Orgel Alte Musik, Historische Tasteninstrumente)
  • Kooperationen mit der Jenaer Philharmonie und der Thüringen Philharmonie Gotha (Dirigieren)

Quelle: HfM Weimar 2020

  • Franz-Liszt-Gedächtnisorgel in Herz-Jesu-Kirche Weimar (Orgelbau Walterhausen, III+Fernwerk/59, 2011)
  • Orgel im Stil des mitteldeutschen Barocks (Wegscheider, II/13 mit Wechselschleife, 2019)
  • Saalorgel (Jehmlich, III/43, 1993, restauriert durch Orgelbau Walterhausen, 2009)
  • Orgel im spätromantischen Stil (Kutter, III/19, zurzeit im Bau)
  • weitere Übeorgeln

Quelle: HfM Weimar 2020

Grundständiges Studium

  • Ausbildung zum hauptamtlichen Diplom-A-Kirchenmusiker (zehn Semester), evangelisch oder katholisch
  • Bachelor of Music Orgel (acht Semester) und Master of Music Orgel/Improvisation (vier Semester) sind in Vorbereitung

Aufbaustudium

  • Orgel-Aufbaustudium B (vier Semester, Konzertexamen), für diesen Aufbaustudiengang ist der Diplom-A-Kirchenmusik-Abschluss erforderlich

Quelle: HfM Weimar 2020

Videogalerie

Studienberater
Signe Pribbernow
Studienberatung
HfM Weimar
+49 (0)3643 555 184

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Du bist musikbegeistert und religiös? Immer wenn Du den Gottesdienst besuchst, träumst Du Dich vor die Orgel oder möchtest selbst den Chorgesang leiten? Dann passt Du genau ins Profil des Kirchenmusik Studiums! Also lies weiter und erfahre, wie Du Deine Freude an Musik mit Deiner Konfession in Einklang bringen kannst.

Kirchenmusik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Geheimtipp

Kirchenmusik A (Diplom)

4.8

Die HfM Weimar ist unglaublich gut aufgestellt:
große und reichhaltige Bibliothek
wirklich gut erhaltene und gekümmerte Instrumente
(speziell was die Orgeln angeht wurden nach meinem Abschluss zwei neue Übeorgeln angeschafft, die ich noch nicht kenne.)
Hochkarätige, nette, kompetente Professoren (in Weimar unterrichten die Professoren selbst, nicht nur die Assistenten!)

Die Kulturhauptstadt Weimar merkt man auch. Der offizielle Kommentar stimmt wirklich, dass die Bars, Kinos, Theater (plural!) (ergänzend: Bauhaus-Universität, ein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Abwechslungsreich und fordernd

Kirchenmusik A (Diplom)

4.3

Kirchenmusik umfasst eine große Spanne von Fähigkeiten. Neben Orgelliteraturspiel improvisiert man, lernt, wie man Chöre und Orchester leitet und genießt zu dem eine sehr gut Gesangs- und Klavierausbildung. Weimar bietet eine Vielzahl von Übemöglichleiten und besitzt tolle Orgelschätze in naher Umgebung.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.6

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Header-Bild 1: Guido Werner
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2021