Studiengangdetails

Das Studium "Evidenzbasierte Pflege" an der staatlichen "Uni Halle" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Halle (Saale). Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 10 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1619 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Literaturzugang und Dozenten bewertet.

Ein-Fach-Bachelor (240LP)

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Halle (Saale)

Letzte Bewertungen

3.3
Hannah , 25.03.2024 - Evidenzbasierte Pflege (B.Sc.)
2.4
Claudia , 12.02.2024 - Evidenzbasierte Pflege (B.Sc.)
2.3
Brigitte , 23.05.2023 - Evidenzbasierte Pflege (B.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Du hast bereits eine Ausbildung im Bereich Gesundheit & Pflege abgeschlossen? Jetzt möchtest Du Deine praktische Berufserfahrung um wissenschaftliche Grundlagen ergänzen? Oder vielleicht soll das Studium Dein erster Schritt in Richtung einer Karriere im Gesundheitswesen sein? Dann wirf einen Blick auf das Gesundheit & Pflege Studium!

Gesundheit und Pflege studieren

Alternative Studiengänge

Gerontologie, Gesundheit und Care
Bachelor of Arts
Uni Heidelberg
Palliative Care
Master of Arts
FH Münster
Pflege und Gesundheit
Bachelor of Arts
Hochschule Esslingen
Infoprofil
Notfallpflege
Bachelor of Science
HSD Hochschule Döpfer
Infoprofil
Gerontologie, Gesundheit & Care
Bachelor of Arts
Kolping Hochschule
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anderer Blickwinkel

Evidenzbasierte Pflege (B.Sc.)

3.3

Man bekommt einen ganz anderen Blick auf die Arbeit, durch das Studium. Einfach, weil wir die Denkansätze ganz anders vermittelt bekommen. Das unterscheidet uns von der Pflegeausbildung- das wir hinterfragen, ob bestimmte Entscheidungen richtig sind.

Arbeitsmittel und Organisation wären das A und O

Evidenzbasierte Pflege (B.Sc.)

2.4

Leider bietet die Uni Halle keinen kostenlosen Microsoft Office Zugang, weshalb spätestens bei der BA Kosten anfallen. Außerdem ist in diesem Studiengang keine Online-Lehre erlaubt, was die Organisation und Anwesenheitspflicht stark einschränkt bei z.B. Bahnstreiks. Externe Dozenten sind zum Teil absolut unorganisiert und mangelhaft. Viele Vorlesungsinhalte doppeln sich, nur um die Anwesenheitsstunden zu füllen. Ob ich nochmal Evidenzbasierte Pflege studieren würde? Definitiv nein. Ich würde nach Dresden gehen oder nur...Erfahrungsbericht weiterlesen

Keine Empfehlung

Evidenzbasierte Pflege (B.Sc.)

2.3

Wer hier studiert sollte sich über seine Zukunft im Gesundheitswesen sicher sein, ansonsten wird es schwer durchzuhalten. Im Studiengang wird man noch mehr ausgebeutet als im späteren Berufsleben, es gibt kaum freie Tage, der Leistungsdruck ist enorm hoch, die Dozierenden sind Inkompetenz und das kooperierende Klinikum hat ein großes Problem mit Rassismus, Sexismus und Mobbing. Die Idee des Studiengangs ist gut, die Bedingungen jedoch sehr sehr schlecht. Alle die ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vergütung und Freizeit - Fehlanzeige

Evidenzbasierte Pflege (B.Sc.)

2.1

Am Anfang des Studiums und im Internet wird ein Studium mit Bachelor of science und abgeschlossener Ausbildung als Pflegefachkraft versprochen. Zudem mit Spezialqualifikationen im Bereich Heilkundlicher Tätigkeiten und chronischen Wunden. Am Ende hat man jedoch keine Zertifikate oder sonstige Papiere bis auf seine Bachelor Urkunde in der Hand.
Außerdem kommt man viel zu oft umsonst zu Vorlesungen (es besteht Anwesenheitspflicht), hat keine Freizeit (normale Vorlesungszeit + Praktikum während der Semesterferien),...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 5
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.1
  • Literaturzugang
    3.9
  • Digitales Studieren
    2.9
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 10 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 21 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2024