COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Ethik" an der staatlichen "Uni Halle-Wittenberg" hat eine Regelstudienzeit von 8 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Halle. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1089 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Organisation und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Halle
Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Halle
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Halle
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Halle
Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Halle

Letzte Bewertungen

4.4
Chris , 05.12.2020 - Ethik Lehramt
4.0
Viktoria , 04.12.2020 - Ethik Lehramt
2.4
Anonym , 24.11.2020 - Ethik Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Im Ethik Studium kommst Du mit interessanten gesellschaftlichen Themen in Kontakt und es gibt gute Jobaussichten. Das Studium befasst sich mit der Frage, welche Handlungen oder Entscheidungen moralisch vertretbar sind und beleuchtest diese aus gesellschaftlicher Perspektive. Das Studienfach ist meistens auf Lehramt möglich. Das Studium bereitet Dich dann auf die Laufbahn als Lehrer vor und Du lernst, ethische Fragen mit Deinen Schülern zu untersuchen.

Ethik studieren

Alternative Studiengänge

Französisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Evangelische Religionslehre Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Philosophie Lehramt
Staatsexamen
Uni Rostock
Englisch Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Lüneburg
Politik Lehramt
Master of Education
RWTH Aachen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Spannendes Studium

Ethik Lehramt

4.4

Das Ethik Studium hat sehr interessante Lehrinhalte und unglaublich liebe und bemühte Dozenten. Es ist ein unglaublich guter Ausgleich zu Naturwissenschaften und rückt auch diese gerne mal in ein anderes, spannendes Licht.
Die Seminare sind thematisch unterteilt und dadurch findet man auch immer etwas, was einen interessiert.

Interessant aber konfus

Ethik Lehramt

4.0

Das Lehramtsstudium an der MLU ist wirklich sehr gut und in der Pädagogik, Germanistik und Mathematik gut organisiert. Nur im ethischen Bereich hat man oftmals Probleme seine Seminare zu organisieren. Die Dozenten sind allerdings alle sehr freundlich, so dass man sich bei Nachfragen nicht abgewiesen fühlt.

Langweilige, veraltete Inhalte

Ethik Lehramt

2.4

Ich bin mittlerweile im 3. Fachsemester und von den Inhalten und der Art und Weise des Lehrens dieses Faches überaus enttäuscht.
Hauptbestandteile des Studiums beschränken sich auf ewig lange Texte über philosophische Theorien und nehmen mir die Freude/Interesse daran, das Fach auch weiterhin zu belegen. Auch von den didaktischen Modulen bin ich nicht überzeugt, da auch sie wenig methodenreich aufbereitet sind.

Kant und Co werden zum Mittelpunkt

Ethik Lehramt

1.9

In diesem Studiengang stehen zunächst die wichtigsten Philosophen und ihre Werke im Mittelpunkt. Durch die Dozenten wird ein allgemeiner Überblick hierüber geliefert. Jedoch ist das Fach Ethik an sich sehr sehr theoretisch verankert und diese Einseitigkeit gefällt mir persönlich nicht.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    3.1
  • Dozenten
    2.9
  • Lehrveranstaltungen
    2.9
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.2

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 24 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 57% empfehlen den Studiengang weiter
  • 43% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020