Studiengangdetails

Das Studium "Archäologien Europas" an der staatlichen "Uni Halle-Wittenberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Halle. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1230 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Zwei-Fach-Bachelor (90 LP)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Halle

Letzte Bewertungen

3.7
Nadine , 15.04.2019 - Archäologien Europas
5.0
Barbara , 13.03.2019 - Archäologien Europas

Alternative Studiengänge

Archäologie: Europa und Vorderer Orient
Bachelor of Arts
LMU - Uni München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Eine kleine Familie

Archäologien Europas

3.7

Durch den eher kleinen Studiengang hat mein ein enges Verhältnis zu den Dozenten. Diese haben immer ein offenes Ohr und vermitteln die Inhalte ihres Fachgebiets mit Motivation und Eifer. Zudem kann man durch verschiedene Angebote auch praktische Erfaheung sammeln.

Bester Studiengang ever!

Archäologien Europas

5.0

Nach meiner Erfahrung gibt es immer ausreichend Plätze und Seminare. Die Dozenten lehren gut, erklären den Stoff sehr gut. Moderne Lernmittel kommen auch zum Einsatz. Viele Erfahrungen habe ich noch nicht gemacht, ich bin erst im 2. Semester, aber die Lehrveranstaltungen in dem ersten Semester haben mir sehr gefallen.

Das Studium ist ein Familientreffen

Archäologien Europas

Bericht archiviert

Der Studiengang ist sehr vielfältig und macht Spaß. Durch die geringe Anzahl an Studenten wird das ganze viel familiärer und auch zu den Dozenten kann man ein engeres Verhältnis aufbauen. Bei Problemen haben sie stets ein offenes Ohr und sind bemüht zu helfen.

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 3 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter