Studiengangdetails

Das Studium "Deutsch" an der staatlichen "Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Halle. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 24 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 1104 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Lehramt (Grundschule)

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Standorte
Halle

Lehramt (GyGe, R, H)

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Standorte
Halle

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Standorte
Halle

Letzte Bewertungen

4.4
Mary, 17.01.2017 - Deutsch (Staatsexamen)
3.3
Frances, 10.01.2017 - Deutsch (Staatsexamen)
3.9
Antonia, 22.12.2016 - Deutsch (Staatsexamen)

Allgemeines zum Studiengang

Du liebst die deutsche Sprache, findest in den Sätzen Deiner Freunde und Mitschüler immer die grammatikalischen Fehler und hast Freude am Lesen der klassischen deutschen Literatur? Dann ist Deutsch zu studieren, genau die richtige Wahl für Dich. Im Studium lernst Du nicht nur die sprachwissenschaftliche Seite der deutschen Sprache, sondern auch die deutsche Literatur kennen.

Deutsch studieren

Alternative Studiengänge

Deutsch
Staatsexamen
Uni Greifswald
Deutsch
Staatsexamen
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Deutsch
Bachelor of Arts
Uni Münster
Deutsch
Staatsexamen
Uni Jena
Deutsch
Bachelor
Uni Hildesheim

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Lesen und Schreiben

Deutsch (Staatsexamen)

4.4

Unsere didaktischen Veranstaltungen für Deutsch sind sehr gut gestaltet und bringen den Studenten sehr viel. Es werden viele praktische Beispiele einbezogen. Insgesamt wird ein sehr guter Bezug zum Praktischen hergestellt. Dadurch lernen wir viel effektiver.

Wo bleiben die Lehrämter?

Deutsch (Staatsexamen)

3.3

Insgesamt gefällt mir das Studium sehr gut, jedoch geht das Studium bisher viel zu wenig auf die Lehramtsstudierenden ein. Natürlich muss ich als Lehrerin ein breit gefächertes Wissen über mein Fach besitzen. Trotzdem ist es für mich unverständlich, wie ich im 3. Semester noch nie etwas behandelt habe, was ich in der Schulzeit hatte.

Mit den richtigen Dozenten ein spannendes Studienfach

Deutsch (Staatsexamen)

3.9

Es werden teilweise sehr weit ausgeholte Themen besprochen, die für die Grundschule nicht so relevant sind. Aber ansonsten ist es wirklich interessant und man lernt auch viel dazu was man vorher nicht wusste. Deutsch ist zu empfehlen und unterstützt vor allem auch andere Studienfächer mit seinen Inhalten.

Altgermanistik mehr als nur Ritter und Burgen

Deutsch (Staatsexamen)

4.1

In der Germanistik belegt man zuerst ein altgermanistikseminar. Der Dozent geht auf jeden ein und versucht es für jeden verständlich zu erklären. Anders als im Deutschubterricht in der Schule es werden die einzelnen Themenkomplexe in gesonderten Seminaren behandelt.

Neuer Campus - neues Gefühl?

Deutsch (Staatsexamen)

3.4

Das Institut für Germanistik war zum Teil in einem alten Gebäude verankert, indem es im Winter hineinzog oder auch schon ein paar Mal hinein regnete. Seit dem Umzug zum Steintorcampus wird alles zentral organisiert und sowohl die Seminare als auch die Bibliothek sind in unmittelbarer Nähe zueinander. Dennoch ist ein Zugehörigkeitsgefühl oder Gemeinschaftsgefühl in der Germanistik eher zu vermissen.

Bis jetzt nur gute Erfahrungen

Deutsch (Staatsexamen)

4.1

Die Sudieninhalte im Fach Deutsch sind sehr interessant und die Dozenten sind auch super nett.
Außerdem geben Sie und eine gute Vorbereitung auf die Klausuren. Bei Fragen haben sie immer ein offenes Ohr.
Es ist nur ganz schön viel Theorie auf einmal.

Von vertrauter Umgebung zur nächsten Wanderung

Deutsch (Staatsexamen)

3.4

Die Seminaranforderungen sind von Dozent zu Dozent sehr unterschiedlich. Bei vielen ist es eine vertraute Umgebung, jedoch leider nicht bei allen. Die Anordnung der Module, sah ich auch nicht als sinnig. Das die Fachwissenschaften an einem anderen Ort gelehrt werden, daher sind viele Wanderungen notwendig.

Grundschullehramt

Deutsch (Staatsexamen)

3.9

Die Seminare sind sehr interessant aber die Vorlesungen sind sehr langweilig. Aber sonst kann ich es nur Empfehlen, und sagen das es Spaß macht. Vorallen ist das Seminar eher Praktisch und nicht nur Theoretisch.
Die Dozenten und alle anderen sind alle sehr nett.

Sehr kooperative und freundlich Dozenten

Deutsch (Staatsexamen)

3.8

Die Module bauen logisch aufeinander auf. Wurden vor kurzen sogar nochmals neu sortiert und strukturiert. Die Dozenten haben Interesse am Lernerfolg der Studierenden, stehen immer helfend zur Seite und unterstützen mit Literatur und Tipps für Hausarbeiten und Klausuren.

Lehramt an Grundschulen - positiv und fragwürdig

Deutsch (Staatsexamen)

4.0

Ich studiere Lehramt an Grundschulen in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch. Ich belege zur Zeit etwa 6 Module die unterschiedlicher gestaltet nicht sein könnten. Viele stellen sich Grundschullehramt als einen Studiengang vor, in dem man Mandalas ausmalt und nur einfachste Rechnungen löst. Allerdings wird man schnell vom Gegenteil überzeugt und bekommt Informationen, bei denen man sich fragt was das mit dem eigentlichen Unterricht an Grundschulen zu tun hat. Das kommt aber vor allem davon, das man oft mit anderen Lehramtsstudiengängen diese Module zusammen belegt, sie also in verschiedene Richtungen verlaufen.
Damit schließe ich aber nur wenige Module mit ein, denn im Großen und Ganzen lernt man hier schon Brauchbares fürs Leben und den späteren Beruf, daher würde ich gerade wegen dem großen Praxisbezug und den netten Dozenten, die einen als gleichwertig betrachten und nicht nur als "Schüler", meinen Studiengang an der MLU weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 12
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte