Studiengangdetails

Das Studium "Deutsch" an der staatlichen "Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Halle. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 35 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 1187 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Lehramt (Grundschule)

Bewertung
95% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
95%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Standorte
Halle

Lehramt (GyGe, R, H)

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Standorte
Halle

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Standorte
Halle

Letzte Bewertungen

4.1
Justina , 30.04.2017 - Deutsch
4.3
Johanna , 24.04.2017 - Deutsch
3.8
Annekathrin , 20.04.2017 - Deutsch

Allgemeines zum Studiengang

Du liebst die deutsche Sprache, findest in den Sätzen Deiner Freunde und Mitschüler immer die grammatikalischen Fehler und hast Freude am Lesen der klassischen deutschen Literatur? Dann ist Deutsch zu studieren, genau die richtige Wahl für Dich. Im Studium lernst Du nicht nur die sprachwissenschaftliche Seite der deutschen Sprache, sondern auch die deutsche Literatur kennen.

Deutsch studieren

Alternative Studiengänge

Deutsch
Bachelor of Arts
Uni Münster
Deutsch
Bachelor of Arts
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Deutsch
Staatsexamen
Uni Greifswald
Deutsch
Staatsexamen
Uni Jena
Deutsch
Bachelor
Uni Hildesheim

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Brauchbarkeit der Seminare

Deutsch

4.1

Leider kann ich mit den bis jetzt vermittelten Inhalten nicht viel anfangen. Ich kann nicht nachvollziehen, wieso ich mich mit Althochdeutsch auseinandersetzen muss, für das
Unterrichten in der Grundschule. Im 2. Semester haben wir jetzt Pragmatik und Semantik, welche etwas praxisorientierter sind.

Zuckerbrot und Peitsche

Deutsch

4.3

Bis jetzt wurden alle Inhalte (Altgermanistik, Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft) interessant und verständlich an den Mann gebracht jedoch war das Mitwirken von uns Studenten sehr gefragt und wichtig, um vorran zu kommen. Die Vorbereitung Präsentationen war anstrengend aber am Ende hat es sich gelohnt.

Super Dozent

Deutsch

3.8

Der Dozent ist super nett, hat Humor und man merkt sofort, wie sehr er sich für Germanistik begeistert.
Er kann die Inhalte verständlich und mit Hilfe von Beispielen erklären.
Die Seminarrunde ist stets angenehm, es findet eine gute Interaktion zwischen den Studenten und dem Dozenten statt.

Didaktische Inspiration

Deutsch

2.8

Als Grundschullehramtsstudentin dachte ich, dass wir viel didaktische Anleitungen, Ideen & Inspirationen für unsere spätere Unterrichtsumsetungen bekommen. Das kommt zu kurz & es wird teilweise eher Wert auf Theorie statt auf Praxis gelegt. Wenn man didaktische Dinge lernen will, sollte man das vor allem bei den Dozenten anmerken.

Interessanter und vielseitiger Inhalt

Deutsch

4.1

Das Studium ist bleit gefächert an verschiedenen Modulen, die belegt werden können. Die Veranstaltungen sind vielseitig und die Dozenten schaffen es, den Inhalt gut zu vermitteln. Sie arbeiten oft mit Online-Tests und Power-Points, die das lernen erleichtern. Manche Seminare sind so beliebt, dass man sich sehr schnell eintragen muss, um einen Platz zu bekommen.

Sehr gute Vermittlung relevanter Studieninhalte

Deutsch

3.9

Der Umfang der Studieninhalte ist angemessen. Die Dozenten durchweg kompetent, hilfsbereit und nett. Die Aufteilung der Inhalte in Module, sowie deren Reihung ist sinnvoll und durchdacht. Die Dozenten sind sehr kompetent und der Kontakt zu ihnen ist sehr leicht herzustellen.

Genauso komplex wie Mathe

Deutsch

3.8

Die Studieninhalte zu Deutsch sind in etwa gleich vom Verhältnis der Fachwissenschaft und der Fachdidaktik! Die Praxis bzw Praxisbeispiele werden zwar erläutert und gegeben, jedoch lernt man im Praktikum an einer Schule mehr als im ganzen Studium! Die Dozenten sind aber top und bringen die Inhalte sehr gut rüber!

Praxisbezug hilft beim Lernen

Deutsch

4.1

Das Studium Lehramt Grundschule ist sehr praxisbezogen und nur selten theoretisch. Deshalb wird man an der Uni Halle meiner Meinung nach sehr gut auf das Berufsleben vorbereitet. Natürlich ist das Referendariat nicht damit zu vergleichen, aber trotzdem konnte ich feststellen, dass die Uni Halle im Vergleich zu anderen Unis viele praktische Bezüge hat.

Sehr vielfältig auftretendes Fach

Deutsch

4.3

Deutsch wurde meiner Meinung nach sehr gut unterteilt, d.h. ich habe beispielsweise mehrere Module zur Sprache und zum Unterrichtsinhalt (später) an sich, habe aber auch Module, in denen ich gelehrt bekomme, wie ich den Stoff vermitteln kann (Deutschdidaktik) - was ein sehr wichtiger Aspekt vom Lehramt ist. Das fehlt mir zum Beispiel bei Englisch.

Lesespaß ist vorprogrammiert!

Deutsch

3.9

Ich habe mich erst zum 3. Semster für das Fach Germanistik beworben und angenommen wurden - zu meinem Glück.
Der Studienverlauf ist gut gegliedert in die Bereiche Didaktik (3 Module mit SPÜ und anschließenden Schulpraktika) und der Fachbereich (Altgermanistik, Literaturgeschichte und Sprache). Die Seminare sind immer auf 30 Studierenden ausgelegt. Manchmal gibt es da Probleme in die Seminare sich einzutragen, weshalb man immer einen zweiten oder dritten Plan in der Hinterhand haben sollte...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 17
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte