Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Medizin" an der staatlichen "Uni Halle-Wittenberg" hat eine Regelstudienzeit von 12 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Halle. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 47 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1067 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
98% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
98%
Regelstudienzeit
12 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Halle

Letzte Bewertungen

3.9
Christin , 15.02.2021 - Medizin
4.0
Philippos , 11.02.2021 - Medizin
3.9
Anna , 17.12.2020 - Medizin

Allgemeines zum Studiengang

Das Medizin Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Arzt vor. Als einer der beliebtesten Studiengänge deutscher Studenten ist die Medizin an fast jeder größeren Universität vertreten. Hier lernst Du, wie der menschliche Körper aufgebaut ist, welche Krankheiten es gibt und wie Du sie behandeln kannst. Nach dem Studium erwartet Dich eine verantwortungsvolle Beschäftigung mit guten Karriereaussichten.

Medizin studieren

Alternative Studiengänge

Medizin (Mannheimer Curriculum)
Staatsexamen
Uni Heidelberg
Medizin
Staatsexamen
Uni Duisburg-Essen
Data Science in der Medizin
Bachelor of Science
THU - Technische Hochschule Ulm
Infoprofil
Medizin
Staatsexamen
LMU - Uni München, TUM - TU München
Digital Health
Master of Science
Hasso-Plattner-Institut, Uni Potsdam
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Größtenteils gut

Medizin

3.9

An allen Unis gibt es Vor- und Nachteile. Aber man muss auch sagen, Halle ist besser als sein Ruf. Es wurde und wird viel investiert in den letzten Jahren und die meisten Dozenten sind bemüht um ihre Lehre. Gerade im Skillslab wird einem sehr viel geboten und es gibt teure Ausstattung.

Gute Ideen, halbgute Umsetzung

Medizin

4.0

Die Uni hat im corona lockdown sich immer sehr bedeckt gehalten. Während andere Unis von Anfang an Klartext geredet haben und sagten: „keine Präsenzveranstaltungen, Vorlesungen und Klausuren online, kein Unterricht am Krankenbett...“ wurde von der hallenser Uni erst immer nach staatlicher bzw bundesländlicher Festlegung festgeschrieben was gemacht wird. Dies ist meiner Ansicht nach etwas spät.

Anspruchsvolle Themen mit viel Eigenegagement

Medizin

3.9

Lernen zahlt sich aus. Vieles braucht man später nicht mehr aber erweitert den Horizont. Sobald es an die Praktische Arbeit geht ist man für alles dankbar und es macht sehr viel Spaß sein gelerntes anzuwenden und auch neue nicht vorher beschreibbare Erfahrungen zu machen.

Vorklinik super; Klinik etwas unorganisiert

Medizin

4.3

Die Vorklinik ist in Halle sehr gut gestaltet und auch relativ gut organisiert. Die Dozenten sind alle sehr nett und wollen auch das alle durchkommen. Natürlich gibt es Fächer die vielleicht nicht so Spaß machen, aber an denen wird es auf keinen Fall scheitern. Vor allem das Institut der Anatomie ist super nett und bietet viel Unterstützung an!
Die Klinik ist anfangs eher unorganisiert und verbesserungsbedürftig. Die Ärzte sind...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 27
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 47 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 169 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020