Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

www.burg-halle.de

Profil des Instituts

Die BURG zählt mit ihren etwa 1.000 Studierenden zu den größten Kunsthochschulen Deutschlands, die Kunst und Design unter einem Dach vereinen. Die BURG wurde wenige Jahre vor dem BAUHAUS gegründet und war in den Anfangsjahren eng mit ihm verbunden. Dieses Erbe wird gepflegt, aber auch weiterentwickelt.

Mit 8 Bachelor Studiengängen und 10 Masterstudiengängen im FB Design, 10 Diplomstudiengänge in der Kunst, dem Lehramtsstudium mit Staatsexamen bildet die BURG nahezu in der gesamte Bandbreite der gestalterischen Fächer aus. Das vor Kurzem zuerkannte Promotionsrecht ist Ausdruck und Auszeichnung der Forschungstätigkeit an der BURG.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
29 Studiengänge
Studenten
1.000 Studierende
Professoren
61 Professoren
Standorte
7 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1915

Zufriedene Studierende

4.7
Anonym , 20.10.2019 - Innenarchitektur
4.8
Laura , 06.08.2019 - Plastik – Schmuck
4.7
Antonia , 03.08.2019 - Modedesign – Mode
5.0
Zi , 06.04.2019 - Plastik – Bildhauerei Metall
4.0
Hae Ji , 27.03.2019 - Malerei/Grafik – Grafik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.5
100% Weiterempfehlung
1
Master of Arts
4.4
100% Weiterempfehlung
2
5.0
100% Weiterempfehlung
3
5.0
100% Weiterempfehlung
4
4.8
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zum Institut

  • Die Hochschule im Social-Web

Die Kunsthochschule bietet ihren Studierenden ein breites Spektrum an künstlerischen und theoretischen Fächern in einem sehr persönlichen, fast familiären Betreuungsverhältnis.

Sie fördert visionäres Denken und Gestalten jenseits von Verwertungszusammenhängen ebenso wie die Entwicklung berufspraktischer Fähigkeiten. Im Sinne von Kunst und Design bietet sie Freiräume und provoziert individuelle und eigensinnige Wege.

Mit ihren Ideen und Werken, ihren Visionen und Positionen sollen sich die Studierenden der BURG als mündige, kritikfähige und selbständige Individuen in den gesellschaftlichen Diskurs einbringen.

Eine breit angelegte Grundlagenausbildung in Theorie und Praxis, bestens ausgestattete Laboratorien und Werkstätten, Forschungsvorhaben und internationale Vernetzungen bilden dafür den Rahmen.

Quelle: Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 2016

Das Bachelorstudium ist ein grundständiges, 8-semestriges Studium. In den ersten zwei Semestern überwiegt das Angebot von künstlerisch-gestaltenden bzw. fachbezogenen Grundlagenfächer, in den folgenden Semestern die Projektarbeit als Komplexes Gestalten. Theoretische und praktische Fächer dienen dabei der Förderung und Auseinandersetzung mit interdisziplinären und interkulturellen Denk- und Arbeitsweisen.

Das Masterstudium ist 4-semestrig projektorientiert und bietet umfangreiche Möglichkeiten, die theoretischen und praktischen Aspekte ihrer jeweiligen Disziplin zu vertiefen und in der Projektarbeit umzusetzen. Der individuellen Schwerpunktsetzung und Profilierung des eigenen Studienverlaufs wird in Absprache mit dem Mentor erarbeitet.

Die 10-semestrigen Diplomstudiengänge im FB Kunst haben die Aus-Bildung der jeweils eigenen Persönlichkeit und der jeweils individuellen künstlerischen Sprache jedes Studenten im Fokus.

Quelle: Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 2016

Alle Absolventen der BURG haben eine breite gestalterische Ausbildung über ihre eigentliche Disziplin hinaus. Es bietet sich ihnen damit ein großes Spektrum an Perspektiven in der sogenannten „Kreativwirtschaft“.

Manche nutzen auch die tatkräftige Förderung durch das Gründungszentrum DesignHaus Halle und starten sofort als Freiberufler.

Wer sich weiterqualifizieren möchte, dem bietet die BURG zudem eine breite Palette an unterschiedlichen Masterstudiengängen und das Meisterschülerstudium an.

Quelle: Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 2016

Bachelor- und Diplomstudiengänge:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Mappe mit Arbeitsbeispielen

Zusätzlich findet eine zweitägige Eignungsprüfung zur Feststellung der künstlerisch- gestalterischen Eignung Ende März statt. Ein Studium ohne Abitur ist möglich. Hierfür bedarf es des Nachweises der „besonderen künstlerischen Eignung“. Auch diese wird im Zuge der Eignungsprüfung festgestellt.

Die Bewerbung zum Bachelor Studiengang ist bis Mitte März jeden Jahres online möglich über www.burg-halle.de.

Masterstudiengänge:

  • Studium in einer gestalterischen Disziplin
  • Portfolio/Mappe

Die Eignungsprüfungen divergieren unter den einzelnen Studienrichtungen, allen gemeinsam ist ein Interview vor Ort.

Online-Bewerbung jährlich bis zum 15.05. über www.burg-halle.de.

Quelle: Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Ja, Halle ist nicht Berlin, New York oder Tokio! Aber das hat eben auch seine Vorteile: man konzentriert sich auf sein Studium und gewinnt durch gemeinsame Arbeit viele gute Freunde. Die Hochschule ist der Dreh- und Angelpunkt in Halle.

Alle unsere Studenten genießen die intensive Atmosphäre und Zeit an der Hochschule. Und wer jetzt meint, es gäbe keine Partys, der irrt: die vielen Partys an der Hochschule sind unseren Nachbarn ein Dorn im Auge. In Halle gibt es darüber hinaus eine Vielzahl an Bars und Clubs. Mit 17.000 Studierenden an der Martin-Luther-Universität und 1000 BURG-Studenten ist Halle mit seinen gut 220.000 Einwohnern eine echte Studentenstadt.

Zahlreiche Museen, diverse On- und Off-Theater, private und städtische Galerien und Festivals, temporäre Bühnen, die Oper – es gibt eine Vielzahl an klassischen bis ungewöhnlichen kulturellen Angeboten. Und wem das alles nicht reicht: Leipzig ist eine halbe, Berlin nicht einmal eine Bahn-Stunde entfernt.

Quelle: Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 2016

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Kunst- / Musikhochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.7
Anonym , 20.10.2019 - Innenarchitektur
2.2
Svenja , 07.10.2019 - Kunst Lehramt
4.8
Laura , 06.08.2019 - Plastik – Schmuck
4.7
Antonia , 03.08.2019 - Modedesign – Mode
5.0
Zi , 06.04.2019 - Plastik – Bildhauerei Metall
4.0
Hae Ji , 27.03.2019 - Malerei/Grafik – Grafik
3.7
Miriam , 04.03.2019 - Interior Architecture
4.7
Katja , 05.02.2019 - Innenarchitektur
4.0
Samira , 25.01.2019 - Innenarchitektur
4.3
Simon , 23.01.2019 - Innenarchitektur
Studienberater
Diana Maria Hurtado Trujillo
Studienberatung
Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
+49 (0) 345 7751537

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

64 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Tolles Studium!

Innenarchitektur

4.7

Bereits der Aufbau des Studiums an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein ist einzigartig. Man kommt im Grundstudium mit allen möglichen Design-Studiengängen in Kontakt. Es geht darum, die eigene Perspektive zu erweitern, zu vernetzten und bietet die Möglichkeit, auch mal in andere Fachbereiche zu schnuppern.
Die Werkstätten sind wahnsinnig gut ausgestattet. Die Mitarbeiter sind stets hilfsbereit.
Im Hauptstudium arbeitet man in kleinen Projektgruppen im eigenen Arbeitsraum, der sogar mit Küche ausgestattet ist. Dort lässt es sich sehr angenehm an den Semesterprojekten arbeiten. Professoren und Dozenten beantworten Mails oftmals innerhalb von Minuten und haben stets ein offenes Ohr für Anliegen.
Ich würde das Studium der Innenarchitektur stets an der BURG weiterempfehlen.

Viel Ausstattung, aber keine Zeit

Kunst Lehramt

2.2

Gute Ausstattung leider nur nicht genügend Zeit im Stundenplan, um das tatsächlich zu nutzen. Für ein Lehramtsstudium an zwei unterschiedlichen Hochschulen braucht man sowieso schon gutes Zeit Management. Da kann man sich auf ein Fach nicht wirklich konzentrieren.
Aber es gibt auch genügend Leute, die es gut finden.

Viel Raum zur Entwicklung

Plastik – Schmuck

4.8

Die Burg bietet vielfältige Entwicklungsmöglicheiten, Fachübergreifenden Einblick in die Vielen Bereiche in Kunst und auch Design. Sehr persönliche Studienatmosphäre in der Klasse und am kuscheligen Kunstcampus. Die Werkstatt ist mit eigenem Schlüssel jeder Zeit nutzbar so kann man seinen eigenen Arbeitsrytmus finden.

Vielseitiges Studium

Modedesign – Mode

4.7

Ich bin jetzt im zweiten Jahr.
Das erste Jahr besteht vor allem aus dem Grundlagenstudium, in dem man jede Woche ein anderes Fach/Projekt hat, um ein Gefühl für Gestaltung, sowie den Umgang mit verschiedenen Materialien zu bekommen und mit den verschiedenen Werkstätten vertraut zu werden. Die Aufgaben sind so formuliert, dass sehr vielseitige Ergebnisse zustande kommen und die Professoren ermutigen einen sehr stark zu experimentieren.Dadurch, dass alle Studiengänge im Grundlagenjahr gemis...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ich empfehle diese Schule.

Plastik – Bildhauerei Metall

5.0

Ich empfehle diese Schule. Hübsche Schule Es gibt viele Lehrer und Schüler. Die Bibliothek verfügt über viele Kunstbücher und die Seminare sind gut strukturiert, so dass die Schüler effektiv lernen können, was sie möchten. Gute Lehrer unterrichten die Schüler, und ein Tech-Workshop ist das Beste. Ich liebe diese Schule so sehr!

Spass aber Armut

Malerei/Grafik – Grafik

4.0

Ich habe Probleme mit dem Geld, weil wir immer Kunstbedarf brauchen, wir brauchen mehr Geld als andere Studenten. Aber auf der anderen Seite macht es wirklich Spaß und neue Erfahrungen. Manchmal gibt es so viele Dinge zu tun, aber es lohnt sich immer.

Für den Master an die Burg / 4 Semester

Interior Architecture

3.7

Als sog. externer Master (Regelstudienzeit 4 Semester) , sollte man sich so schnell wie möglich zurechtfinden, um wirklich vom ersten Semester an das Komplette (Kurs-) Angebot wahrnehmen zu können. Für die eingesessenen Studenten, ist alles selbstverständlich - daher so viel wie möglich nachfragen.

Als externer Master muss man mache Kurse aus dem Bachelorstudium "nachholen". Es ist aber nicht wirklich ein Mehraufwand.

Die Professoren und Dozenten sind in der Regel s...Erfahrungsbericht weiterlesen

Innen: Architektur

Innenarchitektur

4.7

Es ist erstaunlich wie sehr die Ergebnisse am Ende eines jeden Semesters von den jeweiligen Personen abhängen und doch so ganz andere Prozesse in Gang gesetzt haben, die nicht unbedingt sofort sichtbar sind. Und gerade das macht dieses Studium meines Erachtens nach wertvoll: die Hingabe aller Beteiligten ohne Zwang und unter Ausschluss wirtschaftlicher Faktoren, aber unter Einbeziehen der selbst gewählten Werte. Das Thema der Gruppenarbeit ist für alle ein spannendes, das genug Reibungsfläche bi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kann ich sehr weiter empfehlen

Innenarchitektur

4.0

-Es herrscht meistens eine entspannte Arbeitsatmosphäre und man steht mit vielen interessanten Menschen im Austausch
-zwei Jahre Grundstudium bieten ein großes Spektrum an Lehrinhalten
-es gibt immer ein diverses Angebot an Hauptprojekte, so dass für jede*n etwas dabei ist
-tolle Werkstätten/Bibliothekt/Infrastruktur
-kleine Gruppen, intensive Betreuung der Dozierenden

Bislang hatte ich eine sehr schöne Zeit an der BURG, deshalb kann ich sie sehr weiterempfehlen.

Tolle Projekte, Mitstudierende und Angebote

Innenarchitektur

4.3

Wer an der Burg Giebichenstein in der Innenarchitektur anfängt bekommt in den Grundlagen mit den anderen Fächern des Fachbereichs Design die Grundhandwerkszeuge an die Hand, um im Hauptstudium alle Aufgaben erfolgreich zu meistern. So kann man sich auch mit den anderen Designstudierenden austauschen und baut sich durch die kleinen Gruppen schnell einen Bekanntenkreis auf, anders als bei Studiengängen mit 300 oder mehr Studierenden.
Im Hauptstudium kommen dann sehr interessante Projekte zur Auswahl, die alle so ihre Besonderheiten, Kursangebote und Themen haben. Insgesamt ein super Gesamtpaket!

Gute Schule

Furniture and Interior Design

4.2

- Gute Schule
- Tolle Werkstätten
- Schöner Campus
- Teilweise etwas schwierig mit der Anrechnung der ETC Punkte in Auslandssemester
- Dozente sind kompetent und die Gruppen mit 10-15 überschaubar.
- Professoren haben immer ein offenes Ohr
- Viele Angebote neben dem Studium seitens der Hochschule d.h. JOUR FIXE, Seminare Existenzgründer, Designhaus, Ausstellungen, etc.

Umfassende Grundlagen + individuelles Hauptstudium

Innenarchitektur

4.8

Allgemeine künstlerische Grundlagen mit allen Studiengängen des Design und Grundlagenkurse der Innenarchitektur in den ersten zwei Jahren bilden die Basis für alle, wodurch man nicht nur alle Studierende des eigenen Jahrgangs kennenlernt, sondern auch spezifisch andere Arbeitsweisen und Ansätze aus den anderen Disziplinen (Studiengängen) kennenlernt. Danach kann frei nach individuellen Interessen und Stärken gewählt werden, selbst Grundlagen-Kursangebote der Kunst können gewählt werden, genau wi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Empfehlung

Innenarchitektur

4.3

Das Studium lohnt sich. Bemerkenswert: Künstlerische Grundlagen, Werkstätten, Bibliothek, umfassende und engagierte Betreuung durch die Lehrenden.
Nicht alle Lehrveranstaltungen sind das Gelbe vom Ei, aber das ist Meckern auf hohem Niveau - ich bin froh, hier und in Halle studiert zu haben.

Intensive Betreuung und individuelle Förderung

Innenarchitektur

4.0

Das Studium ist intensiv und projektbezogen - dadurch recht realitätsnah. Die Werkstätte sind super ausgestattet und durch intensive Betreuung durch Assistenten und Professoren lernt man sehr schnell und immer wieder dazu.
Projekte sind frei wählbar, damit du persönliche Schwerpunkte setzen kannst.

Sehr gute Vorbereitung auf das (Berufs-) Leben

Innenarchitektur

5.0

Ich habe meinen Bachelor vor einigen Jahren an der BURG absolviert und anschließend mein Masterstudium im Ausland. Dieser Vergleich hat mir noch verstärkt gezeigt, wie gut meine Ausbildung an der Kunsthochschule Halle war. Das breite Repertoire, das ich an der Burg Giebichenstein gelernt habe, von Software-Kenntnissen, Statik und Baunormen, Präsentationstechniken, über zeichnerische und handwerkliche Fähigkeiten, hat mir im Masterstudium sehr geholfen. Viele meiner internationen Komilitonen waren davon beeindruckt. Und auch anschließend im Beruf fühle ich mich selten überfordert oder unwissend, da die Lehre an der BURG einem eine gute Mischung aus Soft- und Hardskills fürs Leben mitgibt.

Danke Burg!

Innenarchitektur

4.7

Ich habe mein Studium vor gut 2 Jahren abgeschlossen. Rückblickend möchte ich folgendes besonders herausstellen: Die Burg ist nicht perfekt, die Organisation nicht immer optimal, die Lehrveranstaltungen könnten mehr Inhalte vermitteln,... Was die Burg aber kann, und das besser als alles andere was ich miterlebt und gehört habe, ist so persönlich und spezifisch die Stärken jeder einzelnen Person zu fördern und sie somit eine individuelle Sprache und Ausdruck entwickeln zu lassen.

D...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein belebender Ort zum Lernen

Innenarchitektur

4.8

Der Studiengang an der Burg ist ein Lebensstil und zwar einen der zusammenschweißt. Solidarität, Austausch und gegenseitiges Lernen sind in der Innenarchitektur der Alltag. Es geht nicht darum sich alleine durch zu kämpfen, sondern miteinander das Beste aus jedem zu entwickeln.
Man lernt Leute von der ganzen Uni kennen, man arbeitet zusammen, man feiert zusammen (Bereich übergreifend).
Der Unterricht hat eine sehr große Bandbreite und bereitet einen somit sehr gut als Innenarchitekt vor.

Kunst im Design

Innenarchitektur

4.8

Da die Burg eine Kunsthochschule ist, wird nicht nur der eigene Studiengang groß geschrieben, sondern auch die künstlerische Grundbildung.
Neben den hervorragenden Innenarchitektur Grundlagen und Hauptprojekten, habe ich besonders die künstlerischen, frei wählbaren Kurse sehr genossen. Die Möglichkeit hierbei Kommilitonen aus anderen Studien- und Jahrgängen zu treffen, ist besonders reizvoll.

Kreativschmiede

Innenarchitektur

4.7

Anspruchsvoll und extrem wertvoll. Ein hier abgelegtes studium bringt wunderbare berufseinstiegschancen. Besser man fängt gleich hier an. Bewerber/innenzahlen zum Master zeigen den hervorragenden Ruf der Hochschule Deutschlandweit. Die BURG ist auch in ihrer Qualität international bekannt.

Denkschule der Zukunft

Industriedesign

4.3

Also abgesehen davon das der Fachbereichsname INDUSTRIEdesign nichts damit zu tun hat was die Burg dir im allgemeinen und im Fachbereich vermittelt, ist sie für mich die beste Hochschule die mir passieren konnte. Du bist so gut wie auf dich alleine gestellt und kannst somit machen was immer dir in den Sinn kommt. Gleichzeitig erfährst du aber, wenn du es in Anspruch nimmst und einforderst, meist eine gute Betreuung von Seiten des/ der Professors*innen. Auch ist pro Semester ein bisschen frischer...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 45
  • 10
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.4

Von den 64 Bewertungen fließen 51 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 39% Studenten
  • 38% Absolventen
  • 23% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Conceptual Fashion Design Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Conceptual Textile Design Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Design of Playing and Learning Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Design Studies Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Furniture and Interior Design Master of Arts
4.2
100%
4.2
1
Industrial Design Master of Arts
4.0
100%
4.0
2
Industriedesign Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
3
Innenarchitektur Bachelor of Arts
4.5
100%
4.5
31
Interior Architecture Master of Arts
4.4
100%
4.4
5
Keramik- und Glasdesign Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Kommunikationsdesign Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
1
Kunst Staatsexamen Lehramt
3.3
100%
3.3
3
Kunstpädagogik Diplom
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Malerei/Grafik – Bild Raum Objekt Glas Diplom
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Malerei/Grafik – Buchkunst Diplom
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Malerei/Grafik – Grafik Diplom
4.4
100%
4.4
3
Malerei/Grafik – Textile Künste Diplom
5.0
100%
5.0
1
Modedesign – Mode Bachelor of Arts
4.7
100%
4.7
1
Modedesign – Textil Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Multimedia Design Master of Arts
3.8
100%
3.8
2
Multimedia/VR-Design Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
Plastik – Bildhauerei Figur Diplom
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Plastik – Bildhauerei Metall Diplom
5.0
100%
5.0
1
Plastik – Keramik Diplom
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Plastik – Schmuck Diplom
4.8
100%
4.8
1
Plastik – Zeitbasierte Künste Diplom
3.8
100%
3.8
1
Product Design and Applied Art (Porcelain, Ceramics and Glass) Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Spiel- und Lerndesign Bachelor of Arts
4.7
100%
4.7
2
Visual Strategies and Stories Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0