Pädagogische Hochschule Heidelberg

University of Education

Universitätsprofil

Die Pädagogische Hochschule Heidelberg versteht sich als bildungswissenschaftliches Kompetenzzentrum, das regional, national und international wirkt. Eine Kernaufgabe der Hochschule ist die Ausbildung von professionellen Fach- und Führungskräften für pädagogische Berufe: Über 4.600 Studierende werden von etwa 200 fest angestellten ProfessorInnen und Lehrenden sowie vielen zusätzlichen Lehrbeauftragten in pädagogischem Grundwissen, Fachwissenschaften und Fachdidaktiken ausgebildet.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
32 Studiengänge
Studenten
4.570 Studierende
Professoren
59 Professoren
Dozenten
242 Dozenten
Gründung
Gründungsjahr 1904

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.4
Nikolas , 14.11.2017 - Lehramt an Grundschulen Lehramt
2.8
Maren , 05.11.2017 - Alltagskultur und Gesundheit Lehramt
2.8
Maren , 05.11.2017 - Mathematik Lehramt
3.6
Cornelia , 04.11.2017 - Frühkindliche- und Elementarbildung
3.1
Anna , 02.11.2017 - Lehramt an Grundschulen Lehramt

Alternative Hochschulen

Jacobs University Bremen gGmbH
Bremen
4.3
15 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Berlin
4.0
20 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Sciences
Emden, Leer (Ostfriesland)
3.5
329 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Karlshochschule International University
Karlsruhe
4.0
50 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Universität Erfurt
Erfurt
3.6
786 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.6
100% Weiterempfehlung
1
Deutsch Lehramt
Bachelor of Arts
3.6
98% Weiterempfehlung
2
Staatsexamen
3.2
89% Weiterempfehlung
3
3.3
93% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Pädagogische Hochschule Heidelberg
    Keplerstraße 87
    69120 Heidelberg

351 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 18

Durchwachsen

Lehramt an Grundschulen Lehramt

3.4

An sich ein nicht allzu anspruchsvoller Studiengang, mit viel zu vielen „Hausarbeiten“ und viel zu wenig schriftlichen Klausuren. Man kann sich dadurch leicht durchmogeln... definitiv positiv hervorzuheben ist das Fach Sport mit all seinen Lehrkörpern, der Fachschaft und dem Hochschulsport!

Kompetente Dozenten

Alltagskultur und Gesundheit Lehramt

2.8

Die Dozenten in diesem Studiengang sind fachlich besonders kompetent. Die Lehrveranstaltungen sind sehr anspruchsvoll, aber auch sehr lehrreich und interessant. Im dem Veranstaltungen kommen immer wieder moderne Techniken zum Einsatz. Für alle Studierenden gibt es ausreichend Plätze.

Didaktik und fachliches im ausgewogenen Verhältnis

Mathematik Lehramt

2.8

Die Inhalte des Studiums sind an der PH besonders auf die Didaktik der Grundschule ausgerichtet, wobei das fachliche nicht zu kurz kommt. Es werden immer wieder starke Bezüge zur Praxis hergestellt. Die Dozenten sind in der Regel kompetent und engagiert.

Meist gute Erfahrungen

Frühkindliche- und Elementarbildung

3.6

Während meines Studiums habe ich überwiegend gute Erfahrungen mit meinem Studiengang machen dürfen.
Die Inhalte sind gut, allerdings fehlen mir Inhalte in der psychologischen/beraterischen Richtung - zwar wird dies in einigen Veranstaltungen angesprochen, jedoch nicht weiter vertieft.
Die Organisation ließ sehr zu wünschen übrig, wichtige Infos wurden nicht oder zu spät an die Studierenden weitergegeben.
Ansonsten war alles gut soweit, Dozenten,... haben ihre Inhalte meist gut rübergebracht.
Ich würde den Studiengang nochmal studieren, wenn ich es wieder zu entscheiden hätte.

Viel Praxiserfahrung

Lehramt an Grundschulen Lehramt

3.1

Die Praktika an der Ph heidelberg bringen einen sehr viel weiter und ermöglichen viel Praxiserfahrung zu sammeln. Einige Seminare sind sehr interessant und bereiten einen gut auf die kommende Zeit in der schule vor. Es wird viel verlangt von den Studenten allerdings kann man sich die Prüfungen frei einteilen und sich so selbst seinen Plan zusammen stellen. Dasselbe gilt für den individuellen Stundenplan. Das sorgt dafür dass man sehr flexibel studieren kann.

Ziele des Sachunterrichts

Alltagskultur und Gesundheit Lehramt

3.3

Im Fach Alltagskultur und Gesundheit wurden uns die Ziele des Unterricht im Fach Sachunterricht sehr nahe gebracht und einleuchtend erklärt. Einige Dozenten sind nicht sehr kompetent, dennoch kommen moderne Lernmittel oft zum Einsatz. Es gibt ausreichend Plätze für alle Studenten in den Seminaren.

Größtenteils gute Erfahrungen

Frühkindliche- und Elementarbildung

4.0

ich habe im Studium größtenteils gute Erfahrungen gemacht. positiv,dass man durch die Praktika immer wieder in die Praxis kommt, ob am Stück oder als Tagespraktikum während des Semesters.
die Organisation könnte teilweise manchmal besser sein, ist größtenteils aber in Ordnung. Durch die kleine Gruppengröße eines Jahrgangs sind immer ausreichend Plätze im Hörsaal vorhanden.

Etwas chaotisch

Lehramt an Grundschulen Lehramt

3.3

Prinzipiell ist die PH etwas chaotisch, aber ansosnten wird man auf jeden Fall besser ausgebildet als an normalen Unis ! Daher kann ich das Studium für ein Lehramtstudium füe die Grundschule empfehlen. Allerdings gibt es seit 2015 eine neue Studienordnung, die ich nicht beurteilen kann.

Gute Grundlage für den Beruf

Lehramt an Grundschulen Lehramt

3.8

Die Lehrveranstaltungen bieten immer wieder praktische Bezüge. Diese sind hilfreich für den späteren Beruf. Jedoch vermisse ich am Ausbildungssystem vorherige Erfahrungen mit Schulrecht. Wäre für den Refstart sinnvoll (generelles Problem in D).
Die Organisation sollte noch verbessert werden.

Geschichte richtig vermitteln

Geschichte Lehramt

3.6

In Geschichte wird sehr darauf geachtet, dass die Schüler gut ausgebildete Lehrkräfte erhalten. Das Niveau und die Ansprüche sind sehr hoch, dafür lernt man enorm viel in diesen Veranstaltungen. Ich gehe immer sehr gerne zu den Vorlesungen und Seminaren.

Interessantes Themenfeld

Sonderpädagogik

3.3

Man lernt viele unterschiedliche Bereiche kennen. Der Studiengang ist sehr Praxis nah. In den meisten Fällen geben sich die Dozenten große Mühe den Stoff verständlich rüber zu bringen. Ich würde auf keine andere Uni für diesen Studiengang gehen wollen.

Zeitaufwendig

Sonderpädagogik

3.1

Ich habe bisher kaum Sopäd Studierende kennen gelernt, die in ihrer regelstudienzeit sind. Man braucht Geduld, Ehrgeiz und Durchhaltevermögen. Dennoch macht es sehr spaß und man lernt viele Interessante und wichtige Sachen, die einem im späteren Berufsleben weiterhelefen.

Deutsch - eine Herausforderung an vielen Schulen

Deutsch Lehramt

2.9

Da ich bis jetzt nur das Basismodul im Fach Deutsch gemacht habe, kann ich noch keine tiefgründigen Erfahrungen teilen. Jedoch habe ich auf dem Campus und während eines Praktikums gemerkt, dass Deutsch als Fremdsprache eine große Rolle im Studium spielen muss. Die Teilnahme an diesen Vorlesungen und Seminaren werden uns von Dozenten nahegelegt.

Kombination aus Ausbildung und Ausstattung

Lehramt an Sonderschulen

3.4

Das Studium für Sonderpädagogik ist in Heidelberg sehr anspruchsvoll. Jedoch kann man im Anschluss auch getrost in die Schule gehen mit dem Wissen, dass man auf die meisten Situationen bestens vorbereitet ist. Diese Kombination aus der guten Ausbildung und den sehr gut ausgestattet Schulen ist wirklich Wünschenswert.

Himmel auf Erden

Sonderpädagogik

4.0

Die pädagogische Hochschule in Heidelberg ist eine unglaubliche Bereicherung für jeden Studenten.
In Sonderpädagogik habe ich es gelernt? Wie ich Kinder mit bestimmten Schwerpunkten, sei es Blindheit oder einer Hörgeschädigung, fördern und bereichern kann.
Wir haben entspannte und vorallem kompetente Studenten.
Die Lerninhalte reichen vom Nähen bis zum erlernen wichtiger Mikroorganismen in der Biologie.
Tolle Hochschule und toller Studiengang, in der schönsten Stadt Deutschlands!

Selbstfindung

Theologie/Katholische Religionspädagogik Lehramt

3.6

Dieser Studiengang bietet viele Möglichkeiten und ist nicht so trocken, wie er vielleicht scheint. Man kann dort viel über Glaube generell, aber auch über sich selbst und den eigenen Glauben erfahren, wenn man mit Reflexion den Stoff bearbeitet. Außerdem ist es sehr interessant zu sehen, wie der Religionsunterricht auch unkonventionell ablaufen kann.

Lehrreiches Studium

Deutsch Lehramt

4.5

Das Deutsch-Studium an der PH Heidelberg ist sehr interessant und lehrreich. Die Inhalte sind oftmals sehr praxisbezogen, was sehr hilfreich für die spätere Ausübung des Lehrerberufs ist. Man lernt nicht nur gewisse theoretische Inhalte, sondern auch deren praktische Umsetzung im Unterricht. Gerade das macht das Studium interessant! Es macht Spaß an der PH Heidelberg zu studieren, man lernt stets neu dazu.

Tolles Fach für Sonderpädagogik

Alltagskultur und Gesundheit Lehramt

4.1

Das Fach ist sehr gut, wenn man Sonderpädagogik (Bezug Lehramt) studiert, da es sehr interessante Inhalte bietet. Zum einen lernt man viel über Ernährung und Hauswirtschaft. Aber auch praktische Inhalte bietet dieses Fach. Man lernt Handarbeit (stricken, häkeln, nähen...) und auch Kochen. Ich finde dieses Fach für Schüler und Schülerinnen sehr wichtig, da sie hier sehr alltagsnahe Inhalte erlernen.

Nicht nur Wissen, sondern auch Charakterbildung

Sonderpädagogik

4.1

Man lernt nicht nur, wie man mit Menschen mit Behinderung umgehen sollte und wie man sie unterstützen kann, sondern man lernt auch seinen Horizont zu erweitern und andere Sichtweisen anzuschauen. Dadurch kann man seine Einstellungen auch mal hinterfragen. Es geht also nicht nur um Wissen, sondern auch um Charakterbildung. Jede Vorlesung ist unterschiedlich und es überschneidet sich nicht viel. Das finde ich sehr gut, da es abwechslungsreich ist!

Chaotische Organisation

Lehramt an Sonderschulen

2.8

Es gibt viele gute Dozenten an der PH, jedoch sind die studieninhalte teilweise sehr veraltet und es dauert sehr lange bis hier ein umdenken stattfindet und dies dann auch umgesetzt wird. Generell ist die Organisation das reinste Chaos, da weiß keiner wirklich Bescheid über die prüfungsordnungen und man bekommt auch von jedem unterschiedliche Aussagen. Noch dazu ist die Umstellung auf den bachelor eine Katastrophe. Wenn man sich selbst in alles einliest klappt es aber ganz gut.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 75
  • 216
  • 53
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Campusleben
    3.8
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.7
  • Mensa
    2.9
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 351 Bewertungen fließen 335 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Alltagskultur und Gesundheit Bachelor of Arts Lehramt
3.4
94%
3.4
17
Bildungswissenschaften Master of Arts
3.8
100%
3.8
2
Biologie Bachelor of Arts Lehramt
3.6
92%
3.6
12
Chemie Bachelor of Arts Lehramt
3.0
67%
3.0
3
Deutsch Bachelor of Arts Lehramt
3.6
98%
3.6
46
E-learning und Medienbildung Master of Arts
3.6
50%
3.6
3
Englisch Bachelor of Arts Lehramt
3.3
70%
3.3
10
Ethik Bachelor of Arts Lehramt
3.6
100%
3.6
4
Französisch Bachelor of Arts Lehramt
4.4
100%
4.4
1
Frühkindliche- und Elementarbildung Bachelor of Arts
3.3
93%
3.3
29
Geistige Entwicklung Bachelor of Arts Lehramt
3.3
100%
3.3
4
Geographie Bachelor of Arts Lehramt
4.2
100%
4.2
7
Geschichte Bachelor of Arts Lehramt
3.4
67%
3.4
7
Gesundheitsförderung Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
11
Hören Bachelor of Arts Lehramt
2.8
0%
2.8
2
Informatik Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ingenieur-Pädagogik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kunst Bachelor of Arts Lehramt
3.5
100%
3.5
8
Lehramt an Grundschulen Staatsexamen Lehramt
3.2
89%
3.2
54
Lehramt an Sonderschulen Staatsexamen
3.6
100%
3.6
41
Lernen bei Blindheit und Sehbehinderung Bachelor of Arts Lehramt
3.7
50%
3.7
2
Mathematik Bachelor of Arts Lehramt
3.3
95%
3.3
19
Musik Bachelor of Arts Lehramt
3.9
100%
3.9
3
Physik Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Politikwissenschaft Bachelor of Arts Lehramt
3.3
100%
3.3
3
Prävention und Gesundheitsförderung Bachelor of Arts
2.7
0%
2.7
1
Sonderpädagogik Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
16
Sport Bachelor of Arts Lehramt
4.0
100%
4.0
7
Sprache Bachelor of Arts Lehramt
3.5
75%
3.5
4
Technik Bachelor of Arts Lehramt
3.2
100%
3.2
2
Theologie/Evangelische Religionspädagogik Bachelor of Arts Lehramt
3.7
100%
3.7
8
Theologie/Katholische Religionspädagogik Bachelor of Arts Lehramt
4.1
100%
4.1
5

Seitenzugriffe der Pädagogischen Hochschule Heidelberg auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Pädagogische Hochschule Heidelberg unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.
Keyword Position
pädagogische hochschule heidelberg 3
pädagogische hochschule heidelberg pleite 3
pädagogische hochschule heidelberg heidelberg 3
pädagogische hochschule heidelberg grundschullehramt 9

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen die Hochschule weiter
  • 7% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 74% Studenten
  • 7% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe