COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Pädagogische Hochschule Heidelberg

University of Education

www.ph-heidelberg.de
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Lehrveranstaltungen und Prüfungen an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg finden im Sommersemester 2020 überwiegend digital statt. Unsere Studienberatung ist selbstverständlich wie gewohnt unter der Nummer +49 6221 477-555 erreichbar. Die Bewerbung für Studiengänge läuft wie üblich online über unser Bewerbungsportal. Über aktuelle Entwicklungen während der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Veränderungen im Bereich Studium und Lehre bleiben wir mit unseren Studierenden in Verbindung und halten die Informationen auf der Corona-Sonderseite stets aktuell. Die Vorlesungszeit des Wintersemester 2020/21 startet am 02. November 2020 und wird, erneut weitgehend digital gestützt durchgeführt.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Profil der Hochschule

Die Pädagogische Hochschule Heidelberg versteht sich als bildungswissenschaftliches Kompetenzzentrum, das regional, national und international wirkt. Eine Kernaufgabe der Hochschule ist die Ausbildung von professionellen Fach- und Führungskräften für pädagogische Berufe: Über 4.300 Studierende werden von knapp 300 fest angestellten ProfessorInnen und Lehrenden sowie vielen zusätzlichen Lehrbeauftragten in pädagogischem Grundwissen, Fachwissenschaften und Fachdidaktiken ausgebildet.

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
29 Studiengänge
Studenten
4.300 Studierende
Professoren
73 Professoren
Dozenten
222 Dozenten
Standorte
7 Standorte
Ranking
Platz 177 im Live Ranking "Beliebteste Hochschulen"
Gründung
Gründungsjahr 1962
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020

Zufriedene Studierende

4.1
Sarah , 18.12.2020 - Sonderpädagogik Lehramt
5.0
Jana , 13.12.2020 - Mathematik Lehramt
5.0
Jana , 13.12.2020 - Sport Lehramt
4.7
Salameh , 11.12.2020 - Kunst Lehramt
4.0
Salameh , 11.12.2020 - Mathematik Lehramt

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge Ranking

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.6
93% Weiterempfehlung
1
Mathematik Lehramt
Bachelor of Arts
3.9
100% Weiterempfehlung
2
Deutsch Lehramt
Bachelor of Arts
3.4
88% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.8
88% Weiterempfehlung
4
Biologie Lehramt
Bachelor of Arts
3.8
95% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

Die PH Heidelberg hat sich zum Ziel gesetzt, pädagogische Fach- und Führungskräfte mit einem klaren Profil aus dem Studium zu entlassen. Dieses Ziel verfolgen Studierende, Lehrende und Verwaltung gemeinsam.

Die Absolvent*innen der Pädagogischen Hochschule zeichnen sich dadurch aus, dass sie

  • gleichermaßen wissenschaftlich fundiert wie praxisbezogen ausgebildet sind,
  • zur Verwirklichung von Inklusion in Bildungsprozessen fähig sind,
  • vernetzt und interdisziplinär denken,
  • über Kompetenzen zur Beratung im Bildungsbereich verfügen und
  • im Bewusstsein der Verantwortung für sich selbst und andere handeln.

Quelle: Pädagogische Hochschule Heidelberg 2020

Die PH Heidelberg versteht sich als Kompetenzzentrum und Motor für bildungswissenschaftliche Forschung und Lehre in der Metropolregion Rhein-Neckar und punktet mit den Forschungsschwerpunkten Lehrer*innenprofessionalität, Unterrichts- und Schulentwicklung, sowie Diversität und Inklusion.

Der Bereich der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses wird an der PH Heidelberg großgeschrieben. Im Jahr 2014 wurde die Graduate School eröffnet, welche den überfachlichen Rahmen für die Qualifizierung des bildungswissenschaftlichen Nachwuchses der Hochschule bildet. Die Graduate School steht für eine nachhaltige Förderung von Young Researchers und bietet ihren Mitgliedern umfangreiche Unterstützungsangebote: Die Nachwuchswissenschaftler*innen der PH Heidelberg profitieren von einem exklusiven, überfachlichen Qualifikationsprogramm, einem individuellen Mentoring durch erfahrene Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Wirtschaft, Coaching-Angeboten sowie vielem mehr.

Quelle: Pädagogische Hochschule Heidelberg 2020

Als erste Anlaufstellen stehen die Telefonhotline, die unter +49 6221 477-555 erreichbar ist und für die lehramtsbezogenen Studiengänge das Portal
OnlineBeratungLehramt zur Verfügung. Studienanfänger*innen können sich umfassend in den Beratungstagen (BeTa) zu Beginn jedes Semesters über diverse Themen informieren (z. B. Stundenplangestaltung)

Das Student Service Center ist eine zentrale Anlaufstelle für alle Studierenden, die etwa Fragen zu ihrem Studium, zu Prüfungen oder zum Auslandsstudium haben. Darüber hinaus gibt es spezielle Studienberatungen zu Fach- oder Studiengangwechsel, für Studien-interessierte mit ausländischer Schulbildung sowie zu fach- und studiengangspezifischen Themen. Im Download- und Informationscenter auf der Homepage der Hochschule können sich Studierende alle studienrelevanten Dokumente und Informationen herunterladen.

Quelle: Pädagogische Hochschule Heidelberg 2020

Heidelberg steht nicht nur für das weltberühmte Schloss, Deutschlands älteste Universität, eine traditionsreiche Pädagogische Hochschule und geschichtsträchtige Altstadtgassen, sondern auch für einen modernen Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort von internationalem Ruf und eine höchst lebendige und vielseitige Kulturszene.

Es gibt viele Cafés, Clubs und Kneipen; vor historischer Kulisse kann man im Kino, Zoo, Theater oder auf Konzerten Spaß haben. Sehenswürdigkeiten wie der Kornmarkt, die Alte Brücke und die Altstadt können dabei fast nebenher besichtigt werden. Veranstaltungen wie die Heidelberger Schlossfestspiele, die Schlossbeleuchtungen oder Ausstellungen im Kurpfälzer Museum laden zum Staunen ein.

Quelle: Pädagogische Hochschule Heidelberg 2020

Studieninteressierte können sich bereits im Vorfeld umfassend auf den Seiten der PH Heidelberg z. B. über Zulassungsvoraussetzungen und Auswahlverfahren informieren.Die Pädagogische Hochschule Heidelberg lässt Bewerber*innen für viele Studiengänge sowohl zum Sommer- als auch zum Wintersemester zu. Die Bewerbungsfristen für die Bachelorstudiengänge enden jeweils am 15.01. für das Sommer- und am 15.07. für das Wintersemester.

Die Bewerbungen werden auf elektronischem Wege eingereicht. Dazu registrieren sich die Bewerber*innen im Online-Bewerbungsportal.

Quelle: Pädagogische Hochschule Heidelberg 2020

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
60%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 2%
  • Ab und an geht was 38%
  • Nicht vorhanden 60%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
71%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 71%
  • Viel Lauferei 27%
  • Schlecht 2%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
66%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 66%
  • In den Ferien 18%
  • Nein 16%

haben einen Studentenjob.

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.7
R. , 17.02.2021 - Frühkindliche- und Elementarbildung
3.0
Tamara , 22.01.2021 - Deutsch Lehramt
2.9
Handenur , 18.12.2020 - Ethik Lehramt
3.0
Handenur , 18.12.2020 - Englisch Lehramt
4.1
Sarah , 18.12.2020 - Sonderpädagogik Lehramt
5.0
Jana , 13.12.2020 - Mathematik Lehramt
5.0
Jana , 13.12.2020 - Sport Lehramt
3.0
Franziska , 13.12.2020 - Sonderpädagogik Lehramt
3.4
Alina , 12.12.2020 - Sonderpädagogik Lehramt
4.7
Salameh , 11.12.2020 - Kunst Lehramt
Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Pädagogische Hochschule Heidelberg
+49 (0)6221 477-555

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Pädagogische Hochschule Heidelberg
University of Education

282 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Organisation lässt zu wünschen übrig

Frühkindliche- und Elementarbildung

2.7

Ich finde den Studiengang spannen und lehrreich, auch die Praxisanteile sind toll (wenn nicht gerade alle Kitas zu haben)!
Jedoch gibt es ein großes Manko und das ist die Organisation und auch der Ton der den Studierenden gegenüber an den Tag gelegt wird.
Ich finde, egal auf welcher Ebene sollte ein respektvoller Umgang an erster Stelle stehen.

Sehr heterogene Eefahrungen

Deutsch Lehramt

3.0

Alles in allem ist das Studium gut machbar und im Grunde transparent aufgebaut und die Dozierenden sind fachlich alle sehr kompetent. Allerdings werden je nach Seminar und Dozent oder Dozentin sehr unterschiedliche Anforgerungen gestellt, was Umfang und Bewertung der Seminarleistungen angeht. Auch die Vorbereitung auf Klausuren und die Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten und der Erhalt von Feedback sind sehr stark vom Dozenten oder der Dozentin abhängig.

Ethik Lehramt Sek1

Ethik Lehramt

2.9

In Ethik gibt es so gut wie keine Didaktik-Seminare. Die Inhalte sind selbst für mich zu hoch und dementsprechend für die Schule komplett ungeeignete Inhalte. Ich bin in der Schule auf mich selbst gestellt und muss mir die Themen komplett selbst erarbeiten in der Unterrichtsvorbereitung, weil ich das im Studium nie gelernt habe.

Englisch Lehramt Sek1

Englisch Lehramt

3.0

Im Lehramtsstudium hätte ich mir mehr methodisch-didaktische Seminare gewünscht als fachwissenschaftliche Seminare. Die Organisation und die Absprache der Dozierenden ist häufig nicht gut. Es gibt nur 1-2 Dozierende, die mich wirklich inspiriert haben. Aber im Großen und Ganzen sind alle sehr engagiert und erfahren.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 106
  • 138
  • 30
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 282 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 525 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 22% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Alltagskultur und Gesundheit Bachelor of Arts Lehramt
3.8
88%
3.8
24
Bildungswissenschaften Master of Arts
3.5
100%
3.5
1
Biologie Bachelor of Arts Lehramt
3.8
95%
3.8
19
Chemie Bachelor of Arts Lehramt
3.5
100%
3.5
1
Deutsch Bachelor of Arts Lehramt
3.4
88%
3.4
48
E-Learning und Medienbildung Master of Arts
4.0
100%
4.0
1
Englisch Bachelor of Arts Lehramt
3.7
82%
3.7
11
Ethik Bachelor of Arts Lehramt
3.6
80%
3.6
5
Französisch Bachelor of Arts Lehramt
3.8
100%
3.8
4
Frühkindliche- und Elementarbildung Bachelor of Arts
3.5
90%
3.5
20
Geistige Entwicklung Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Geographie Bachelor of Arts Lehramt
4.3
89%
4.3
9
Geschichte Bachelor of Arts Lehramt
3.8
100%
3.8
5
Hören Bachelor of Arts Lehramt
3.6
83%
3.6
6
Ingenieurpädagogik Master of Science
2.8
100%
2.8
2
Kunst Bachelor of Arts Lehramt
4.3
100%
4.3
9
Lernen Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Lernen bei Blindheit und Sehbehinderung Bachelor of Arts Lehramt
4.3
100%
4.3
4
Mathematik Bachelor of Arts Lehramt
3.9
100%
3.9
24
Musik Bachelor of Arts Lehramt
4.1
100%
4.1
11
Physik Bachelor of Arts Lehramt
3.7
100%
3.7
1
Politikwissenschaft Bachelor of Arts Lehramt
4.4
100%
4.4
1
Prävention und Gesundheitsförderung Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
3
Sonderpädagogik Bachelor of Arts Lehramt
3.6
93%
3.6
46
Sport Bachelor of Arts Lehramt
4.0
100%
4.0
7
Sprache Bachelor of Arts Lehramt
3.8
100%
3.8
1
Technik Bachelor of Arts Lehramt
2.7
60%
2.7
5
Theologie/Evangelische Religionspädagogik Bachelor of Arts Lehramt
3.8
86%
3.8
7
Theologie/Katholische Religionspädagogik Bachelor of Arts Lehramt
4.3
100%
4.3
7
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020