Kurzbeschreibung

Das Studium "Prävention und Gesundheitsförderung" an der staatlichen "Pädagogische Hochschule Heidelberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Heidelberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 22 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 309 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Letzte Bewertungen

4.3
Laura , 23.06.2022 - Prävention und Gesundheitsförderung (B.A.)
3.7
Laure , 14.02.2022 - Prävention und Gesundheitsförderung (B.A.)
4.5
Xenia , 01.02.2022 - Prävention und Gesundheitsförderung (B.A.)
3.4
Markus , 01.02.2022 - Prävention und Gesundheitsförderung (B.A.)
5.0
Teresa , 01.02.2022 - Prävention und Gesundheitsförderung (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • Grundlagen der Prävention und Gesundheitsförderung
  • Gesundheitswissenschaftliche Grundlagen
  • Pädagogische Grundlagen
  • Medizinische und epidemiologische Grundlagen
  • Interventionsplanung
  • Empirische Sozialforschung
  • Vernetztes Denken und Handeln
  • Projektmanagement
  • Wahlpflichtmodul Ernährung und Gesundheit
  • Wahlpflichtmodul Bewegung und Gesundheit
  • Wahlpflichtmodul Stress und Gesundheit
  • Arbeit und Gesundheit
  • Kommune und Gesundheit
  • Freier Wahlbereich
  • Semesterpraktikum
  • Aktuelle Entwicklungen
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Studienorientierungstest
Bewertung
91% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
91%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Heidelberg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Die Räumlichkeiten der PH Heidelberg
Quelle: Pädagogische Hochschule Heidelberg 2022
Studienberatung
Annekatrin Przewalla
Koordinatorin
Pädagogische Hochschule Heidelberg
+49 (0)6221 477-505

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Bewertungen filtern

Tolles und praxisnahes Studium

Prävention und Gesundheitsförderung (B.A.)

4.3

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Studium gemacht und kann es jedem weiterempfehlen, der/die sich für das Thema Gesundheit aus einem anderen Blickwinkel interessiert. Für mich war es die ideale Ergänzung neben meiner Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten viele praxisnahe Einblicke in das Themenfeld der Gesundheitsförderung zu bekommen. In den ersten Semestern werden neben den Gesundheitsthemen auch Projektmanagement, Interventionsplanung, Stressmanagement und das Heidelberger Kompetenztraining vermittelt. Ich bin sehr glücklich diesen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Jede Veranstaltung macht Lust auf mehr!

Prävention und Gesundheitsförderung (B.A.)

3.7

Die Auslandssemester werden unzureichend angeboten, v.a. für das gegebene Interesse.
Sonst hab ich gute Erfahrungen, vor allem ...
... ist der Umgang zwischen Student und Dozent zu gut und nicht angespannt.
... sind die Veranstaltungen geordnet und man kann gut im Stoff mitkommen.

Interessante Themenfelder, schlechte Vermittlung

Prävention und Gesundheitsförderung (B.A.)

3.1

Die Inhalte sind weitestgehen sehr interessant, könnten jedoch deutlich besser vermittelt werden (eventuell auch mit mehr Begeisterung). Das Gefühl entsteht, dass die DozentInnen ihren Lehrauftrag nicht besonders ernst nehmen. Außerdem gibt es sehr viele Gruppenarbeiten, was sich vor allem durch die Onlinelehre sehr schwierig gestalltet und trotz der Rückmeldung durch die Studierenden nicht verändert wurde.

Ein umfassendes Studium

Prävention und Gesundheitsförderung (B.A.)

4.5

Der Studienverlauf ist durchdacht und die einzelnen Seminare bauen aufeinander auf. Das Thema Gesundheitsförderung wird aus unterschiedlichen Blickwinkeln umfassend beleuchtet. Ich habe mich aufgrund der abwechslungsreichen und umfassenden Fächerkombi für den Studiengang entschieden und bin sehr zufrieden. Kontakte und Einblicke zu späteren Berufsfeldern werden ermöglicht. Mit dem Semesterpraktikum hat das Studium einen guten Praxisbezug. Auch in der Online-Lehre wurden die Lehrveranstaltungen abwechslungsreich und ansprechend gestaltet. Der Kontakt zu Lehrpersonen und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 14
  • 7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 22 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 23 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022