Studiengangdetails

Das Studium "Lernen bei Blindheit und Sehbehinderung" an der staatlichen "Pädagogische Hochschule Heidelberg" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Education". Der Standort des Studiums ist Heidelberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 475 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Literaturzugang, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Lehramt (Sonderpädagogik)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Heidelberg

Letzte Bewertungen

3.7
Antonia , 06.02.2024 - Lernen bei Blindheit und Sehbehinderung (M.Ed.) Lehramt
3.7
Ariane , 24.11.2023 - Lernen bei Blindheit und Sehbehinderung (M.Ed.) Lehramt
2.9
Franziska , 29.03.2023 - Lernen bei Blindheit und Sehbehinderung (M.Ed.) Lehramt

Alternative Studiengänge

Lernbehindertenpädagogik Lehramt
Staatsexamen
Uni Halle-Wittenberg
Pädagogik bei Behinderung
Master of Arts
Uni Hamburg
Heilpädagogik
Bachelor of Arts
Uni Köln
Geistigbehindertenpädagogik Lehramt
Staatsexamen
Uni Halle-Wittenberg
Körperbehindertenpädagogik Lehramt
Staatsexamen
Uni Halle-Wittenberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht

Lernen bei Blindheit und Sehbehinderung (M.Ed.) Lehramt

3.7

Sehr gute Inhalte der Fächer und viel praktische orientierung
Insgesamt würde ich sagen das Fach bereitet einen Gut auf den lehrerberuf vor manchmal etwas unnötige Themen aber an sich sehr gute Lehrveranstaltungen mit netten dozenten
Teilweise sind die fachlichen Inhalte nicht auf die Lerngruppen abgestimmt.

Dozierende der Fachrichtung

Lernen bei Blindheit und Sehbehinderung (M.Ed.) Lehramt

3.7

Die Dozierenden der Fachrichtung Lernen bei Blindheit und Sehbehinderung sind toll!!!
Sehr freundlich, nahbar und hilfsbereit und fachlich kompetent.
Ihre Seminare sind sinnvoll aufgebaut und nachvollziehbar. Die entsprechende Literatur wird von den Dozierenden hochgeladen, man muss sich dadurch nicht selbst um die Beschaffung kümmern.
Während des Studiums sind persönliche Interessensschwerpunkte möglich :)

Praxisnahe Ausbildung

Lernen bei Blindheit und Sehbehinderung (M.Ed.) Lehramt

2.9

Im Studium der Sonderpädagogik werden praxisnah Inhalte gelehrt, die im späteren Berufsleben angewandt werden können und vor allem bei der Planung von Unterricht wichtig sind. Außerdem ist die Vorbereitung auf die spätere Arbeit mit dem Praxissemester im Bachlorstudium sehr gut und hilft den Studierenden weitere wenn es darum geht Erfahrung als Lehrkraft zu sammeln.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.3
  • Literaturzugang
    4.0
  • Digitales Studieren
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.4

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2023