Studiengangdetails

Das Studium "Bildung im Primarbereich (Grundschule)" an der staatlichen "Pädagogische Hochschule Heidelberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Heidelberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 43 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 311 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Lehramt (Grundschule)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Heidelberg

Letzte Bewertungen

3.0
Hanna , 25.05.2022 - Bildung im Primarbereich (Grundschule) (B.A.) Lehramt
4.0
Jana , 13.05.2022 - Bildung im Primarbereich (Grundschule) (B.A.) Lehramt
3.9
Julia , 28.03.2022 - Bildung im Primarbereich (Grundschule) (B.A.) Lehramt

Alternative Studiengänge

Chemie Lehramt
Master of Education
TU Dortmund
Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaften Lehramt
Bachelor of Education
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Uni Paderborn
Infoprofil
Deutsch Lehramt
Bachelor of Education
Uni Mannheim
Elektrotechnik Lehramt
Bachelor of Science
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Infoprofil
Primarpädagogik
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Organisationsprobleme

Bildung im Primarbereich (Grundschule) (B.A.) Lehramt

3.0

Es gibt häufig zu viele Studierende für Seminare. Oft sind Seminare deshalb überfüllt.
Manche Dozierende machen sich ihren Job zu einfach, sind unorganisiert und machen Studierenden damit mehr Arbeit. Natürlich gibt es aber auch sehr gute Dozierende.

Viele gute Erfahrungen

Bildung im Primarbereich (Grundschule) (B.A.) Lehramt

4.0

Ich werde als Grundschullehrerin ausgebildet und bekomme an der Hochschule die nötigen Kompetenzen gelehrt. Das Studium ist sehr praxisorientiert, denn wir haben ein ganzes Integriertes Semesterpraktikum. In diesem können wir viele Erfahrungen für die Zukunft sammeln. Dieses steht für mich nächstes Semester auch an.

Im Grossen und Ganzen sehr zufrieden

Bildung im Primarbereich (Grundschule) (B.A.) Lehramt

3.9

Viele Praxiseinheiten und sehr interessante Bereiche. Die Dozenten sind alle super lieb und helfen einem gut durch das Studium zu kommen. Einige Module sind zum Teil sehr unnötig benotet, wobei man bei eher wichtigeren Modulen nur bestehen muss. Trotz allem macht das Studium viel Spaß

Mit Freude lernen

Bildung im Primarbereich (Grundschule) (B.A.) Lehramt

4.3

Von der Organisation war alles immer sehr gut geregelt. Es waren immer ausreichend Seminare vorhanden, auch wenn deren Plätze begrenzt waren, habe ich immer mein Wunschseminar bekommen. Die Dozenten waren auch immer sehr gut zu erreichen, wodurch man sich immer gut aufgehoben und nie verloren gefühlt hat. Die Inhalte waren auch, bis auf einige wenige Ausnahmen, immer sehr interessant, jedoch viel theoretisch und nicht sehr praxisbezogen. Dazu diente dann aber...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 27
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021