Studiengangdetails

Das Studium "Biological Sciences" an der staatlichen "Uni Konstanz" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Konstanz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 30 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 536 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Konstanz

Letzte Bewertungen

3.4
Kim , 11.02.2018 - Biological Sciences
4.1
Anja , 08.12.2017 - Biological Sciences
3.8
Silke , 27.10.2017 - Biological Sciences

Allgemeines zum Studiengang

Das Biologie Studium gehört zu den beliebtesten naturwissenschaftlichen Studienfächern deutscher Studenten. Die Biowissenschaften befassen sich mit dem Leben auf der Erde: von der Pflanzenzelle über den Pottwal bis hin zu komplexen Ökosystemen. Die Biologie erforscht den Aufbau der Natur und liefert Erkenntnisse über das Leben. Während Deines Studiums experimentierst Du in Labors, Du nimmst an Vorlesungen und Übungen teil und trägst Deine Ergebnisse in wissenschaftlichen Abhandlungen zusammen.

Biologie studieren

Alternative Studiengänge

Biologie
Master of Science
TUD - TU Dresden
Biologie Lehramt
Staatsexamen
Uni Würzburg
Biologie
Master of Science
Uni Kassel
Biologie Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Flensburg
Biologie
Bachelor of Science
Uni Jena

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Bio in Konstanz studieren

Biological Sciences

3.4

Die Uni Konstanz ist eine Exzellenzuni und spielt in der biochemischen Forschungswelt trotz vergleichbar geringer Forschungsgelder eine große Rolle. Das Studium ist anspruchsvoll, aber machbar. Die Inhalte werden erst gegen Ende des Bachelors interessant, vorher weren Grundlagen gelehrt.

Familiäres Studieren

Biological Sciences

4.1

Dadurch, dass die Uni Konstanz relativ klein ist, ist auch die Anzahl der Studierenden innerhalb unseres Studiengangs überschaubar. Das heißt die Gesichter im Vorlesungssal sind nicht lange unbekannt und es stellt sich schnell eine Community ein, bei der sich jeder gegenseitig aushilft.
Die Professoren und Dozenten sind sehr kompetent und halten meist spannende Vorlesungen. Es passiert eine relativ persönliche Betreuung, bei der viele Professoren „das Du“ anbieten und jeder Zeit offen sind, bei Fragen auszuhelfen.

Freut euch auf Botanik und den Schnippelkurs!

Biological Sciences

3.8

Die ersten zwei Semester sind schrecklich, wenn man sich wenig für Chemie und Physik interessiert. Gehört aber nunmal zum Grundstudium dazu und ist auf lange Sicht garantiert sinnvoll. Botanik ist super und der Schnippelkurs im 3. Semester macht richtig viel Spaß!
Die meisten Dozenten sind gut, klar gibt es ein oder zwei, die nur vorne stehen und ihr Skript vorlesen oder bei denen das Skript nichts mit der Vorlesung zu tun hat, aber die gibts wohl überall und da muss man durch.

Leben zwischen Bibliothek und See

Biological Sciences

4.4

Hinter dem Studienfach steckt so viel mehr als nur ein wenig Bio welches man aus der Schule kennt. Das hat allerdings auch zur Folge das man für dieses Studium einiges an Zeit investieren muss um dem Lernpensum gerecht zu werden.
Konstanz ist eine super Stadt zum Studieren und die Universität an sich ist auch super. Wer kann sonst schon beim Mittagessen in der Mensa auf den See hinaus schauen?!

Traumstudienfach

Biological Sciences

4.6

Super interessante Vorlesungen mit motivierten Dozenten, bei denen man merkt daß auch sie Spaß an ihrem Fach haben. Es wird sehr viel Wert auf Praxis gelegt, man hat jedes Semester mindestens ein Praktikum. Die Inhalte sind sehr breit gefächert, von Botanik und Zoologie bis zu biochemische/molekularbiologischen Fächern.

Das Leben ist kein Ponyhof

Biological Sciences

3.6

Das Lotterleben hat ein Ende!
Ziemlich viel Stress und Arbeit steckt hinter dem Studium, aber es lohnt sich definitiv! Die Stadt und die leute hier helfen dabei alles drumherum zu vergessen weil alle das gleich durchmachen müssen! Spaß darf jedoch trotzdem nie fehlen neben dem Unistress!

Sehr interessantes Studium an wundervoller Uni

Biological Sciences

4.4

Man studiert am wunderschönen Bodensee. Die Mitmenschen sind sehr nett. Man muss einiges lernen und mitarbeiten beim Studium aber es lohnt sich. Einige praktische Kurse gehören zur Tagesordnung, somit ist es nicht allzu trocken. Ich würde immerwiedrr nach Konstanz gehen und hier studieren!

Coole Uni!

Biological Sciences

4.8

Es gibt viele interessante Vorlesungen und gute Dozenten. Auch die Gesamtstimmung an der Uni ist gut und durch Ausstattungen wie das Campus Cafe, Bib Cafe oder den Uni-Biergarten wird das Studieren sehr gut erträglich. Würde die Uni auf jeden Fall weiterempfehlen, da es vor allem im Sommer super schön ist!

Bester Studiengang!

Biological Sciences

3.8

Die angebotenen Praktika sind alle sehr interessant, abwechslungsreich und auch so gestalltet, dass man etwas für die Zukunft lernt und mitnehmen kann. Es herrscht eine gute Mischung zwischen Vorlesungen, eigenständigem Arbeiten, Tutorien und Praktika.
Es wird zwar auch viel "fachfremdes" behandelt, wie Mathe und Physik, man könnte aber auch sagen, man lernt über sein Fach hinaus und kann so auch sein Allgemeinwissen erweitern.

Interessanter Inhalt

Biological Sciences

4.3

Die Vorlesungen sind meistens sehr gut, es gibt meistens eine Pause und man kann den Inhalten gut folgen. Die Ausstattung von der Uni ist auch gut, es gibt einen Zoo (biologische Lehrsammlung) in dem man Tiere anschauen oder einfach sitzen und lernen kann.

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 14
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 30 Bewertungen fließen 21 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte