Uni Leipzig

Universität Leipzig

Universitätsprofil

Die Universität Leipzig wurde im Jahr 1409 gegründet. Im Laufe ihrer Geschichte entwickelte sie einen breiten Fächerkanon, der nahezu alle Wissenschaftsbereiche, mit besonderen Akzenten in den Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften, umfasst.

Die 14 Fakultäten der Universität üben das Promotions- und Habilitationsrecht aus. Den Fakultäten und Instituten steht eine Reihe zentraler Einrichtungen zur Seite, die für Lehre, Studium und Forschung unentbehrlich sind. Dazu zählen die Universitätsbibliothek, das Universitätsarchiv, das Universitätsrechenzentrum, das Zentrum für Medien und Kommunikation, das Sprachenzentrum und das Studienkolleg Sachsen sowie das Zentrum für Hochschulsport.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
165 Studiengänge
Studenten
30.226 Studierende
Professoren
460 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1409

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.0
Anna-Sophia , 20.01.2020 - Veterinärmedizin
3.0
Luc , 19.01.2020 - Geographie
4.0
Johanna , 17.01.2020 - Sport Lehramt
4.3
Salomé , 16.01.2020 - Sportwissenschaft
4.0
Julia , 15.01.2020 - Pharmazie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Englisch Lehramt
Staatsexamen
4.2
98% Weiterempfehlung
1
Staatsexamen
3.9
100% Weiterempfehlung
2
Staatsexamen
3.9
95% Weiterempfehlung
3
Staatsexamen
3.7
97% Weiterempfehlung
4
4.0
89% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

59% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 11%
  • Ab und an geht was 59%
  • Nicht vorhanden 30%
92% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 92%
  • Viel Lauferei 7%
  • Schlecht 0%
56% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 56%
  • In den Ferien 17%
  • Nein 27%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Leipzig
    Ritterstraße 26
    04109 Leipzig

2423 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 122

Schlau gedacht, schlecht gemacht

Veterinärmedizin

3.0

Vorbereitung für das Physikum ist das A und O in den ersten zwei Jahren. Das dachte sich auch die Uni Leipzig. Um nicht nur inhaltlich sondern auch auf die Prüfungssituation an sich vorzubereiten, wird man regelmäßig im Biochemie und Physio geprüft. Keine dumme Idee. Blöd ist nur, dass man so viele Prüfungen hat, dass man sich entscheiden muss, ob man regelmäßig zur Vorlesung geht oder doch lieber zu Hause lernt und besteht. Auch blöd, dass man in so kurzer Zeit jede Woche aufs Neue so viel lernen muss, dass man am Ende das berüchtigte Bullemie-Lernen betreibt, am Ende also leider auf Dauer nicht viel hängen bleibt. Ein zwei Prüfungen weniger und es würde vielleicht so wohl einen guten Lerneffekt, als auch eine gute Vorbereitung auf die Prüfungssituation im Physikum erzielen. :)

Stiefkind der Uni

Geographie

3.0

Bevor ich nach Leipzig kam, habe ich auch schon ein umweltwissenschaftliches Studium angefangen, daher kann ich ein bisschen vergleichen.
Die Inhalte sind, fachgemäß, sehr breit gefächert - Grundlagen zu Umwelt und Landschaft, die jedoch fast nur qualitativer Natur, eine reine Naturwissenschaft ist Geographie eben doch nicht, und humangeographische Inhalte, die gerade am Anfang jedoch noch sehr philosophisch-theoretisch sind. Da die Prüfungen aber auch nicht sehr anspruchsvoll sind, ist d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisorientierter Studiengang

Sport Lehramt

4.0

Der Studiengang is praxisorientiert und macht Spaß. Die Dozenten sind alle sehr nett und hilfsbereit und kümmern sich um jeden. Die Prüfungen sind schaffbar und bestehen meist aus Theorie und Praxis. Da dieser Studiengang ein sehr kleiner ist, ist es persönlich und man kennt einander.

Sportliche Erlebnisse

Sportwissenschaft

4.3

Es gibt natürlich wie in jedem anderen Studiengang auch Herausforderungen, die man meistern muss und das in Vorlesungen, aber auch bei sportlichen Praxistests. Aber wer Sport und Herausforderungen liebt, für den ist Sportwissenschaften genau das richtige. Ob Sportmedizin, Trainingswissenschsften oder die Geschichte des Sports, man lernt viel und ist in diesen vielen Bereichen dann auch breit gefächert ausgebildet. Man kann sich in Sportarten ausprobieren, die man vielleicht noch nie gemacht hat: von Turnen, über Schwimmen, Tennis, Handball, Kanu fahren oder Langlauf von fast jeder Sportart ist etwas im Studium dabei!

Nicht zu unterschätzen

Pharmazie

4.0

Sicherlich fällt es dem ein oder anderen leicht, von der Schule auf die Uni zu wechseln und mit dem vollen Stundenplan zurecht zu kommen. Jedoch sollte sich jeder Studienanfänger bewusst sein, was auf einen zukommt. Das Studium besteht aus vielen Praktika, die teilweise entspannt und teilweise sehr anstrengend sein können (je nach Interessenslage). Vor allem sollte generell ein großes Grundinteresse in der Naturwissenschaft bestehen. Ab dem 5. Semester (Hauptstudium) wird es dann richtig interes...Erfahrungsbericht weiterlesen

Trocken und größtenteils auf Deutsch

Französisch Lehramt

2.8

Es ist schade, dass das Nutzen der Fremdsprache, obgleich man diese studiert, eine Ausnahme bleibt. Auch inhaltlich fehlt das geschichtlich/ kulturelle Überblickswissen. Selbst einen Überblick über Literaturepochen und verschiedene Autoren hatte ich nicht. Einige Dozenten haben sich auf einen spezifischen Fachbereich versteift, welcher immer wieder im Vorlesungsverzeichnis auftaucht. Z.B. hat sich die Professorin der Literaturwissenschaft auf Proust spezialisiert. Eine Vorlesung war von allen Studierenden zu belegen, desweiteren tauchten 3 Mal verschiedene Wahlveranstaltungen zum selben Autor im Vorlesungsverzeichnis auf. Im Vergleich zu meinem zweiten Fach Englisch, ist das Lehramt Französisch unangenehm zu studieren. Um ehrlich zu sein, muss man dieses Studium sehr wollen.

Grundschullehramt

Lehramt Allgemein Lehramt

3.3

Für das Lehramt an Grundschulen wählt man in diesem Studium ein Kernfach aus, welches man auf einem extrem hohen fachlichen Niveau studiert. Das kostet viel Zeit und Energie und ist absolut unnötig. Dadurch wird nicht genug Didaktik im Studienverlaufsplan eingeplant.

Solides Studium

Wirtschaftswissenschaften (Economics and Management Science)

3.7

Man darf keine großen Erwartungen haben. Es ist an einer großen Uni nun mal normal, dass man fast ausschließlich Vorlesungen mit mehreren hundert Menschen gemeinsam hat und man einer von Vielen ist. Wer es etwas persönlicher und individueller mag, sollte an eine kleine Hochschule gehen. Die Professoren sind größtenteils sehr kompetent und ich würde sagen, mit wenig Aufwand kann man gute Ergebnisse erzielen. Mathe sollte nicht deine Schwäche sein, sonst wirds schwierig in diesem Studiengang.

Perfekte Verbindung von Theorie und Praxis

Sportwissenschaft

4.3

Man kann viele praktische Erfahrungen sammeln, seinen Bewegungsschatz erweitern und optimieren und diese in der Theorie lernen zu hinterfragen und zu begründen. Durch viele Laborübungen lernt man hinter den Sportler zu schauen und die Prozesse, die im Körper ablaufen bis auf Zellebene zu erklären.

Unorganisiert und MC-Chaos

Medizin

3.2

An sich ein tolles Studium, wenn der Aufbau nicht so schrecklich wär. Jeden Tag 5-6 Stunden Vorlesungen sind Einfach zu viel, wenn man noch jeden Tag Kurse hat, dann zu diesen noch bestens vorbereitet erscheinen soll und parallel auch ich durchschnittlich alle 2 Wochen eine Klausur schreibt. Im besten Fall haben alle dieser Veranstaltungen gar nichts miteinander zu tun und man hat ein Wirrwarr von Informationen.
Wenn die Lehre dann auch noch schlecht ist, steht man im UaK und fragt sich wie viel man wohl in der Zeit hätte lernen können. Aber wer weniger kann, ist ja bekanntlich besser in den MC-Klausuren (die auf sinnlose Details abzielen ohne zu berücksichtigen ob man es denn verstanden hat). Da ist zwingend mal eine Reform nötig, denn der Tag hat ja nur 24 Stunden und als zukünftige Ärzte predigen wir immer einen gesunden Lebensstil und sind dabei das schlechteste Vorbild.

Viel Inhalt in wenig Zeit! Mäßige Organisation.

Biologie

2.7

In meinem bisherigen Studium musste ich feststellen, dass im Bio-Studium viel Inhalt in sehr kurzer Zeit versucht wird zu vermitteln. Die Betonung liegt hier auf "versucht". Selbst mit viel Eigeninitiative kommt man zwar zum Bestehen der Prüfungen aber mehr auch nicht.
Es bleibt wenig bis gar keine Zeit, um spezielle Interessen eigenständig zu vertiefen. Die Dozenten sind meist bemüht (wobei man teilweise auch richtige Fachidio... vor sich hat, die wahrscheinlich dazu gezwungen werden wenn sie weiter forschen möchten). Die Praktika sind meist spannend aber auch hier merkt man das knappe Budget.

Alles in allem keine Empfehlung. Frust ist meist vorprogrammiert!

Wer von woanders kommt, ist selbst schuld

Veterinärmedizin

3.3

Bisher habe ich die Universität Leipzig im Großen und Ganzen als gute Universität in einer schönen Stadt erlebt.
Leider wurde ich in Deutschland nicht direkt genommen, weshalb ich den Umweg über Budapest gewählt habe. Was einen an Arbeitspensum, Nachholprüfungen etc erwartet, wenn man vor dem Physikum wechselt, wird einem von der Uni leider nicht mitgeteilt. Hat man den Platz angenommen, erfährt man erst am Anfang des bereits gestarteten Semesters, was genau auf einen zukommt, dass man no...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die Wissenschaft, immer Recht zu haben

Rechtswissenschaft

4.0

Man wird bei Jura am Anfang seines Studiums immer ins kalte Wasser geschmissen. In der Schule gibt es kein vergleichbares Fach, die Anwaltsserien sind leider fern ab der Realität.
Daher kommen auch die hohen Abbrecher- und Durchfallqoten.
Wennan sich jedoch für die Studieninhalte interessiert, so wie ich, dann sollte das Grundstudium keine Schwierigkeiten bereiten und für das Examen sollte man auch die Motivation, es zu schaffen und auch gut zu schaffen, aufbringen können.
Es ist natürlich ein sehr hartes Studium: viel Inhalt, hoher Konkurrenzkampf, wenig Zeit. Mit ein wenig Disziplin und Durchhaltevermögen denke ich jedoch, dass jeder dieses Studium erfolgreich absolvieren kann.

Anerkannte Uni zu Recht

Lehramt an Grundschulen Lehramt

4.2

Ich studiere im letzten Fachsemester Grundschulpädagogik für die Fächer Mathematik, deutsch, Sachunterricht und Englisch. Als zweiten Studiengang habe ich Deutsch als Zweitsprache im fünften Hochschulsemester begonnen. Die Veranstaltungen beider Studiengänge werden interessant gestaltet, einige Module bestehen aus praktischen Teilen wie bspw. mehrwöchiger Praktika oder Tagespraktika. Alle Organisationen erfolgen online, wodurch eine einfache Planung zu jeder Zeit an jeden Ort möglich ist. Die Dozenten, das Prüfungsamt und alle anderen Akteure sind meist sehr hilfsbereit und zuverlässig.
Insgesamt ist das Studium sehr theoriebelastet und könnte m.E. noch praxisbezogener sein - dies liegt ja aber nicht an der Universität. Daher Daumen hoch für die Uni Leipzig!

Interessanter aktueller Studiengang

Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

4.7

Sowohl als Bachelor als auch als Lehramtserweiterungsfach für alle Lehramtsstudiengänge sehr empfehlenswert! Die Module sind aufweinender aufgebaut und passen fachlich und didaktisch zu denen der Deutsch-Module im Lehramt. Fragen und Anregungen werden offen entgegengenommen.

Sportler bilden eine Gemeinschaft

Sport Lehramt

4.2

Das Sportstudium ist logischerweise sehr praktisch. Man beginnt mit Mannschaftssportarten, was ich sehr gut durchdacht finde, da man so direkt seine Kommilitonen kennenlernt. Auch die Erstie Veranstaltungen haben zusammengeschweist und man hat sich direkt nicht mehr allein in der großen Stadt Leipzig gefühlt. Auf die Sportler ist verlass!! Das unterscheidet dieses Fach von anderen Fächern und vor allem von Deutsch.

Didaktik sollte in einem LA-Studium nicht zu kurz kommen

Deutsch Lehramt

2.8

Mir wird in jedem Seminar oder Vorlesung klar, dass mir die Lerninhalte nur durch eine interessante und ansprechende Vortragsweise vermittelt werden können. Wenn Seminare zu theoretisch sind, kann ich meist nicht folgen. Durch praktischen Bezug zum späteren Beruf wird es interessant, da mich das am meisten interessiert. Die Didaktik sollte nicht zu kurz kommen.

Weniger Lerninhalte, mehr Fähigkeiten

Kommunikations- und Medienwissenschaft

4.2

Im Studiengang werden weniger Inhalte oder Lernstoff vermittelt, da die Richtung noch relativ jung ist. Das wichtigste im Studiengang ist Fähigkeiten zu erlernen, um sich vermehrt einzubringen, kritischer zu denken und sich offen zu artikulieren. Wenig Vorlesungen, viele Seminar mit Diskussionen und Vorträgen.

Nicht zu empfehlen

Konferenzdolmetschen Arabisch

2.2

Aus Erfahrung empfehle ich leider niemandem diesen Studiengang am Orientalischen Institut der Uni Leipzig. Dort unterrichten nur zwei Dozenten, die nicht als Konferenzdolmetscher tätig sind. Der eine ist Araber, stellt das Hauptproblem für die Studierenden dar, weiß nicht, wie man konstruktive Kritik üben soll, nur die eine Meinung akzeptiert, und die andere Meinung abwertet. Die andere Dozentin ist im Vergleich zum arabischen Dozent Deutsche, unterstützt die Studierenden und ist hilfsbereit.
Dolmetschen wird nicht genug geübt an der Uni. Die Studienanfänger und die Fortgeschrittenen belegen die Dolmetsch- und die Übersetzungsmodule gemeinsam. Es wird meistens keine Rücksicht auf den Bedarf der Arabischmuttersprachler genommen und werden leider vom arabischen Dozent diskriminiert.
Zwei Jahre lang Zeitverschwendung, leider!

Massenstudiengang

Rechtswissenschaft

4.0

Das Studium erfordert sehr viel Eigeninitiative und Selbstorganisation. Zudem sollte man wirklich Interesse an der Materie haben, sonst scheint es aussichtslos, 5 Jahre Studium + anschließende 2 Jahre Referendariat (wohlgemerkt bei Regelstudienzeit) durchzustehen.
Leipzig hat ein paar sehr gute Dozenten, leider aber auch einige schlechte. Das wird aber wohl in jedem Studienfach und am jeder Uni so sein.

Verteilung der Bewertungen

  • 30
  • 1040
  • 1151
  • 184
  • 18

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 2423 Bewertungen fließen 1403 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 22% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Advanced Spectroscopy in Chemistry Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Afrikastudien Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
6
Afrikastudien/ African Studies Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Ägyptologie Bachelor of Arts
3.3
50%
3.3
4
Ägyptologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Altorientalistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Altorientalistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Amerikastudien (American Studies) Bachelor of Arts
4.0
86%
4.0
24
Amerikastudien (American Studies) Master of Arts
4.2
100%
4.2
4
Anglistik Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
31
Anglistik Master of Arts
4.4
100%
4.4
7
Arabistik & Islamwissenschaft Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
8
Arabistik & Islamwissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Archäologie der Alten Welt Bachelor of Arts
3.3
100%
3.3
7
Archäologie der Alten Welt Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Begabungsforschung und Kompetenzentwicklung (Studies in Abilities and Development Competences) Master of Arts
3.8
80%
3.8
12
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
3.8
78%
3.8
22
Biochemie Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
17
Biochemie Master of Science
3.6
100%
3.6
6
Bioinformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie Bachelor of Science
3.7
83%
3.7
21
Biologie Master of Science
3.9
100%
3.9
13
Biologie Staatsexamen Lehramt
3.9
100%
3.9
32
Chemie Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
25
Chemie Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
Chemie Staatsexamen Lehramt
3.5
83%
3.5
10
Clinical Research & Translational Medicine Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Communication Management Master of Arts
4.4
90%
4.4
18
Corporate Media Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch Staatsexamen Lehramt
3.6
80%
3.6
79
Deutsch als Fremd- und Zweitsprache Bachelor of Arts
3.8
78%
3.8
15
Deutsch als Fremd- und Zweitsprache Master of Arts
4.3
100%
4.3
5
Deutsch als Fremdsprache im arabisch-deutschen Kontext Master of Arts
3.5
100%
3.5
1
Deutsch als Fremdsprache im deutsch-afrikanischen Kontext Master of Arts
4.2
100%
4.2
1
Deutsch als Fremdsprache: Estudios interculturais des lingua e cultura alemas Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch als Fremdsprache: Estudios interculturales de lengua, literatura y cultura alemanas Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital Humanities Bachelor of Science
3.7
75%
3.7
4
Early Childhood Research Master of Science
3.5
58%
3.5
12
Englisch Staatsexamen Lehramt
4.2
98%
4.2
64
Ethik/Philosophie Staatsexamen Lehramt
3.4
59%
3.4
22
Ethnologie Bachelor of Arts
3.9
82%
3.9
16
Ethnologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Europäische Minderheitensprachen Bachelor of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Europäischer Privatrechtsverkehr Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
European Integration in East Central Europe Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
European Studies Master of Arts
4.3
100%
4.3
2
Evangelische Religion Staatsexamen Lehramt
3.6
75%
3.6
15
Evangelische Theologie Diplom
4.0
88%
4.0
15
Fachübersetzen Arabisch-Deutsch Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Französisch Staatsexamen Lehramt
3.4
78%
3.4
15
Gemeinschaftskunde/Rechtserziehung Staatsexamen Lehramt
3.8
71%
3.8
12
Geographie Bachelor of Science
2.8
57%
2.8
11
Geowissenschaften: Umweltdynamik und Georisiken Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Germanistik Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
40
Germanistik Master of Arts
4.0
100%
4.0
13
Geschichte Bachelor of Arts
3.8
60%
3.8
10
Geschichte Staatsexamen Lehramt
4.0
94%
4.0
24
Global Mass Communication Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Global Studies Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechisch-Lateinische Philologie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Indologie, Tibetologie und Mongolistik Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
Indologie, Tibetologie und Mongolistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
4.0
80%
4.0
9
Informatik Master of Science
3.7
100%
3.7
2
Informatik Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
3
Interkulturelle Kommunikation und Translation Tschechisch-Deutsch Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Energy Economics and Business Administration Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Joint Master Programme in Sustainable Development Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Physics Studies Program Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
2
Italienisch Staatsexamen Lehramt
3.3
100%
3.3
2
Japanologie Bachelor of Arts
3.5
50%
3.5
12
Japanologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Journalismus Master of Arts
3.4
33%
3.4
4
Klassische Antike. Geschichte und Literatur Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kommunikations- und Medienwissenschaft Bachelor of Arts
4.0
89%
4.0
80
Kommunikations- und Medienwissenschaft Master of Arts
3.7
88%
3.7
15
Konferenzdolmetschen Master of Arts
3.8
100%
3.8
4
Konferenzdolmetschen Arabisch Master of Arts
2.2
0%
2.2
1
Kulturwissenschaften Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
10
Kulturwissenschaften Master of Arts
4.3
100%
4.3
8
Kunst Staatsexamen Lehramt
3.5
100%
3.5
5
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
4.2
80%
4.2
11
Kunstgeschichte Master of Arts
3.3
100%
3.3
4
Kunstpädagogik Bachelor of Arts
3.0
50%
3.0
5
Kunstpädagogik Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Latein Staatsexamen Lehramt
3.2
33%
3.2
4
Lehramt Allgemein Staatsexamen Lehramt
3.7
91%
3.7
86
Lehramt an Grundschulen Staatsexamen Lehramt
3.7
93%
3.7
199
Lehramt Sonderpädagogik Staatsexamen Lehramt
3.9
100%
3.9
136
Linguistik Bachelor of Arts
3.6
50%
3.6
11
Linguistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Literarisches Schreiben Bachelor of Arts
5.0
100%
5.0
1
Literarisches Schreiben Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Logik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Diplom
4.2
100%
4.2
9
Mathematik Staatsexamen Lehramt
3.8
91%
3.8
30
Medizin Staatsexamen
3.9
95%
3.9
188
Meteorologie Bachelor of Science
3.7
50%
3.7
2
Meteorologie Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Mineralogie und Materialwissenschaft Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mittlere und Neuere Geschichte Master of Arts
3.0
0%
3.0
2
Musik Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musikwissenschaft Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
7
Musikwissenschaft Master of Arts
3.5
0%
3.5
1
Niedersorbisch Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ostslawistik Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
7
Ostslawistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pharmazie Staatsexamen
3.8
92%
3.8
24
Philosophie Bachelor of Arts
3.7
67%
3.7
4
Philosophie Master of Arts
4.3
100%
4.3
2
Physik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
8
Physik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Staatsexamen Lehramt
4.3
100%
4.3
4
Physische Geographie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
4
Politikwissenschaft Master of Arts
3.7
0%
3.7
3
Polnisch Staatsexamen Lehramt
4.2
100%
4.2
1
Professionalisierung frühkindlicher Bildung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
32
Psychologie Master of Science
4.3
100%
4.3
14
Public Service Management Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Recht der europäischen Integration Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Rechtswissenschaft Staatsexamen
3.7
97%
3.7
268
Religionswissenschaft Bachelor of Arts
4.5
100%
4.5
2
Religionswissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Romanische Studien Master of Arts
3.9
86%
3.9
7
Russisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sinologie Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
6
Sinologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Slawistik Master of Arts
4.2
100%
4.2
2
Small Enterprise Promotion and Training Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sorabistik Bachelor of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Sorabistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sorbisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziologie Bachelor of Arts
3.7
83%
3.7
12
Soziologie Master of Arts
4.0
100%
4.0
3
Spanisch Staatsexamen Lehramt
3.7
89%
3.7
13
Sport Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
22
Sportmanagement Bachelor of Science
3.5
88%
3.5
16
Sportmanagement Master of Science
4.0
100%
4.0
7
Sportwissenschaft Bachelor of Arts
3.7
96%
3.7
42
Sportwissenschaft- Diagnostik und Intervention im Leistungssport Master of Science
3.6
100%
3.6
8
Sportwissenschaft- Rehabilitation und Prävention Master of Science
3.4
83%
3.4
10
Structural Chemistry and Spectroscopy Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Theaterwissenschaft transdisziplinär Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
7
Theaterwissenschaft transkulturell - Geschichte, Theorie, Praxis Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Translation Bachelor of Arts
4.0
96%
4.0
43
Translatologie Master of Arts
4.2
100%
4.2
6
Tschechisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Versicherungsmanagement Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Veterinärmedizin Staatsexamen
3.5
88%
3.5
121
Volkswirtschaftslehre (Economics) Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Westslawistik Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
5
Westslawistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaft-Technik-Haushalt/Soziales Staatsexamen Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Wirtschafts- und Sozialgeographie (Städtische Räume und Mittel- und Osteuropa) Master of Science
1.9
0%
1.9
2
Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems) Bachelor of Science
3.8
86%
3.8
16
Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems) Master of Science
4.7
100%
4.7
2
Wirtschaftsmathematik Diplom
4.0
71%
4.0
17
Wirtschaftspädagogik (Business Education and Management Training) Bachelor of Science
3.4
67%
3.4
11
Wirtschaftspädagogik (Business Education and Management Training) Master of Science
3.1
50%
3.1
5
Wirtschaftswissenschaften (Economics and Management Science) Bachelor of Science
3.8
87%
3.8
90
Wirtschaftswissenschaften (Sciences Économiques) Master of Science
3.9
100%
3.9
8
Zahnmedizin Staatsexamen
3.9
94%
3.9
38