Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems) (B.Sc.)

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems)" an der staatlichen "Uni Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 16 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1417 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Organisation bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
86% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
86%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Leipzig

Letzte Bewertungen

3.5
Yen , 14.04.2019 - Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems)
3.8
Johanna , 05.04.2019 - Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems)
3.7
Felix , 06.10.2018 - Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems)

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
HWR Berlin
WirtschaftsNetze eBusiness
Bachelor of Science
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Master of Science
Uni Hohenheim, Uni Stuttgart
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
RFH Köln
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Uni Augsburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Die schlimmste Entscheidung meines Lebens

Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems)

3.5

Ich habe hier bereits einen Beitrag zu meiner Erfahrung geschrieben, da war ich am Ende meines 1. Semesters angekommen. Rückblickend kann ich sagen: Man sollte überdenken, ob es das Richtige für einen ist.

Anfangs war es ganz okay. Ich fühlte mich dort fremd, aber vielleicht würde es sich ja einpendeln. Aller Anfang ist ja schwer. Dem war aber nicht so, ich habe mich nie wohl gefühlt, da alles so unpersönlich war. Ich fühlte mich, als wäre ich nur eine Nummer, die in der Masse unt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Studiengang aber...

Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems)

3.8

....teilweise etwas veraltete Lerninhalte.
Alles in allem super Studiengang, mit hervorragenden Jobaussichten.
Der Mädelsanteil liegt bei uns bei ca. 10 Prozent. Neben mathematischem Verständnis sollte man das erschließen logischer Zusammenhänge auf jeden Fall drauf haben.

Interessanter Mix mit guten Zukunftsperspektiven

Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems)

3.7

Wirtschaftsinformatik bietet als Studiengang eine gute Mischung aus Wirtschaftswissenschaften und Informatik. Vor allem in den ersten Semestern belegt man die grundlegenden Module der Wirtschaftswissenschaften und bekommt so eine gute Grundlage. Später im Studium wird mehr Fokus auf die Informatik und Wirtschaftsinformatik mit ihren Anwendungen gelegt. Ich kann das Studium jedem empfehlen dem die reine Informatik zu trocken ist und sie lieber ein mehr anwendungsorientiertes Studium wählen möchten. Ebenfalls sind die Berufschancen mit einem Abschluss in Wirtschaftsinformatik sehr gut und breit gefächert.

Einfach spitze

Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems)

4.2

Die Universität Leipzig und im besonderen die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät lässt ihren Studenten viel Freiraum um sich selbst mit Wissen zu bereichern. Ein großes Aufgebot an Lektüre in einer modernen und gut sortierten Bibliothek erleichtern das Lernen. Im Gegensatz zu anderen Universitäten zeigen die Professoren viel Interesse an ihren Studenten und setzen sich auch für diejenigen ein die sich in vorherigen Semestern nicht mit Ruhm bekleckert haben.

Perfekte Mischung

Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems)

4.3

Wirtschaftsinformatik ist für mich greifbarer als reine Informatik, weil man direkt lernt, wie die IT angewendet wird. Die Module sind mit etwas Interesse gut machbar und das Praxissemester im Bachelor ist für die Uni Leipzig definitiv ein Plus. Aber im Endeeffekt wollen wir doch nur eins: einen guten Job. Und mit einem halben Jahr Praxiserfahrung und dem Abschluss einer Uni hat man da sicher nicht die schlechtesten Chancen. Mal abgesehen von dem riesen Lernsprung, den man im Praktikum macht.

WInfo? Warum nicht! :D

Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems)

3.5

Wirtschaftsinformatik ist ein anspruchsvolles Studium, bei dem aber auch totale Anfänger in Sachen programmieren durchstarten können! Zudem ist es nicht nur rein Informatik sondern wird noch durch Module wie Mikroökonomik und Rechnungswesen aufgemicht! :) Nicht nur etwas für völlige Nerds ;)

Interessantes, anspruchsvolles Studium

Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems)

3.7

Anspruchsvoll aber sehr interessant. Allerdings ist das Studium nicht für Leute ohne Informatikvorkenntnisse geeignet. Ich hatte noch nie vorher Informatik und finde es super interessant aber habe das erste Semester meine gesamte Lernzeit nur für Info aufgewendet.

Bibliothek ist immer voll

Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems)

Bericht archiviert

Sehr interessanter Studiengang aber es gibt auch Module wie ( Objekt Orientierte Programmierung, ADS), die überhaupt keinen Spaß machen. Aber das ist in jedem Studiengang.
Man sollte von Anfang an Gas geben.
Freizeit hat man eher wenig aber am Ende verdient man gut ;)

Erfahrungen

Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems)

Bericht archiviert

Der Hauptcampus der Universität Leipzig ist wunderschön und Nagelneu. Bei so einer modernen Universität macht es sich gleich viel mehr Spaß hinzugehen und was zu lernen. Die Bibliothek hat 24 Stunden lang offen und ist perfekt für Studenten die eher Nachts lernen, weil es da dann ziemlich leer ist.

Im Gesamtpaket gut

Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems)

Bericht archiviert

Richtig einschätzen kann ich das nicht so, weil ich keinen Vergleich anstellen kann.

Die Uni bietet auf jeden Fall viele Veranstaltungen, wie Seminare und Übungen, die zusätzlich das Lernverständnis fördern. Man kann auch viel in Heimarbeit erledigen, weil alle Folien online zur Verfügung gestellt werden.

Was ich nicht so mag, ist, dass es Dozenten gibt, die in rasanter Geschwindigkeit die Folien vorlesen oder in monotoner Sprache das Ganze halten. Es gibt aber natürlich auch Professoren, die ihre Sache gut machen.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 9
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.1
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 16 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019