Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Theaterwissenschaft transkulturell - Geschichte, Theorie, Praxis" an der staatlichen "Uni Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Leipzig
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Leipzig

Allgemeines zum Studiengang

Romeo und Julia ist nicht das einzige Theaterstück, das Du kennst? Interessierst Du Dich für Dramen und die geschichtliche Entwicklung des Theaters und der Schauspielkunst von der Antike, über die Mysterienspiele des Mittelalters bis zum modernen Regietheater? Dann könnte ein Studium der Theaterwissenschaft das richtige für Dich sein.  

Theaterwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Theaterwissenschaft
Bachelor of Arts
LMU - Uni München
Theaterwissenschaft
Bachelor of Arts
FU Berlin
Theaterwissenschaft
Bachelor of Arts
Ruhr Uni Bochum
Theaterwissenschaft
Master of Arts
FU Berlin
Theaterwissenschaft transdisziplinär
Bachelor of Arts
Uni Leipzig

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Allgemein...

Theaterwissenschaft transkulturell - Geschichte, Theorie, Praxis

Bericht archiviert

Allgemein fühle ich mich an der Uni Leipzig sehr wohl. Meinen BA habe ich an einer wesentlich kleineren Fachhochschule absolviert und hatte die Befürchtung, an einer großen Uni etwas unterzugehen. Es mag am Studiengang liegen, aber direkt von der ersten Woche an wusste man, wen man mit was nerven kann und hat auch entsprechende Hilfe bei Einschreiben und Co bekommen. Schwierig finde ich die Organisation der einzelnen Module - in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erfahrung um historische Hintergründe erweitert

Theaterwissenschaft transkulturell - Geschichte, Theorie, Praxis

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind abwechslungsreich, umfassend und beinhalten Theorie und Praxis. Die Dozenten sind kompetent und kommen aus unterschiedlichen Erfahrungsbereichen. Den Studienverlauf kann man sich auf bestimmte Themen fokussiert oder aufgefächert individuell zusammenstellen. Die etwas kleinen Räumlichkeiten teilen wir uns gut ein.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020