iba - Dual studieren

University of Cooperative Education

www.internationale-ba.com

Profil der Akademie

Die iba ist Deutschlands größte staatlich anerkannte Berufsakademie. Das Studienangebot umfasst fünf duale Bachelorstudiengänge: Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre mit interkultureller Qualifikation (beide in 12 Fachrichtungen), Sozialpädagogik & Management, Physiotherapie und Wirtschaftsingenieurwesen. In 11 Städten, u.a. in Hamburg, Köln, Berlin, Heidelberg, Leipzig, Darmstadt und München bildet die iba insgesamt mehr als 2600 Studierende im Modell der geteilten Woche in Kooperation mit mehr als 1.800 Unternehmen aus.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Akademie
Studiengänge
15 Studiengänge
Studenten
2.600 Studierende
Standorte
11 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2006

Zufriedene Studierende

4.7
Jonas , 25.09.2018 - BWL - Marketingkommunikation / Public Relations
4.3
Lucie , 09.09.2018 - Sozialpädagogik & Management
4.3
Anonym , 23.08.2018 - BWL - Supply Chain Management in Industrie und Handel
3.8
Natalie , 17.08.2018 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
4.5
Chris , 18.07.2018 - BWL - Marketingkommunikation / Public Relations

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.4
88% Weiterempfehlung
1
3.4
75% Weiterempfehlung
2
3.2
77% Weiterempfehlung
3
3.3
70% Weiterempfehlung
4
3.5
79% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Akademie

  • Das Institut im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
74%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 3%
  • Ab und an geht was 23%
  • Nicht vorhanden 74%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
95%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 95%
  • Viel Lauferei 3%
  • Schlecht 3%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
62%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 36%
  • In den Ferien 3%
  • Nein 62%

haben keinen Studentenjob.

Videogalerie

  • 11 Studienorte mit über 2600 Studierenden
  • Teil eines Familienunternehmens mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Bildungssektor
  • Duale Bachelor-Studiengänge – akkreditiert und staatlich anerkannt
  • Studium im innovativen Modell der geteilten Woche, das heißt jeweils 20 Stunden Studium und Praxis
  • Rund 40 hoch qualifizierte Dozentinnen, Dozenten, Professorinnen und Professoren
  • Ein Pool von über 500 nebenberuflichen Dozenten und Dozentinnen aus der Praxis
  • Mehr als 1500 Praxisunternehmen bundesweit
  • Individuelle Betreuung während des Bewerbungsprozesses und der Studienzeit sowie familiäre Atmosphäre
  • Hohe Übernahmequote durch die Praxisunternehmen nach dem Studium

Quelle: iba - Dual studieren 2018

Mit dem Modell der geteilten Woche bietet die iba ein innovatives Konzept, das von Studierenden und kooperierenden Unternehmen sehr positiv bewertet wird. Jede Woche absolvieren Studierende jeweils 20 Std. im Studium und im Praxisbetrieb. Theoretisch erlernte Studieninhalte können somit zur Lösung unternehmensbezogener Problemstellungen herangezogen werden. Dieses Modell ermöglicht neben dem frühen Berufseinstieg die kontinuierliche und intensive Einbindung der Studierenden in betriebliche Abläufe und gewährleistet eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Dadurch können sie sehr früh Projektverantwortung übernehmen und selbstständig mitarbeiten. Die iba vermittelt Grundlagenwissen ebenso wie fachspezifische Inhalte und im Unternehmen lernen die Studierenden nahezu alle Abteilungen kennen. Letzteres ist für die Übernahme von Führungspositionen von unschätzbarem Wert, da sie später genau wissen, wovon sie sprechen, wenn sie ihren Mitarbeitern Anweisungen erteilen.

Quelle: iba - Dual studieren 2018

Das duale Studium an der Internationalen Berufsakademie endet in den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre, Sozialpädagogik & Management mit dem staatlich anerkannten Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) und im Studiengang Physiotherapie mit dem staatlich anerkannten Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.).

Der Bachelor-Abschluss an einer hessischen Berufsakademie ist hochschulrechtlich dem Bachelor-Abschluss von Hochschulen (FHs und Universitäten) gleichgestellt. Er ist international anerkannt und qualifiziert die Absolventinnen und Absolventen für eine anspruchsvolle Berufstätigkeit und ermöglicht grundsätzlich auch ein Masterstudium an einer Hochschule oder Universität, nicht nur in Deutschland sondern aufgrund der internationalen Vergleichbarkeit weltweit. So besteht z. B. die Möglichkeit, ein weiterführendes Masterstudium an der Partnerhochschule HWTK (Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur) zu absolvieren.

Quelle: iba - Dual studieren 2018

Für ein Studium an der iba müssen die Interessierten folgende Voraussetzungen erfüllen:

1. Nachweis eines der folgenden Abschlüsse:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife
  • Meisterprüfung
  • Vergleichbare Abschlüsse der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z.B. Fachwirt/in; Personen mit Abschlüssen an Fachschulen; Personen mit entsprechenden Abschlüssen für Berufe im Gesundheitswesen und im Bereich sozialpflegerischer oder sozialpädagogischer Berufe)

Außerdem können beruflich Qualifizierte eine Hochschulzugangsberechtigung haben, wenn eine mindestens 2-jährige Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen worden ist und Berufserfahrung nachgewiesen wird.

Wenn eine der oben genannten Qualifikationen nicht vorhanden ist, prüft die iba gerne individuell die Hochschulzugangsberechtigung!

2. Praxisvertrag mit einem Unternehmen (Vermittlung durch iba möglich)

Ein NC besteht derzeit nicht.

Quelle: iba - Dual studieren 2018

Die Studiengebühren betragen je nach Studiengang und Studienort zwischen 530€ und 580€ pro Monat und werden in der Regel vom Praxisunternehmen übernommen, sodass für die Studierenden der iba keine Kosten entstehen. Zusätzlich erhalten sie eine Vergütung vom Praxisunternehmen. Die Höhe der Vergütung wird individuell zwischen dem Studierenden und dem Unternehmen vereinbart.

Quelle: iba - Dual studieren 2018

Standorte der Akademie

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Ramona , 05.10.2018 - Sozialpädagogik & Management
3.7
Melli , 03.10.2018 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
3.3
Clara , 01.10.2018 - Sozialpädagogik & Management
4.7
Jonas , 25.09.2018 - BWL - Marketingkommunikation / Public Relations
2.8
Melanie , 24.09.2018 - BWL - Sportmanagement
3.0
Aurelia , 22.09.2018 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
3.3
An , 19.09.2018 - BWL - Supply Chain Management in Industrie und Handel
2.3
Eva , 18.09.2018 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
3.3
Carolin , 14.09.2018 - BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement
1.8
Anonym , 10.09.2018 - Sozialpädagogik & Management
Studienberatung
Studienberatung
iba - Dual studieren
+49 (0)6151 492488-0

Du hast Fragen an die Akademie? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

iba - Dual studieren
University of Cooperative Education

382 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Super Studium, sehr gut strukturiert

Sozialpädagogik & Management

3.7

Sehr gute Erfahrung, habe immer Ansprechpartner und komme somit erfolgreich voran. Fühle mich gefordert durch den bedachten Aufbau der Studienhefte und kann gelerntes in meiner derzeitigen Arbeit wahrnehmen und praktisch durchführen somit verinnerlicht man das erlernte zusätzlich gut.

Gutes Studium

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

3.7

Durch die privat Uni kennt jeder jeden, jeder Dozent kennt dich mit Namen. Super Organisation
Einmal im Semester ist Blockung, hier lernt man dann seinen fachspezifischen Teil
Jedes semster wird eine praxisarbeit geschrieben , welche super auf den Bachelor vorbereitet.
2 Tage nacheinander in fern Woche ist Uni
Man fühlt sich super aufgehoben . Immer wieder IBA

Betreuung auch in schweren Zeiten

Sozialpädagogik & Management

3.3

Einige Dozenten sind sehr bemüht, um das Wohlbefinden der Studierenden. Das fühlt sich gerade in schwierigen Zeiten privat oder auch in der Einrichtung sehr gut an, weil man das Gefühl bekommt, wichtig zu sein und dazuzugehören. Außerdem sind auch die Studieninhalte sehr praxisnah und ansprechend gestaltet.

Familiär, abwechslungsreich und besonders

BWL - Marketingkommunikation / Public Relations

4.7

Hallo zusammen,

als noch aktueller Student an der internationalen Berufsakademie in München möchte ich eine Empfehlung für unser Studium hier in München aussprechen. Jede Woche ist abwechslungsreich - das Modell der geteilten Woche, ein absolut gelungenes Modell.. es macht Spaß! 

Die Räumlichkeiten der iba gleichen nicht den Vorlesungssälen einer LMU oder einer TU, jedoch genau das macht das Studium so einzigartig und gemütlich. Zwischen Dozenten, Mitarbeiter d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Inhalte, schlechte Organisation

BWL - Sportmanagement

2.8

Mit meinem Studium an der IBA Heidelberg bin ich im großen und ganzen zufrieden. Vorteilhaft finde ich, dass die Dozenten in der Regel nur nebenberuflich unterrichten und hauptberuflich eine interessante Tätigkeit haben. Deshalb kann man viel von ihnen lernen.
Sehr negativ ist die Organisation der Hochschule zu bewerten. Studierende bekommen oft sporadische oder viel zu spät Informationen.

Zu wenig Fachspezifischer Unterricht pro Semester

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

3.0

Ich habe in meinem Studium eine Menge über die einzelnen Teilbereiche der BWL gelernt, aber auch viel über die Hotellerie. Ich finde besonders gut, dass ich den Studiengang dual absolvieren kann, auch wenn es seine Nachteile, wie das lernen neben dem Beruf, hat. Allerdings halte ich 2 Wochen Blockung pro Semester, in dem seine Fachrichtung (bei mir Hotel- und Tourismusmanagement) unterrichtet wird für zu wenig. Es wird in diesen 2 Wochen zu viel wichtiger Stoff für die Arbeit gelehrt, sodass am Ende ein gefühltes Bolemie-lernen erfolgt.
Dennoch bin ich alles in einem mit meinem Studium und meiner Hochschule zufrieden.

Gerne wieder!

BWL - Supply Chain Management in Industrie und Handel

3.3

Alles in allem ein super Studium, das weiterzuempfehlen ist. Das Konzept der geteilten Woche ist top und sehr abwechslungsreich! Die Dozenten waren größtenteils auch echt gut! Sie hatten immer ein offenes Ohr.
Über die Bibliothek sollten wir lieber nicht sprechen und an der Organisation könnte noch gefeilt werden.

Gute Idee, schlechte Umsetzung

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

2.3

An sich war der Studiengang mit dem dualen System eine gute Sache, leider waren viele Sachen in der Umsetzung dann doch sehr verkompliziert und meist nicht unter Beachtung der Studenten.. man hatte oft das Gefühl man wies im Regen stehen gelassen. Bin trotzdem froh dass ich es durchgezogen hab, würde es aber nicht nochmal machen.

Interessant!

BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement

3.3

In den Blockungen habe ich immer sehr viel Interessantes zum Studieninhalt lernen dürfen. Die Dozenten sind in ihrem Fachgebiet sehr erfahren und kennen sich gut aus. Und genau das vermitteln Sie einem auch. Die wichtigsten Themen werden uns dabei beigebracht, um im Praxisbetrieb das Gelernte folglich erfolgreich anwenden zu können.

Finanziell nicht machbar ohne gutes Elternhaus

Sozialpädagogik & Management

1.8

Das Konzept mit der geteilten Woche ist wirklich sehr gut und die Studieninhalte sind zum Großteil auch wirklich gut. Die Uni bemüht sich auch sehr, Kritiken der Studierenden ernst zu nehmen. Allerdings ändern sich Stundenpläne sehr oft, was eine Planung des Alltags schwierig macht.
Es ist jedoch absolut nicht machbar, die Studiengebühren zu zahlen, wenn Eltern oder sonstige Familie einen nicht unterstützen können. Da Soziale Einrichtungen nicht wirklich großartige Gehälter auszahlen könn...Erfahrungsbericht weiterlesen

Einfach perfekt!

Sozialpädagogik & Management

4.3

Durch den dualen Teil meines Studiums kann ich mein in der Theorie gelerntes Wissen sofort in der Praxis anwenden und verbessern. Dadurch macht man enorme Fortschritte im Studium. Zu dem werde ich perfekt nach meinen Bedürfnissen gefordert und gefördert.

Gute Dozenten & tolles Modell

Sozialpädagogik & Management

2.8

Das Modell der geteilten Woche funktioniert in der praktischen Umsetzung super und ist sehr zu empfehlen, da theoretische Dinge direkt umgesetzt werden können.
Auch die Dozenten in diesem Studiengang sind sehr gut.
Allein die Ausstattung der Uni ist nicht sonderlich gut, jedoch wird daran gerade gearbeitet. Außerdem sollte die eigene Bibliothek ausgebaut werden und die Ausleihfristen nicht nur auf einen Tag beschränkt sein.

Kleine Kurse, viel Kontakt zu Dozenten

Sozialpädagogik & Management

3.5

An der IBA zu studieren hat viele Vorteiel: direkten Kontakt zu den Dozenten, kleine Kurse und viel Unterstützung. Allerdings kostet das den Studenten auch einiges an Geld. Die Zusammenarebeit mit den Praxispartnern ist nicht immer optimal. Es hat viele Vorteile, aber auch diverse Nachteile.

Größte Zeitverschwendung!

BWL - Marketingkommunikation / Public Relations

1.3

Das war der größte Fehler meines Lebens, mit dieser "Hochschule" sowohl Zeit als auch Nerven zu verschwenden! Manche Dozenten sind super nett und auch wirklich professionell, aber die meisten halt leider nicht. Sau schlechte Organisation, Bibliothek eigentlich nicht wirklich vorhanden, Lehrveranstaltungen meist echt langweilig, und das liegt nicht am Studienfach! Inhalte sind nicht schlecht, werden aber vermittelt wie ein Stück trockenes Brot. Das für die Blockungen ausgezahlte Geld reicht auch von vorne bis hinten nicht, da muss man gerne nochmal ein paar hunderte Euro vom eigenen Geld dazutun. Alles in allem wirklich nicht empfehlenswert, trotz der immer wieder versprochenen "Verbesserung" durch die Evaluationen, die Studenten machen dürfen. Die bringen nämlich meiner Meinung nach auch überhaupt nichts.

Gut versorgt

BWL - Supply Chain Management in Industrie und Handel

4.3

Ich kann bis dato nur Gutes von der iba berichten. Mir wurde sogar das Unternehmen im Vorfeld vermittelt, dort fühle ich mich sehr wohl und werde ebenfalls gut betreut. Ein duales Studium ist natürlich mit einem sehr großen Aufwand verbunden, die Bedingungen an der iba in Leipzig ermöglichen auch das zu meistern. Ich kann die iba nur weiterempfehlen!  

Umfangreicher und abwechslungsreicher Studiengang

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

3.8

-super duales Studium
-abwechslungsreiche Tätigkeiten
-umfangreiche Erfahrungen in der Praxis
-toller Auslandsaufenthalt auf Teneriffa
-Spaßige Lehrveranstaltung
-nette Dozenten
-aufregende Fachblockungen, die zum Teil an interschiedlichen Studienorten stattfinden
-ein gut aufgebautes Studium mit Praxis und Theorie

Verständlich

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

3.7

Wenig Probleme beim richtigen Betrieb die gelehrten Inhalte zu verstehen bzw. es entsteht durch die Praxiserfahrung ein besseres Verständnis für vieles wodurch es leichter zu lernen und dauerhaft zu merken ist. Die Kooperation mit der Uni Leipzig ermöglicht einen Zugang zur Mensa und Bibliothek dort.

Interessanter Studiengang

BWL - Sportmanagement

2.3

Die Lehrveranstaltungen sind nicht sehr anspruchsvoll sondern absolut zu meistern. Die Organisation an der IBA ist nahezu unakzeptabel. Hinzu kommt das es durch das System der geteilten Woche ein wirklich anstrengendes Modell ist mit kaum Freizeit. Außerdem sind die Klausuren auf das Semester verteilt und nicht wie in der staatlichen Uni. Ein Mangelpunkt ist außerdem : keine Semesterferien. 

Die iba- eine Uni für Erfolgshungrige

BWL - Marketingkommunikation / Public Relations

4.5

Es gibt im Leben eines 18-Jährigen sicher Einfacheres zu beantworten als die Frage, wohin man eigentlich mit seiner Energie, seiner Naivität, seinem Tatendrang und mit sich so recht will. Wohin wird die Reise gehen? Welcher Job passt zu mir? Will ich ins Ausland? Will ich was mit Medien machen? Oder doch lieber Philosophie? Ist eine Ausbildung das Richtige oder bin ich doch eher fürs Studieren gemacht?

Oder doch lieber erstmal reisen?

Nach einigen Erfahrungen in ver...Erfahrungsbericht weiterlesen

Neue Chance

BWL - Marketingkommunikation / Public Relations

4.0

Wer für sich eine neue Herausforderung sucht, ist an der iba genau richtig. Trotz viel Hilfestellung hat man einiges, dass man selbst in die Hand nehmen und regeln kann. Die Dozenten sind super nett und helfen immer wo sie können, natürlich lernen muss man für sich selbst. Wer’s nicht probiert hat schon verloren. Also los! 

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 94
  • 178
  • 87
  • 18

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    2.2
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 382 Bewertungen fließen 275 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement Bachelor of Arts
3.3
70%
3.3
40
BWL - Financial Services Bachelor of Arts
4.5
100%
4.5
6
BWL - Gastronomiemanagement Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
14
BWL - Health Care Management Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
8
BWL - Hotel- und Tourismusmanagement Bachelor of Arts
3.4
88%
3.4
120
BWL - Immobilienwirtschaft Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
BWL - IT-Management Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
BWL - Marketingkommunikation / Public Relations Bachelor of Arts
3.4
75%
3.4
59
BWL - Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
7
BWL - Sportmanagement Bachelor of Arts
3.7
87%
3.7
25
BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung Bachelor of Arts
3.1
67%
3.1
13
BWL - Supply Chain Management in Industrie und Handel Bachelor of Arts
3.5
79%
3.5
34
Physiotherapie Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
2
Sozialpädagogik & Management Bachelor of Arts
3.2
77%
3.2
54
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0