COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

iba - Dual studieren

University of Cooperative Education

www.ibadual.com

Profil der Akademie

Die iba ist Deutschlands größte staatlich anerkannte Berufsakademie. Das Studienangebot umfasst sieben duale Bachelorstudiengänge: Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre mit interkultureller Qualifikation (beide in 13 Fachrichtungen), Sozialpädagogik & Management, Sozialpädagogik, Management & Business Coaching, Physiotherapie, Ergotherapie und Ingenieur & Management. In 12 Städten, u.a. in Hamburg, Köln, Berlin, Heidelberg, Hannover, Leipzig, Darmstadt und München bildet die iba insgesamt mehr als 2600 Studierende im Modell der geteilten Woche in Kooperation mit mehr als 2000 Unternehmen aus.

Hochschultyp
Private Akademie
Studiengänge
18 Studiengänge
Studenten
2.600 Studierende
Standorte
12 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2006
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2020

Zufriedene Studierende

3.8
Jenny , 23.03.2020 - Sozialpädagogik & Management
4.2
Wiebke , 23.03.2020 - BWL - Sportmanagement
3.8
Carlos , 18.03.2020 - BWL - Sportmanagement
4.7
Caro , 18.02.2020 - Sozialpädagogik & Management
4.3
Anna-Lena , 03.12.2019 - Sozialpädagogik & Management

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.4
90% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.5
86% Weiterempfehlung
2
3.3
83% Weiterempfehlung
3
3.3
82% Weiterempfehlung
4
3.4
80% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Akademie

  • Die Akademie im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
71%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 3%
  • Ab und an geht was 26%
  • Nicht vorhanden 71%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
94%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 94%
  • Viel Lauferei 3%
  • Schlecht 2%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
58%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 39%
  • In den Ferien 3%
  • Nein 58%

haben keinen Studentenjob.

Videogalerie

  • Deutschlands größte staatlich anerkannte Berufsakademie
  • 12* Studienorte deutschlandweit mit 3.300 Studierenden
  • 8 duale Bachelorstudiengänge mit mehr als 30 Studienmöglichkeiten
  • Akkreditierte und staatlich anerkannte Bachelorabschlüsse
  • Duales Studium im Modell der geteilten Woche: zwei feste Studientage und max. drei Praxistage
  • Enge Verzahnung von Theorie und Praxis
  • 0 Euro Studiengebühren für Studierende; diese werden i. d. R. vom Praxispartner übernommen
  • Individuelle und persönliche Betreuung
  • Mehr als 2.000 Praxispartner deutschlandweit
  • Über 600 renommierte Dozenten/-innen und 50 hochqualifizierte Pro­fessoren/-innen
  • Hohe Übernahmequote nach dem Studium
  • Masterabschluss möglich, z. B. an der iba Partnerhochschule hwtk

*Eröffnung Studienort Hannover Sommersemester 2020 (Start: 01. April 2020) in Vorbereitung.

Quelle: iba - Dual studieren 2018

Mit dem Modell der geteilten Woche bietet die iba ein innovatives Konzept, das von Studierenden und kooperierenden Unternehmen sehr positiv bewertet wird. Jede Woche absolvieren Studierende jeweils 20 Std. im Studium und im Praxisbetrieb. Theoretisch erlernte Studieninhalte können somit zur Lösung unternehmensbezogener Problemstellungen herangezogen werden. Dieses Modell ermöglicht neben dem frühen Berufseinstieg die kontinuierliche und intensive Einbindung der Studierenden in betriebliche Abläufe und gewährleistet eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Dadurch können sie sehr früh Projektverantwortung übernehmen und selbstständig mitarbeiten. Die iba vermittelt Grundlagenwissen ebenso wie fachspezifische Inhalte und im Unternehmen lernen die Studierenden nahezu alle Abteilungen kennen. Letzteres ist für die Übernahme von Führungspositionen von unschätzbarem Wert, da sie später genau wissen, wovon sie sprechen, wenn sie ihren Mitarbeitern Anweisungen erteilen.

Quelle: iba - Dual studieren 2018

Das duale Studium an der Internationalen Berufsakademie endet in den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre, Sozialpädagogik & Management mit dem staatlich anerkannten Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) und im Studiengang Physiotherapie mit dem staatlich anerkannten Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.).

Der Bachelor-Abschluss an einer hessischen Berufsakademie ist hochschulrechtlich dem Bachelor-Abschluss von Hochschulen (FHs und Universitäten) gleichgestellt. Er ist international anerkannt und qualifiziert die Absolventinnen und Absolventen für eine anspruchsvolle Berufstätigkeit und ermöglicht grundsätzlich auch ein Masterstudium an einer Hochschule oder Universität, nicht nur in Deutschland sondern aufgrund der internationalen Vergleichbarkeit weltweit. So besteht z. B. die Möglichkeit, ein weiterführendes Masterstudium an der Partnerhochschule HWTK (Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur) zu absolvieren.

Quelle: iba - Dual studieren 2018

Für ein Studium an der iba müssen die Interessierten folgende Voraussetzungen erfüllen:

1. Nachweis eines der folgenden Abschlüsse:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife
  • Meisterprüfung
  • Vergleichbare Abschlüsse der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z.B. Fachwirt/in; Personen mit Abschlüssen an Fachschulen; Personen mit entsprechenden Abschlüssen für Berufe im Gesundheitswesen und im Bereich sozialpflegerischer oder sozialpädagogischer Berufe)

Außerdem können beruflich Qualifizierte eine Hochschulzugangsberechtigung haben, wenn eine mindestens 2-jährige Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen worden ist und Berufserfahrung nachgewiesen wird.

Wenn eine der oben genannten Qualifikationen nicht vorhanden ist, prüft die iba gerne individuell die Hochschulzugangsberechtigung!

2. Praxisvertrag mit einem Unternehmen (Vermittlung durch iba möglich)

Ein NC besteht derzeit nicht.

Quelle: iba - Dual studieren 2018

Die Studiengebühren betragen je nach Studiengang und Studienort zwischen 530€ und 580€ pro Monat und werden in der Regel vom Praxisunternehmen übernommen, sodass für die Studierenden der iba keine Kosten entstehen. Zusätzlich erhalten sie eine Vergütung vom Praxisunternehmen. Die Höhe der Vergütung wird individuell zwischen dem Studierenden und dem Unternehmen vereinbart.

Quelle: iba - Dual studieren 2018

Standorte der Akademie

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.3
Bernadette , 26.03.2020 - BWL - Immobilienwirtschaft
2.3
Lisa , 24.03.2020 - BWL - Marketing & Digitale Medien
2.7
Lorena , 24.03.2020 - Sozialpädagogik & Management
3.8
Jenny , 23.03.2020 - Sozialpädagogik & Management
3.0
Anton , 23.03.2020 - BWL - Gastronomiemanagement
4.2
Wiebke , 23.03.2020 - BWL - Sportmanagement
3.8
Carlos , 18.03.2020 - BWL - Sportmanagement
4.7
Caro , 18.02.2020 - Sozialpädagogik & Management
2.3
Leo , 15.02.2020 - Physiotherapie
2.3
Linda , 07.02.2020 - BWL - Marketing & Digitale Medien
Studienberatung
Studienberatung
iba - Dual studieren
+49 (0)6151 492488-0

Du hast Fragen an die Akademie? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

iba - Dual studieren
University of Cooperative Education

638 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Doppelte Belastung - gut vorbereitet für die Zukunft

BWL - Immobilienwirtschaft

3.3

Die Anforderungen sind sehr hoch und es ist schwieriger, als man zuvor denkt, Studium und Arbeit unter einen Hut zu bekommen. Aber gerade das ist die beste Vorbereitung auf die Zukunft in der Arbeitswelt. Die Dozenten sind zum großen Teil sehr freundlich und bereiten die Studenten gut auf die Klausuren vor. Am meisten mangelt es an einer wirklich guten Organisationen, in Besprechungen gibt es oft Fragen, die offen bleiben und man merkt, dass es innerhalb teilweise Uneinigkeiten gibt. In meinen Augen ist die Belastung manchmal zu hoch, durch extrem viele Hausarbeiten, die nebenbei angefertigt werden müssen und die wenige Freizeit. Es ist komplett anders als ein "normales" Studium. Trotzdem bin ich froh, am Ende (hoffentlich) mit einem Studienabschluss und einem Berufsabschluss die Uni verlassen zu können und einen angenehmen Start ins Berufsleben starten zu können.

Könnte besser, aber auch schlechter sein

BWL - Marketing & Digitale Medien

2.3

Dafür, dass wir eine privat Universität besuchen und diese einen hohen Beitrag an Geld jeden Monat von unserem Praxisbetrieb bekommt, könnte man mehr Leistungen und eine komfortablere Ausstattung erwarten. Ebenso sollte an einer Verbesserung der organisatorischen Prozessen gearbeitet werden!
Aber die Dozenten sind alle nett und haben immer ein offenes Ohr für alle.

Noch sehr unorganisiert

Sozialpädagogik & Management

2.7

Da unser Studiengang erst seit kurzem ab der iba stattfindet, hat man oft das Gefühl, dass vieles noch nicht so läuft wie es laufen sollte. Vieles ist unorganisiert und schlecht geplant. Es gibt einige gute Dozenten, viele haben aber keine Lust und sind teilweise Inkompetent. Um den Drucker zu verwenden müssen wir trotz Studiengebühren zahlen. Klausuren sind oft alle gebündelt in einem Zeitraum, obwohl wir parallel arbeiten.

Super Start ins Studium

Sozialpädagogik & Management

3.8

Die iba in Nürnberg hat mir einen super Start ins Studium geschenkt. Die Verwaltung und andere organisatorische Bereiche sind super aufgestellt und stehen bei allen Fragen zur Verfügung. Die Lehrinhalte vermitteln die Dozenten meistens gut und professionell und insgesamt fühl ich mich wohl mit meiner Wahl dort zu studieren.

Befriedigend, aber könnte besser sein

BWL - Gastronomiemanagement

3.0

Das Personal am Studienort gibt wirklich Vollgas, um den Studierenden in allen Lagen helfen zu können und das ist wirklich ein riesiger Pluspunkt. Gut organisiert und immer freundlich wird geholfen, wo es nur geht. Die iba ist ein cooler Ort, an dem man in Sachen allgemeiner Betriebswirtschaft sehr viel von den Dozenten lernen kann. Leider hört dies in den fachspezifischen Fächern schnell auf. Der Studiengang klang zu Anfang sehr gut und liest sich bestimmt auch ganz nett im Lebenslauf, aber unt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Studium - immer wieder!

BWL - Sportmanagement

4.2

Das Studium bei der IBA ist echt sehr interessant und ich würde es immer wieder so machen. Der Bezug zur Praxis ist total spannend und man kann die Theorie sofort anwenden. Dadurch lernt man viel schneller und effektiver, finde ich. Desweiteren sind alle sehr freundlich und hilfsbereit und man wächst zu einer kleinen Familie zusammen. :)

Wie ich es finde

BWL - Sportmanagement

3.8

Habe schon mein Leben lang interesse am Sport gehabt und kann so mit sportmanagement einen Einblick in das wirtschaftliche bekommen. Die meisten Dozenten sind ganz nett, aber es ist immer Luft nach oben. Kann ich nur weiterempfehlen an die die mal vorhaben einen Verein etc zu gründen.

Man ist NICHT nur eine Matrikelnummer

Sozialpädagogik & Management

4.7

Da die Seminargruppen relativ klein sind, kennt man sich sowohl unter den Studierenden, als auch in Zusammenarbeit mit den Dozenten und den Mitarbeitern am Studienort sehr sehr gut. Jeder kennt jeden und das feeling ist eher familiär.
Bei Problemen wird sofort geholfen.

Kostspielige Organisationsprobleme

Physiotherapie

2.3

Der Studiengang dauert 4 Jahre, in denen das Studium ordnungsgemäß in den ersten 3 Jahren, Freitags halbtags und im 4. Jahr einmal pro Woche ganztags stattfinden sollte. Leider konnte dies aufgrund von organisatorischen Gründen nicht eingehalten werden und wurde oftmals auf das Wochenende verschoben.
Das Studium an sich umfasst Themengebiete, wie zum Beispiel BWL Grundlagen, Unternehmensgründung und Psychotherapie
,wobei immer versucht wurde der Bezug zur Physiotherapie herzustelle...Erfahrungsbericht weiterlesen

Potential vorhanden

BWL - Marketing & Digitale Medien

2.3

Das Produkt der iba ist gut. Das Modell der geteilten Woche hat Potential für sowohl Unternehmen als auch Studierende. Auch die Nachfrage nach dualen Studiengängen wächst. Allerdings muss die iba dringend etwas an ihrer Organisation und Ausstattung ändern. Aktuell ist das Image unter Studierenden schlecht, was auch zu negativer Mundpropaganda und Empfehlungen führt. Um sich im wachsenden Markt positionieren zu können, muss die Berufsakademie dringend etwas an seiner Kommunikation ändern. Leider ist das Kosten-Nutzen-Verhältnis der Studienkosten von 580€/Monat nicht ausgeglichen.

Sehr gute Aufteilung und Verschmelzung der Inhalte

BWL - Supply Chain Management in Industrie und Handel

3.5

Die gelernten Inhalte konnte man sehr gut mit den tatsächlichen Situationen und Strategien im Praxisunternehmen vergleichen und beurteilen. Durch das spezielle Studienmodell kann man i unternehmen direkt Fragen stellen und auch umgekehrt in der Uni.
Durch dieses Modell ist es auch möglich zu sehen, welche Strategiemethoden im Unternhemen sinnvoll oder eher ungeeignet sind.
Gerade in der Vertiefung Supply Chain Management wiederholt sich das Gelernte noch einmal. Bei Supply Chain Ma...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Verbindung von Praxis und Theorie

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

3.7

Die Gestaltung der geteilten Woche ist gut gedacht, jedoch bei Problemen mit dem Betrieb sowie der Regelung der Studienreisen Tage und der Ferien ist noch stärker Verbesseringsbedarf vorhanden. Die Wahl der Dozenten ist größtenteils gut bis sehr gut, die Erreichbarkeir dieser bei Nachfragen ist sehr gut. Die Bibliothek ist noch ausbaufähig, das WLAN jedoch nicht zu gebrauchen. Die Zusammenarbeit mit anderen Unis und Einrichtungen zur Erleichterung des Alltags ist bereits breit gefächert, wird aber stets weiter ausgebaut.

Keine Vorerfahrung

Sozialpädagogik & Management

2.7

Die Studieninhalte sind gut und die Dozenten helfen einem, wenn man eine Frage hat. Jedoch ist die Ausstattung mangelhaft, es gibt Vorlesungsräume, keine Mensa und eine Präsenzbibliothek. Allerdings ist der Hauptbahnhof in unmittelbarer Nähe, sodass man sich dort sein Mittagessen kaufen kann.

Gut betreutes Duales Studium

BWL - Supply Chain Management in Industrie und Handel

3.5

Gute Inhalte und meist kompetente Dozenten.
Familiäres Umfeld und gute Betreuung während des Studiums. Viele und umfangreiche Unterrichtsmaterialien.

Negativ:
- Bibliothek ist sehr beschränkt
- Fachblockungen könnten mit besseren Inhalten gefüllt werden.

Vorlesungen und Ausstattung sind gut

Sozialpädagogik & Management

3.4

Die Dozenten sind kompetent, leider aber nicht sehr einfallsreich in den Vorlesung. Der Praxisbezug wird häufig versucht von Ihnen herzustellen. Die Räume der Iba sind noch sehr neu und sehr modern. Es gibt eine schöne Küche und einen schönen Aufenthaltsraum.

Studienort Bochum

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

2.8

Mit dem Studium an sich und dem Inhalt bin ich zufrieden. Jedoch ist die online Plattform sehr unstrukturiert und um datein zufinden muss man ewig suchen. Darüberhinaus beinhaltet die online Plattform zwar einen integrierten Stundenplan, der allerdings keine Verwendung findet, da der Professor lieber den Stundenplan per E-Mail versendet. Aber ich rate allen davon ab als Studienort Bochum zuwählen. Die "Universität" liegt direkt an einer Hauptverkehrsstraße, dadurch ist es nicht möglich die Fenster während der Vorlesung zuöffnen. Die Luft ist im Winter schon unerträglich, ich will garnicht wissen wie es im Sommer wird. Die Ausstattung lässt auch zu Wünschen übrig. Kann natürlich nicht sagen wie es an anderen Studienorten ist aber Bochum ist absolut nicht empfehlenswert.

Erweiterung meines Fachwissens

Sozialpädagogik & Management

4.3

Durch das Studium kann ich meine Methoden & mein Wissen erweitern und vertiefen. Im praktischen Teil des Studiums kann ich Gelerntes gezielt umsetzen und viele Erfahrungen sammeln. Mit Kommilitonen kann ich mich austauschen und auch andere soziale Bereiche und Arbeitsfelder kennenlernen, was mich enorm weiterbringt. Meine Haltung und meine Professionalität haben sich durch das Studium ebenfalls bereits verbessert und wurden bestärkt.

Tolle Dozenten die ihren Job super machen

Sozialpädagogik & Management

2.8

Die Dozenten machen das Chaos drumherum echt erträglich. Nicht nur, dass die meisten auch außerhalb der Vorlesungen ein offenes Ohr haben, sondern man sie auch in der Uni immer ansprechen kann. Sie sind immer offen für Verbesserungsvorschläge und auch bereit dazu, mal etwas anderes auszuprobieren. Sie lassen uns Studenten zudem viele Freiheiten.

Angenehmer gehts nicht

Sozialpädagogik & Management

3.0

Dieser Studiengang ist sehr intresannt mit super netten Dozenten. Obwohl der Studiengang neu is wird er im großen und ganzen gut organisiert. Es wird auch darauf geachtet das die Studierenden mit allem zurecht finden. Leider gibt es keine Steckdosen in den Lehrsällen. Ansonsten kann ich den Studiengang jedem weiterempfehlen.

Gute Chancen

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

3.7

Die IBA bietet viele verschiedene Fachrichtungen an. Ob du am Ende in dem Bereich bleibst oder nicht, ist das kein Problem, da du trotzdem allgemein BWL studierst und die Fachrichtung nur zu 25% studierst. Auch wenn dir der Betrieb nicht gefällt, in dem du tätigt bist, kannst du jederzeit dir einen anderen Betrieb suchen und wechseln.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 141
  • 324
  • 144
  • 23

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    2.2
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 638 Bewertungen fließen 415 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 55% Studenten
  • 26% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Therapiewissenschaften - Schwerpunkt Ergotherapie Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
1
BWL - Digital Solutions Management Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
2
BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement Bachelor of Arts
3.2
80%
3.2
59
BWL - Financial Services Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
6
BWL - Gastronomiemanagement Bachelor of Arts
3.7
86%
3.7
26
BWL - Health Care Management Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
17
BWL - Hotel- und Tourismusmanagement Bachelor of Arts
3.4
90%
3.4
187
BWL - Immobilienwirtschaft Bachelor of Arts
2.8
50%
2.8
4
BWL - Marketing & Digitale Medien Bachelor of Arts
3.3
82%
3.3
89
BWL - Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen Bachelor of Arts
3.6
92%
3.6
16
BWL - Sales Management Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
BWL - Sportmanagement Bachelor of Arts
3.5
86%
3.5
53
BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung Bachelor of Arts
3.4
63%
3.4
17
BWL - Supply Chain Management in Industrie und Handel Bachelor of Arts
3.4
80%
3.4
55
Ingenieur & Management Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physiotherapie Bachelor of Science
3.1
67%
3.1
4
Sozialpädagogik & Management Bachelor of Arts Infoprofil
3.3
83%
3.3
102
Sozialpädagogik, Management & Business Coaching Bachelor of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2020