Studiengangdetails

Das Studium "BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement" an der privaten "iba - Dual studieren" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Darmstadt, Bochum, Erfurt, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München und Nürnberg angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 57 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Akademie (3.4 Sterne, 397 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
78% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
78%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg
Hinweise
Monatliche Studiengebühren werden in der Regel durch den Praxispartner finanziert.
Bewertung
0% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg
Hinweise
Monatliche Studiengebühren werden in der Regel durch den Praxispartner finanziert.

Letzte Bewertungen

2.0
Henrik , 29.05.2019 - BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement
3.7
Lea , 19.04.2019 - BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement
3.0
Laura Janina , 18.04.2019 - BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement

Alternative Studiengänge

Management, Führung, Innovation
Bachelor of Arts
Hochschule Koblenz
Infoprofil
Management
Master of Science
KLU - Kühne Logistics University
Infoprofil
Betriebswirtschaft/ Personalmanagement
Bachelor of Science
Hochschule Pforzheim
Betriebswirtschaft/Internationales Management
Bachelor of Arts
Hochschule Bremen
Medien-, Kultur- und Eventmanagement
Bachelor of Arts
IBS International Business School, University of Sunderland (UK)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Schlechte Erfahrung

BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement

2.0

Meine Erfahrungen bei der iba in Köln waren eher mittelmäßig. Gefühlt wurde der Lernstoff einem eingeflößt, an zwei Tagen in der Woche, die nicht mal voll ausgenutzt wurden (Dienstag halber Tag).
Man hat sich eher wie in der Oberstufe gefühlt als in einer Uni. Unterstützung gab es meiner Meinung nach kaum, auch die Ausstattung (Technik, Bibliothek etc.) waren eine katastrophe. Man hat sich sehr alleine gelassen gefühlt.

BWL-EMK eine zumutbare Herausforderung

BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement

3.7

Da dies ein duales Studienmodell ist muss sowohl vom Unternehmen als auch von der Hochschule auf die jeweilige Tätigkeit Rücksicht genommen werden. Dies wir auch in den meisten Fällen eingehalten, da die Zeit im Selbststudium nicht so intensiv ist. Die Lerninhalte werden schon im Kurs gut vermittelt und es gibt meist keine Hausaufgaben. Meine Aktuelle Herausforderung sind zwei 8-Seitige Hausarbeiten bei einer habe ich ein zwei Wochen Zeitfenster und bei der anderen ein 6 monatiges. Das ist aber schaffbar (hoffe ich)
Ein kleiner Einblick in die iba-Hamburg.

Härter als gedacht

BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement

3.0

Das Studium verlangt einem wirklich viel ab. Jedoch ist es durch das enge Zusammenspiel von Praxis und Theorie, mit Motivation und Wille sehr gut machbar. Dennoch ist es nicht zu unterschätzen. Das Ergebnis ist die Mühe allerdings mehr als Wert und die Erfahrung die man in der Praxis sammelt ist unglaublich wertvoll für den Berufseinstieg nach dem Studium.

Gute Kombination aus Theorie und Praxis

BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement

4.0

Das Studium ließ sich gut mit meinem Job verbinden aufgrund der festen Tage. Die Dozenten waren fast alle aus der Praxis und konnten gute Praxisbeispiele aufzeigen, insbesondere die Eventdozenten waren klasse. Einmal pro Semester war Blockunterricht, zum Teil an anderen Standorten. Das waren Extrakosten die anfielen, wir hatten aber auch viel Spaß.
Ich persönlich fand es schwer, einen anschließenden BWL Masterplatz zu finden, da ich zum Teil Absagen bekam, durch zu wenig ECTS in den BWL Fächern. Das war allerdings bereits 2014, ggf hat sich hier auch viel geändert.

Sehr gute Basis

BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement

3.8

Das Studium BWL Event-, Messe-Neuheiten und Kongressmanagement ist super für den Einstieg in die freie Wirtschaft. Mit den Grundlagen in BWL und den projektplanerischen Inhalten der Veranstaltungsplanung kann man in vielen Bereichen, z.B. Projektgeschäft oder Gastronomie viel anfangen.
Die Ortswechsel während des Studiums nach Berlin und das Kennenlernen immer neuer Menschen aus ganz Deutschland waren sehr wertvoll und bereichernd.

Praxisorientierung Pluspunkt

BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement

3.5

Ein duales Studium hat mich auf jeden Fall auf meiner Karrierelaufbahn weiter gebracht. Die Praxislehre konnte ich direkt im neuen Job anwenden und war somit anderen Vollzeitstudenten voraus.
Unnötig finde ich die Anwesenheitspflicht: ich studiere derzeit berufsbegleitend an der FOM (Master). Dort gibt es keine Anwesenheitspflicht und jeder kann sich die Stunden einteilen wie er möchte. Das ist vor allem in der Eventbranche ein Vorteil, da man oft während den Vorlesungszeiten Events hat. Bei der iba würde man quasi „bestraft“ dafür, da man Sonderaufgaben leisten musste.

Eventmanagement studieren & Berufserfahrung sammeln

BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement

3.8

Meine Erfahrungen an der IBA München mit dem Studiengang BWL-, Event-, Messe- und Kongressmanagement waren super.
Sowohl das Studium als auch die Ausbildung (beim passenden Arbeitgeber) haben Spaß gemacht und waren für das spätere Arbeiten hilfreich.
Mit einem normalen Hochschulstudium ist das Studium an der IBA nicht zu 100% zu vergleichen, das System gleicht eher einem schulischen - was mehr Unterstützung und Organisation bedeutet.
Alles in allem war es eine tolle Erfahrung dun ein super Studium.

Guter Ausgleich von Theorie und Praxis

BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement

2.6

Die geteilte Woche des dualen Systems bietet einen sehr guten Einstieg in dass Berufsleben über die drei Jahre. Man wird sehr gut in das Unternhemen und die Projekte einbezogen und kann die erlernte Theorie anwenden. Die Gelehrte Theroie könnte tiefer und besser sein.

Zu teuer und schlechte Ausbildungsbetriebe

BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement

2.0

Man hat sich von der Iba nicht unterstützt gefühlt bei Problemen mit dem Betrieb. Man hatte das Gefühl, dass es nur um das Geld geht und die Gewinnung von neuen Unternehmen. Das Wohl und Arbeitsbedingungen der Studenten wurde nicht wahrgenommen, v.a. war der Studienbetreuer sehr unbeliebt in Heidelberg.

An die Hand genommen, durchgestartet

BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement

4.3

Die Organisation an der IBA lässt kaum Lücken. Man merkt den Vorteil einer Hochschule im Vergleich zur Uni dort deutlich. Die Räumlichkeiten waren gut ausgestattet und so weit ich weiß wurden sie auch noch erweitert.
Die Dozenten waren hart aber gerecht. Didaktisch gut und fachlich kompetent.
Besonders das Prinzip der geteilten Woche hat mir sehr gefallen.

  • 1
  • 9
  • 29
  • 15
  • 3
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    2.2
  • Gesamtbewertung
    3.2

Von den 57 Bewertungen fließen 37 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 76% empfehlen den Studiengang weiter
  • 24% empfehlen den Studiengang nicht weiter