Studiengangdetails

Das Studium "BWL - Hotel- und Tourismusmanagement" an der privaten "iba - Internationale Berufsakademie" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München und Nürnberg angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 78 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.4 Sterne, 260 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Duales Studium

Bewertung
81% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
81%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
19.080 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg

BWL mit interkultureller Qualifikation

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
ECTS
210
Studienbeginn
Sommersemester
Studiengebühren
22.260 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg

Letzte Bewertungen

3.2
Karina , 26.07.2017 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
3.5
Celine , 22.07.2017 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
3.5
Hélène , 16.06.2017 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaft und Management
Bachelor of Arts
Hochschule Osnabrück
Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmarketing / Medien & Kommunikation
Bachelor of Arts
DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg
Internationale BWL/ Management
Bachelor of Science
WHU - Otto Beisheim School of Management
Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit-, Sportmanagement
Bachelor of Arts
HHN - Hochschule Heilbronn

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel Basiswissen mit ausreichender Spezialisierung

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

3.2

Das Studium bietet die Möglichkeit durch das basisstudium bwl weit reichende Branchen und Jobs anzutreten. Die Spezialisierung verbindet beides super!
Man muss also schließlich kein Touristiker sein, sondern kann auch Manager, Buchhalter, marketingmitarbeiter und vieles mehr sein.

Klassenähnlicher Unterricht

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

3.5

Da wir in "kleineren" Klassen belehrt werden, sind wir zu einer Gemeinschaft geworden, was durch Gruppenarbeiten wie Präsentationen bestärkt wird. Hier werden nicht einfach nur Vorlesungen vom Dozenten abgehalten, sondern interaktive Stinden gestaltet. Da das duale Studium jedoch sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, was nicht das Leben eines normalen Vollzeitstudentens entspricht, entscheiden sich viele im Laufe des Studiums gegen dieses Modell und steigen aus. Jedoch ist dies eine, so finde ich, sehr gute Möglichkeit, bereits während des betriebswirtschaftlichen Studiums richtige Berufserfahrungen zu sammeln, während man ein richtiger Teil des Betriebs ist und am Ende mit einem Bachelor-Abschluss rausgeht. Die jeweilige Fachrichtung spielt zwar hinterher eine Rolle, aber keine entscheidende. So kann man nach dem Studium in eine ganz andere Richtung als seines Ausbildungsbetriebes gehen, da ein allgemeines BWL-Studium vorhanden ist.

Praxiserfahrung

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

3.5

Das duales System erlaubt neben der Theorie viele Praxiskenntnisse zu sammeln und such auf dem Arbeitsmarkt besser positionieren zu können.
Hier an der IBA ist der Modell der geteilten Woche angesetzt.
Die Dozenten sind gut und die Stunden sind in kleine Gruppe eingeteilt, was eine persönlicher Lehrmodell möglich macht.

Solides duales Studium

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

2.7

Einige Dozenten sind sehr gut, andere leider nicht. Grundsätzlich ein gutes duales Studium mit praxisnahen Inhalten. Manchmal habe ich das gefühl die uni würde alles tun, damit die Studenten bleiben. Schlechte Praxisbetriebe werden nicht angestoßen sondern bekommen weiterhin jedes Semester neue Studenten...

Guter Studiengang

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

3.8

Die Lehrinhalte sind verständlich , die Dozenten sind kompetent . Es bleibt immer Zeit fragen zu stellen und Übungsaufgaben zu machen. Es ist viel privater als ein einer anderen Universität zB Uni Hamburg. Die Gruppen bestehen aus 15- 30 Studenten . Es besteht eine sehr gute Lernatmosphäre. Es gibt eine eigene Küche wo Tee und kleine Snacks angeboten werden. Man wird seit Anfang des Studiums auf seine Bachelor Arbeit vorbereitet indem man pro Semester einmal eine 12 seitiges Praxisarbeit schreiben muss.

Sehr gute Mischung aus beidem

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

3.0

Trotz mittelmäßiger Uni würde ich den Studiengang wieder wählen, da man damit gute Möglichkeiten hat. Mit der IBA muss man sich bisschen arrangieren, aber das geht auch mit der Zeit. Außerdem ist das eine Möglichkeit für die Leute die beim Abi bisschen faul waren:D

Nichts als Schein!

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

1.7

Die Dozenten an der IBA sind total nett und viele haben auch Ahnung von dem was sie machen. Der Rest jedoch hat mich sehr enttäuscht.

Anfangs bekommt man gesagt : private Schule, kleine Klassen, individuelle Betreuung, gute technische Ausstattung.

Eine Vorlesung ist so gut wie immer ausgefallen. Dozenten kamen einfach nicht und konnten nicht erreicht werden. Steckdosen waren kaputt. Für fast 600 Euro im Monat ist das Gesamtpaket mangelhaft.

Wenn ein S...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieninhalte

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

3.5

Die Vertiefung von Hotel- und Tourimusmanagament könnte umfangreicher ausfallen, da hier das Interesse der Studierenden liegt. Vorteil der BWL Gewichtung ist, dass der BA Abschluss sich in der weiteren Laufbahn flexibel erweist und nicht zwingend die Zukunft in der Tourismus Branche stattfinden muss.

Daumen hoch!

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

4.5

Ich kann hier nur positves Feedback geben. Ich habe mich bereits vor der Einschreibung sehr gut betreut und wohl gefühlt. Durch meine Studienberaterin wurde ich an mein jetziges Unternehmen vermittelt. Dort bin ich ebenfalls sehr zufrieden, der Betrieb übernimmt die Studiengebühren und zahlt mir noch eine extra Vergütung. Die Studientage sind wirklich super, ich ahbe viele Freunde unter den Kommilitonen gefunden. Die iba organisiert auch immer wieder kleine Events, es gibt sogar ein eigenes iba-Volleyballverein. Ich kann die iba nur weiter empfehlen.

Interessanter Studiengang

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

3.8

Hotel und Tourismus Management ist ein abwechslungsreicher Studiengang wenn sie en der Bereich interessiert.leider hat man aber nur 2 Wochen pro Semester Module zu dieser Fachrichtung sonst ist es normal bwl.
Die Semester sind sehr klein, fast wie in der Schule was es sehr persönlich macht.

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 42
  • 20
  • 1
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    1.8
  • Gesamtbewertung
    3.3

Von den 79 Bewertungen fließen 78 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 82% empfehlen den Studiengang weiter
  • 18% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte