iba - Dual studieren

University of Cooperative Education

www.ibadual.com

Profil der Akademie

Die iba ist Deutschlands größte staatlich anerkannte Berufsakademie. Das Studienangebot umfasst fünf duale Bachelorstudiengänge: Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre mit interkultureller Qualifikation (beide in 12 Fachrichtungen), Sozialpädagogik & Management, Physiotherapie und Wirtschaftsingenieurwesen. In 11 Städten, u.a. in Hamburg, Köln, Berlin, Heidelberg, Leipzig, Darmstadt und München bildet die iba insgesamt mehr als 2600 Studierende im Modell der geteilten Woche in Kooperation mit mehr als 1.800 Unternehmen aus.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Akademie
Studiengänge
16 Studiengänge
Studenten
2.600 Studierende
Standorte
11 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2006

Zufriedene Studierende

4.3
Deborah-Sue , 17.08.2019 - Sozialpädagogik & Management
3.8
Selina , 22.07.2019 - BWL - Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen
4.0
Jonathan , 22.07.2019 - Sozialpädagogik & Management
3.8
Nina , 08.07.2019 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
3.8
Johanna , 06.06.2019 - Sozialpädagogik & Management

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.5
90% Weiterempfehlung
1
3.4
88% Weiterempfehlung
2
3.3
85% Weiterempfehlung
3
3.3
82% Weiterempfehlung
4
3.4
79% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Akademie

  • Das Institut im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
69%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 4%
  • Ab und an geht was 28%
  • Nicht vorhanden 69%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
96%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 96%
  • Viel Lauferei 3%
  • Schlecht 1%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
54%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 44%
  • In den Ferien 3%
  • Nein 54%

haben keinen Studentenjob.

Videogalerie

  • 11 Studienorte mit über 2600 Studierenden
  • Teil eines Familienunternehmens mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Bildungssektor
  • Duale Bachelor-Studiengänge – akkreditiert und staatlich anerkannt
  • Studium im innovativen Modell der geteilten Woche, das heißt jeweils 20 Stunden Studium und Praxis
  • Rund 40 hoch qualifizierte Dozentinnen, Dozenten, Professorinnen und Professoren
  • Ein Pool von über 500 nebenberuflichen Dozenten und Dozentinnen aus der Praxis
  • Mehr als 1500 Praxisunternehmen bundesweit
  • Individuelle Betreuung während des Bewerbungsprozesses und der Studienzeit sowie familiäre Atmosphäre
  • Hohe Übernahmequote durch die Praxisunternehmen nach dem Studium

Quelle: iba - Dual studieren 2018

Mit dem Modell der geteilten Woche bietet die iba ein innovatives Konzept, das von Studierenden und kooperierenden Unternehmen sehr positiv bewertet wird. Jede Woche absolvieren Studierende jeweils 20 Std. im Studium und im Praxisbetrieb. Theoretisch erlernte Studieninhalte können somit zur Lösung unternehmensbezogener Problemstellungen herangezogen werden. Dieses Modell ermöglicht neben dem frühen Berufseinstieg die kontinuierliche und intensive Einbindung der Studierenden in betriebliche Abläufe und gewährleistet eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Dadurch können sie sehr früh Projektverantwortung übernehmen und selbstständig mitarbeiten. Die iba vermittelt Grundlagenwissen ebenso wie fachspezifische Inhalte und im Unternehmen lernen die Studierenden nahezu alle Abteilungen kennen. Letzteres ist für die Übernahme von Führungspositionen von unschätzbarem Wert, da sie später genau wissen, wovon sie sprechen, wenn sie ihren Mitarbeitern Anweisungen erteilen.

Quelle: iba - Dual studieren 2018

Das duale Studium an der Internationalen Berufsakademie endet in den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre, Sozialpädagogik & Management mit dem staatlich anerkannten Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) und im Studiengang Physiotherapie mit dem staatlich anerkannten Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.).

Der Bachelor-Abschluss an einer hessischen Berufsakademie ist hochschulrechtlich dem Bachelor-Abschluss von Hochschulen (FHs und Universitäten) gleichgestellt. Er ist international anerkannt und qualifiziert die Absolventinnen und Absolventen für eine anspruchsvolle Berufstätigkeit und ermöglicht grundsätzlich auch ein Masterstudium an einer Hochschule oder Universität, nicht nur in Deutschland sondern aufgrund der internationalen Vergleichbarkeit weltweit. So besteht z. B. die Möglichkeit, ein weiterführendes Masterstudium an der Partnerhochschule HWTK (Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur) zu absolvieren.

Quelle: iba - Dual studieren 2018

Für ein Studium an der iba müssen die Interessierten folgende Voraussetzungen erfüllen:

1. Nachweis eines der folgenden Abschlüsse:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife
  • Meisterprüfung
  • Vergleichbare Abschlüsse der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z.B. Fachwirt/in; Personen mit Abschlüssen an Fachschulen; Personen mit entsprechenden Abschlüssen für Berufe im Gesundheitswesen und im Bereich sozialpflegerischer oder sozialpädagogischer Berufe)

Außerdem können beruflich Qualifizierte eine Hochschulzugangsberechtigung haben, wenn eine mindestens 2-jährige Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen worden ist und Berufserfahrung nachgewiesen wird.

Wenn eine der oben genannten Qualifikationen nicht vorhanden ist, prüft die iba gerne individuell die Hochschulzugangsberechtigung!

2. Praxisvertrag mit einem Unternehmen (Vermittlung durch iba möglich)

Ein NC besteht derzeit nicht.

Quelle: iba - Dual studieren 2018

Die Studiengebühren betragen je nach Studiengang und Studienort zwischen 530€ und 580€ pro Monat und werden in der Regel vom Praxisunternehmen übernommen, sodass für die Studierenden der iba keine Kosten entstehen. Zusätzlich erhalten sie eine Vergütung vom Praxisunternehmen. Die Höhe der Vergütung wird individuell zwischen dem Studierenden und dem Unternehmen vereinbart.

Quelle: iba - Dual studieren 2018

Standorte der Akademie

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.3
Deborah-Sue , 17.08.2019 - Sozialpädagogik & Management
2.5
Hanna , 09.08.2019 - BWL - Immobilienwirtschaft
3.3
Franziska , 02.08.2019 - Sozialpädagogik & Management
3.5
Rukiye , 30.07.2019 - Sozialpädagogik & Management
2.3
Laura Dilara , 30.07.2019 - BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
3.8
Selina , 22.07.2019 - BWL - Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen
4.0
Jonathan , 22.07.2019 - Sozialpädagogik & Management
2.3
Lilly , 19.07.2019 - BWL - Marketingkommunikation / Public Relations
2.5
Anonym , 19.07.2019 - Sozialpädagogik & Management
2.0
Marie , 17.07.2019 - Sozialpädagogik & Management
Studienberatung
Studienberatung
iba - Dual studieren
+49 (0)6151 492488-0

Du hast Fragen an die Akademie? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

iba - Dual studieren
University of Cooperative Education

584 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Sehr zufrieden

Sozialpädagogik & Management

4.3

Ich bin seit dem 1.April Student an der iba Berlin und ich bin sehr begeistert! Man hat sich schnell eingefunden, die erste Studentenparty (von der Uni organisiert) hat unsere „Klasse“ direkt zusammengeschlossen, die Dozenten sind größtenteils einfach klasse und man kommt sehr gut mit dem Unterrichtsstoff trotz der praktischen Arbeit hinterher. Einfach klasse und es macht wirklich Spaß

Für das Geld kann man durchaus mehr erwarten

BWL - Immobilienwirtschaft

2.5

Dozenten sind zur Hälfte super zur anderen Hälfte Müll
Organisation ist leider unzureichend
Wöchentlich wird der Stundenplan kurzfristig geändert und man wird nicht informiert - bei einem dualen studium sehr unpraktisch
Auch die Ausstattung ist leider nicht auf dem aktuellen stand - alte Beamer - noch ältere Laptops
Keine Klimaanlage.

Noch am Anfang

Sozialpädagogik & Management

3.3

In München gibt es den dualen Studiengang SozM erst seit letztem Oktober und das hat man bei uns (den Ersten in diesem Studiengang) gemerkt - kaum Bücher zu unserem Fach und alles etwas unorganisiert.
Trotzdem bin ich alles in allem sehr zufrieden mit dem Studium, da aller sehr hilfsbereit und freundlich und mein Praxispartner super ist!

Bereichernder Studiengang

Sozialpädagogik & Management

3.5

Das ist mein zweiter Studiengang und ich bin noch am Anfang. Mein Praxisunternehmen das HSH Netzwerk zeigt mir wie ich das gelernte in den Vorlesungen auch wirklich umsetzen kann. Das Zusammenspiel aus Theorie und Praxis gefällt mir sehr gut. Sozialpädagogik und Management hat Studieninhalte die einen definitiv nicht nur beruflich weiterhelfen, sondern auch im privaten Leben.

Studium an der IBA Hamburg

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

2.3

- gute Klausurvorbereitung
- angenehme Gruppengrößen
- oft organisatorische Probleme bei der Stundenplangestaltung
- gute Betreuung durch die Dozenten bei Hausarbeiten oder Projekten
- hohe Studienkosten (vom Betrieb gezahlt)
- kein Anspruch auf Vergütung

Perfekter Ausgleich durch die geteilte Woche

BWL - Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen

3.8

Durch die geteilte Woche kann man Praxis und Theorie perfekt miteinander verknüpfen und das erlernte sowohl in der Uni als auch in Unternehmen mit einbringen! Es wird nicht langweilig :)
Auch der persönliche Draht zu den Dozenten ist spitze. Hier ist man nicht nur "eine/r von vielen".

Super Studium

Sozialpädagogik & Management

4.0

Alles top, vor allem die Abwechslung zwischen Theorie und Praxis ist besonders gut. Die Dozenten sind in den meisten Fächern keine Theoretiker sondern kommen direkt aus der Praxis und arbeiten somit auch mit Praxisbeispielen in ihren Veranstaltungen was das Lernen erleichtert. Lediglich die Bibliothek ist etwas klein aber man kann mit dem Ausweis auch in die große Bib in Heidelberg gehen.

Bis jetzt okay

BWL - Marketingkommunikation / Public Relations

2.3

Die Vorlesungen sind langweilig aber die Klausuren sind fair gestellt. Oft hat man sehr lange Tage mit nur einem Dozenten daher kann man meistens nicht wirklich konzentriert zuhören und folgen. Die Ausstattung könnte besser sein (WLAN, Küche etc.) Das Gehalt (welches nach den Abzügen der Unigebühren übrig bleibt) ist oft schlecht, das hängt aber vom Arbeitgeber ab. Ich finde es schade, dass es keine Gemeinschaft wie an öffentlichen Unis gibt z.B. Unifest etc.

Tolles Konzept, aber es hapert an der Umsetzung

Sozialpädagogik & Management

2.5

Das Konzept im Modell der geteilten Woche Dual zu studieren ist super!
Allerdings ist der Studienort Köln recht klein, ohne Bibliothek (diese besteht aus einem Bücherregal im Sekretariat) und viele Dinge sind noch nicht ganz ausgereift.
Am Anfang des Studium wird mit fünf Wahlpflichtbereichen geworben, damit man sich im Laufe seines Studiums auf seine eigenen Interessen fokussieren kann.
Davon konnten im Endeffekt nur zwei Stück stattfinden, da sich für den Rest nicht genug Studierende gefunden haben. (Kann man mit so einer Situation nicht vorher rechnen?)
Diese Situation ist natürlich für alle Studierenden ärgerlich, dessen erste Wahl nun nicht stattfinden kann.
Für 550€ Studiengebühren im Monat sehr schade.

Keinerlei Hilfe bei der Praxispartner-Suche

Sozialpädagogik & Management

2.0

Man wird komplett alleine gelassen mit der Praxispartner Suche und bekommt keinerlei Hilfe . Im Endeffekt bekommt man als Antwort dass man dann wohl Pech gehabt hat .
Infoveranstaltung top ,aber nichts von dem Gesagten kam in der Realität vor .
Nicht weiterzuempfehlen.

Gutes System

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

3.8

Die IBA ist optimal, wenn einem ein Vollzeitstudium zu langweilig ist. Der wöchentliche Wechsel von Praxis und Theorie bringt Abwechslung und sorgt für viel Praxiserfahrung, die für die spätere Jobsuche relevant ist. Die Unterrichtsinhalte sind vielseitig.

Meine Erfahrungen

BWL - Supply Chain Management in Industrie und Handel

2.2

Vorteile:
- Die Dozenten bringen Inhalte verständlich rüber
-Den Bachelor bekommst du bei der IBA geschenkt

Nachteile:
- Die Organisation ist eine Katastrophe
- Die Studiengebühren sind nicht zu rechtfertigen - Wir mussten sogar Formulare für unser Semesterticket selber ausdrucken (Bei über 500Euro monatl. Gebühren)
- Die Mitarbeiter sind teilweise inkompetent und extrem unfreundlich

Interessantes und gewinnbringendes Studium

Sozialpädagogik & Management

3.8

Tolles Studium, mit gutem Einblick in die Praxis. Engagiertes Team und familiäre Atmosphäre. Man fühlt sich nicht wie eine(r) bin vielen, oder nur eine Nummer. Die IBA versucht auf individuelle Bedürfnisse einzugehen und unterstützt die Studierenden bei allen offenen Fragen.
Gutes Sprungbrett ins zukünftige Berufsleben, durch die Kombination aus Theorie und Praxis.

Theorie und Praxis

Sozialpädagogik & Management

2.5

Die iba ermöglicht ein Duales Studium, indem man arbeiten und lernen kann/muss. Durch den Management Bereich, kann man Grundlagen des Rechnungswesens, der Mitarbeiterführung oder auch Finanzierung sozialer Einrichtungen erwerben. Diese Module sind hilfreich, wenn man später in die mittlere Leitungsebene aufsteigen will.

Schlechte Erfahrung

BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement

2.0

Meine Erfahrungen bei der iba in Köln waren eher mittelmäßig. Gefühlt wurde der Lernstoff einem eingeflößt, an zwei Tagen in der Woche, die nicht mal voll ausgenutzt wurden (Dienstag halber Tag).
Man hat sich eher wie in der Oberstufe gefühlt als in einer Uni. Unterstützung gab es meiner Meinung nach kaum, auch die Ausstattung (Technik, Bibliothek etc.) waren eine katastrophe. Man hat sich sehr alleine gelassen gefühlt.

Praxis und Theorie gut verknüpft

BWL - Sportmanagement

2.7

Die Lerninhalte und die Aufteilung zwischen Theorie und Praxis sind gut organisiert und stimmen miteinander ein. Leider ist die Bibliothek und die generelle Ausstattung eher mangelhaft, sodass es sehr schwer ist dort zu lernen bzw. die Lernatmosphäre zu haben.

Vereinbarkeit Theorie und Praxis

Sozialpädagogik & Management

3.7

Super Modell für ein praxisnahes Studium, aufgrund 19 Stunden Praxisanteil in der Woche und 2 Vorlesungstagen! Des Weiteren sind es überschaubare Kurse mit maximal 30 Studenten. Das einzige, was in der iba fehlt, ist ausreichend Literatur, aufgrund eines sehr kleinen Bibliotheksraum.

Das nennt man studieren?

Sozialpädagogik & Management

2.3

Leider sind die Dozenten ziemlich unmotiviert, oft wird ewig auf sie gewartet, um dann tatsächlich nichts zu machen, die Zeit abzusitzen und dann wieder nach Hause zu fahren. Man hat nicht das Gefühl, etwas zu lernen. Ich wünschte, ich hätte mich an einer anderen Uni eingeschrieben.

Praxisorientiert und vielseitig

BWL - Hotel- und Tourismusmanagement

3.3

Grundlegende Managementvorlesungen lassen vieles offen für die Studenten, sodass auch Verwaltungs- und Managementtätigkeiten durchgeführt werden können
Die Fachrichtungen und Praxiserfahrungen bereiten gut auf das Leben nach dem Studium vor Und sehen vor allem gut auf Bewerbungen aus.

Beste Kombination aus Praxis und Theorie

BWL - Marketingkommunikation / Public Relations

4.0

Der Wechsel zwischen Praxis und Theorie, nach dem Prinzip der geteilten Woche, ist für mich die perfekte Mischung und bietet die Möglichkeit Dinge aus dem Studium, aber auch aus dem Betrieb direkt einzubringen. Die Dozenten sind alle in Ihren jeweiligen Fächern sehr kompetent und können auch viel aus dem echten Berufsleben mit auf den Weg geben.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 134
  • 293
  • 129
  • 22

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.2
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 584 Bewertungen fließen 397 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 55% Studenten
  • 28% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Therapiewissenschaften - Schwerpunkt Ergotherapie Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
1
BWL - Event-, Messe- und Kongressmanagement Bachelor of Arts
3.2
76%
3.2
57
BWL - Financial Services Bachelor of Arts
4.5
100%
4.5
6
BWL - Gastronomiemanagement Bachelor of Arts
3.7
92%
3.7
24
BWL - Health Care Management Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
14
BWL - Hotel- und Tourismusmanagement Bachelor of Arts
3.4
88%
3.4
177
BWL - Immobilienwirtschaft Bachelor of Arts
2.5
0%
2.5
1
BWL - IT-Management Bachelor of Arts
3.3
100%
3.3
1
BWL - Marketingkommunikation / Public Relations Bachelor of Arts
3.3
85%
3.3
81
BWL - Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen Bachelor of Arts
3.6
92%
3.6
16
BWL - Sportmanagement Bachelor of Arts
3.5
90%
3.5
47
BWL - Steuern und Wirtschaftsprüfung Bachelor of Arts
3.4
63%
3.4
17
BWL - Supply Chain Management in Industrie und Handel Bachelor of Arts
3.4
79%
3.4
52
Physiotherapie Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
2
Sozialpädagogik & Management Bachelor of Arts
3.3
82%
3.3
88
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0