Studiengangdetails

Das Studium "Kunst" an der staatlichen "Uni Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 8 bis 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1449 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig

Letzte Bewertungen

3.6
Kira , 15.08.2018 - Kunst Lehramt
3.5
Christina , 13.09.2017 - Kunst Lehramt

Alternative Studiengänge

Geschichte Lehramt
Master of Education
Uni Konstanz
Sozialkunde Lehramt
Staatsexamen
Uni Würzburg
Lehramt – Grundschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Evangelische Religion Lehramt
Staatsexamen
Uni Frankfurt
Klassische Philologie Lehramt
Bachelor of Arts
Ruhr Uni Bochum

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praxisnah und doch "Lehrerfern"

Kunst Lehramt

3.6

Das Kunststudium an der Uni Leipzig bietet viele Kurse, in denen sich künstlerisch ausprobiert und experimentiert werden kann. Jedoch fehlt es dem Studium sehr an didaktischen Inhalten und bereitet demzufolge eher mäßig auf den späteren Lehreralltag vor.

Die Organisation muss verbessert werden

Kunst Lehramt

3.5

Die Vorlesungen sind sehr interessant und praxisnah. Die Dozierenden sind freundlich, auch wenn einige von ihnen scheinbar eher handwerkliche als pädagogische Qualitäten aufweisen können. Die Semester-Organisation am Institut ist eine Katastrophe, da keine Absprachen stattfinden (unter Dozierenden, anderen Studiengängen). Oftmals werden die Zeiten der Veranstaltungen spontan geändert, wodurch sich Diskrepanzen mit den anderen Studiengängen durch die zahlreichen Fächerkombinationen ergeben. Dennoch macht es sehr Spaß am Institut zu studieren.

Lehramt auf Staatsexamen

Kunst Lehramt

Bericht archiviert

Unser Land, Bundesrepublik Deutschland, hat derzeitig eine sehr hohe Nachfrage an Lehrern, egal in welchen Fächern, jedoch kann man sagen, dass in Hamburg, woher ich auch komme, in Fächern wie Mathe und Kunst die Nachfrage tendenziell sehr hoch ist, weshalb ich mich auch für diese Fächerkombi entschieden habe. Jedoch haben wir Lehrämter in Mathe die Vorlesungen zusammen mit Wirtschafts- und Dimplommathetikern, was auch die Schwierigekeit und Komplexität der Vorlesungen begründet, was ich damit sagen will, wir Lehrämter haben zwar gute Voraussetzungen, jedoch wird uns das Studium noch mehr erschwert, weshalb es jetzt schon tausende Abbrecher gibt.

Erste Einblicke

Kunst Lehramt

Bericht archiviert

Ich stehe gerade am Anfang meines zweiten Semesters, bin also nicht mehr ganz neu an der Uni, habe aber noch längst nicht alles raus. Das Studium an der Uni Leipzig hat mich von Anfang an überzeugt. Die Profs, Dozenten und Kommilitonen sind freundlich und hilfsbereit, die Atmosphäre angenehm aufgeschlossen. Von Vornherein überkommt einen soein Enthusiasmus, der sagt "Jetzt kann ich alles schaffen". Die Studieninhalte in Kunst sind, wie man es nicht anders erwartet, inspirierend und lehrreich zug...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 4 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter