Studiengangdetails

Das Studium "Chemie" an der staatlichen "Uni Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 9 bis 20 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1663 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig
Regelstudienzeit
18 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig
Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig
Hinweise
Wird ab dem Wintersemester 2022/2023 angeboten.
Regelstudienzeit
20 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig
Hinweise
Wird ab dem Wintersemester 2022/2023 angeboten.
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig
Regelstudienzeit
20 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig

Letzte Bewertungen

3.9
Lena , 10.03.2022 - Chemie (Staatsexamen) Lehramt
3.4
Gina , 16.02.2022 - Chemie (Staatsexamen) Lehramt
4.6
Martin , 07.01.2022 - Chemie (Staatsexamen) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du musst nicht erst Chemie studieren, um mit ihr in Berührung zu kommen. Du findest Chemie überall im alltäglichen Leben: von Medikamenten und Lebensmitteln über Mikrochips bis hin zu Kosmetika. Dieses enorme Spektrum macht das Chemie Studium so spannend. Du forschst an neuen Kraftstoffen oder Filtersystemen für Trinkwasser und trägst somit dazu bei, das Leben der Menschen zu verbessern.

Chemie studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftswissenschaft Lehramt
Master of Education
Uni Freiburg
Mathematik Lehramt
Bachelor of Arts
Ruhr Uni Bochum
Musik Lehramt
Master of Education
Universität der Künste Berlin
Infoprofil
Mathematik Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Bildende Kunst Lehramt
Master of Education
Universität der Künste Berlin
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Lehramt Chemie

Chemie (Staatsexamen) Lehramt

3.9

Dozenten und auch Mitstudierende sind aufmerksam, zuvorkommend und man kann eigentlich immer auf Hilfe zählen, falls man mal nicht mitkommt oder aus diversen Gründen nicht erscheinen konnte.
Für den Ausnahmefall Kind im Hörsaal wurde für Belustigung gesorgt, statt gegen zu wettern.
Die Labore sind gut ausgestattet und ausreichend durchorganisiert.

Schwerer als gedacht

Chemie (Staatsexamen) Lehramt

3.4

Nachdem bereits 2/3 den Studiengang abgebrochen haben bzw. ihn leider nicht bis zum 5. Semester durchzogen, ist mir klar, dass dieses Studium nicht leicht ist.

Der Praxisbezug ist glücklicherweise da, wobei die Praktika jedoch sehr anspruchsvoll sind.

Spannend und Wissensreich

Chemie (Staatsexamen) Lehramt

4.6

Das Studium ist super. Jede Menge Experimente, einen schöne Uni und tolle Labore. Wenn du Hilfe brauchst hilft dir wirklich jeder. Und die Vorlesungen sind verständlich und kompetent. Ich fühle mich rundum gut aufgehoben. Zudem sind die einige Wohnheime direkt bei der Fakultät. Das heißt man kann quasi 5 min vor der Vorlesung aufstehen und rüber rennen, wenn man das will.

Fachwissenschaftlich Top - Didaktisch Flop

Chemie (Staatsexamen) Lehramt

3.6

Die Chemie Fakultät der Uni Leipzig ist von der Ausstattung her sehr gut aufgestellt und für die fachliche Ausbildung sehr zu empfehlen. Allerdings wird einem als Lehramtsstudent manchmal das Gefühl vermittelt man sei weniger wert und weniger schlau, so nach dem Motto: du wirst ja nur Lehrer und studierst keine reine Chemie. Ebenso ist der didaktische Part der Ausbildung sehr fokussiert auf das eigene Fachdidaktische Konzept der Professorin mit wenig...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 8
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    2.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 21 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022