Studiengangdetails

Das Studium "Biochemie" an der staatlichen "Uni Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1476 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig

Letzte Bewertungen

3.7
Isabell , 14.10.2018 - Biochemie
3.8
Philipp , 22.03.2018 - Biochemie
3.5
Anonym , 01.03.2018 - Biochemie

Allgemeines zum Studiengang

Das Biochemie Studium beschäftigt sich wortwörtlich mit der Chemie des Lebens: In diesem Studiengang lernst Du alles über den Aufbau organischer Existenz. Dabei erwarten Dich spannende Themen wie die molekulare Ebene der Krebsforschung oder erblich bedingte Krankheiten. Als Absolvent bist Du in der Lage, die chemischen Vorgänge in Zellen zu erforschen und zu erklären.

Biochemie studieren

Alternative Studiengänge

Biochemie
Master of Science
Uni Bielefeld
Biochemie
Bachelor of Science
Uni Heidelberg
Biochemie
Master of Science
TUM - TU München
Biochemie
Bachelor of Science
Uni Frankfurt
Biochemie
Bachelor of Science
Uni Tübingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Love Leipzig

Biochemie

3.7

Wenn man in Leipzig den Master in Biochemie wählt, muss man zunächst einen Schwerpunkt wählen, der einen dann in der Modulwahl einschränkt. An sich ist dies keine schlechte Idee, jedoch wäre es schön wenn einige, weitere Module auch in anderen Schwerpunkten angeboten würden. Generell waren die Profs und auch alle weitern Betreuer immer hilfsbereit und kompetent. In den Praktika hat man viel gelernt und die Versuche waren in ca 6 Stunden zu schaffen.
Die Fakultät liegt direkt am Unikliniku...Erfahrungsbericht weiterlesen

Hoher Praxisbezug

Biochemie

3.8

Im Masterstudiengang Biochemie hat man pro Semester 3 Kurse zur Auswahl, die aus einem breiten Angebot gewählt werden können. Dies fördert die Individualisierung der eigenen Interessen. Oft arbeitet man neben der VL in Praktika zu aktuellen Forschungsthemen des Lehrenden und hat somit einen nahen Praxisbezug. Prüfungen finden häufig mündlich statt und gehen über das einfache Faktenwissen hinaus zu Fragen, wie man bestimmte Fragestellungen im Labor umsetzen könnte. Alles in allem ist das Studium aber gut machbar und interessant. 

Leipzig = Lebensgefühl

Biochemie

3.5

Seit drei Semester studiere ich mittlerweile in Leipzig und arbeite bereits an meiner Masterarbeit. Die Module während meines Biochemie-Masterstudiengangs haben meist sehr viel Spaß gemacht. Engagierte Dozenten sowie Praktikumsbetreuer und interessante Methoden wurden einem geboten. Besonders das Arbeiten in einem Reinraum der Klasse A war ein einprägendes Erlebnis während eines Praktikums. Die Schlüsselqualifikationen, die im 3. Semester gewählt werden, haben zwar keine große Auswahl geboten, j...Erfahrungsbericht weiterlesen

Biochemie rockt!

Biochemie

3.3

Das Unileben macht sehr viel Spaß in Leipzig. Man hat zwar keinen zentralen Campus an dem alle Fakultäten zusammen studieren, aber das wäre bei der Menge an Studiengängen wohl eher schwierig zu organisieren. Die Lehrveranstaltungen im Master Biochemie haben sehr viel Spaß gemacht und es gab ein gutes Angebot. Nur bei den Schlüsselqualifikationen im dritten Semester ist das Angebot etwas gering. Leider ist die Organisation bzw die Informationsweitergabe nicht optimal gelöst. Dennoch kann ich jedem empfehlen im wunderschönen Leipzig zu studieren.

5 Jahre Studium und was nun?

Biochemie

Bericht archiviert

An sich war mein Studium sehr schön. Ich bin seit September 2015 fertig und leider immer noch arbeitssuchend. Ich würde gerne eine Doktorandenstelle haben, aber in Leipzig selbst gibt es kaum Angebote, so dass ich quer durch Deutschland reisen muss. Fast allen aus meinem Jahrgang geht es so, was ich sehr traurig finde. Ansonsten ist die Uni Leipzig vorallem im Sektor Biochemie sehr gut ausgestattet und bietet vorallem im Master eine große Vielfalt zur Spezialisierung. Nur die Vorlesungen/Module an der medizinischen Fakultät sind absolut nicht zu empfehlen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 5 Bewertungen fließen 4 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter