Uni Ulm

Universität Ulm - Ulm University

Universitätsprofil

Seit ihrer Gründung 1967 verzeichnete die jüngste Universität Baden-Württembergs eine bemerkenswerte Aufwärtsentwicklung – zum Teil kontinuierlich oder in kleinen Schritten, zum Teil durch markante Ausbaustufen.

Die zurzeit rund 10530 Studentinnen und Studenten verteilen sich auf die Fakultäten Medizin, Ingenieurwissenschaft und Informatik, Mathematik und Wirtschaftswissenschaft sowie Naturwissenschaften.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
57 Studiengänge
Studenten
10.304 Studierende
Professoren
439 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1967

Aktuelle Erfahrungsberichte

5.0
Johanna , 20.11.2019 - Chemie Lehramt
3.7
Johanna , 20.11.2019 - Biologie Lehramt
2.8
Alina , 17.11.2019 - Biologie Lehramt
4.7
Preslava , 16.11.2019 - Humanmedizin
4.6
Lukas , 13.11.2019 - Informatik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.1
97% Weiterempfehlung
1
Staatsexamen
3.9
97% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.7
84% Weiterempfehlung
3
Master of Science
3.9
86% Weiterempfehlung
4
Staatsexamen
4.0
84% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

62% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 10%
  • Ab und an geht was 62%
  • Nicht vorhanden 29%
83% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 83%
  • Viel Lauferei 13%
  • Schlecht 4%
45% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 45%
  • In den Ferien 13%
  • Nein 42%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Ulm
    Albert-Einstein-Allee 5
    89073 Ulm

719 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 36

Doppelbachelor

Chemie Lehramt

5.0

Der Part Chemie macht sehr viel Freude. Ist herausfordernd, mit Lernen und Lerngruppen bewältigbar.
Von guten Noten darf man sich in den Klausuren jedoch leider verabschieden. Selbst 2 sind rar gesteht und eine 1 gab es in unserem Notenschlüssel bisher noch nicht..
Die Labore sind sehr interessant und man kann viel Lernen.

Doppelbachelor für Lehramt

Biologie Lehramt

3.7

Die Dozenten und Veranstaltung sind für sich sehr toll, ABER für den Studiengang Lehramt ist die Uni Ulm nicht zu empfehlen.
Die Organisation ist für Chemie gut, in Biologie sollte man für Praktika oder Lehrveranstaltungen spontan immer Zeit haben (gerne auch mal samstags und die Vorlesungsfreiezeit lässt sich ebenfalls durch kurzfristig angekündigte Praktika nicht planen) Es reicht glaube zu sagen, dass dieses Semester insgesamt nur 15 Studenten von über 70 den Master angetreten haben.

Unorganisiert, aber praxisorientiert

Biologie Lehramt

2.8

Teilweise unorganisiert vorallem für die Lehramtstudenten. Prüfungen sind manchmal noch 3 Tage davor nicht zur Anmeldung angelegt. Jedoch sind die Praktika gut angeordnet um die Vorlesungen praktisch zu begleiten. Die Vorleistungen für manche Prüfungen wirken unverhältnismäßig jedoch können sie gut erreicht werden.

Intensive Vorklinik

Humanmedizin

4.7

Eigentlich ist das Studium gut organisiert, die Vorklinik ist bisschen heftig und voll an klinischen Beispielen. Die Atmosphere ist meistens ganz locker, Unterstützung findet man bei den Tutoren immer. Manche Lehrveranstaltungen könnten besser sein, andere sind völlig unnötig, ansonsten ist alles machbar, solange man sich nicht zu viel Stress gibt.

Gute Studenten-Dozenten Rate

Informatik

4.6

Es gibt hier Veranstaltungen mit relativ wenigen Studenten, also wird sich mehr um einen einzelnen Studenten gekümmert. Auch sind die Veranstaltungen gut durchstrukturiert und dadurch, dass auch externe Veranstaltungen wie Repetitorien und Tutorium angeboten werden, kann man sich gut auf Prüfungen vorbereiteten.

Viel Eigeninitiative

Zahnmedizin

3.7

Die ersten Semester sind entspannt, die Vorklinik war so, wie ich sie mir medizinisch vorgestellt habe. Das 6.Semester hat es, je nach Assistenzärzten (die regelmäßig wechseln), schon wirklich in sich. Ab dem Patientenkontakt wird viel Eigeninitiative gefordert, um am Ball zu bleiben. Aber es ist auch möglich ein wenig Glück mit wenig Aufwand durchzurutschen, wenn man sich unauffällig verhält. Verhalten ist alles in diesem Studium. Individualität ist wirklich nur in Grenzen auszuleben. Kein gewöhnlicher Studiengang!

Gute Inhalte mangelnde Orga

Molekulare Medizin

3.3

Oft waren Inhalte redundant
Vor allem die ersten 2 Semester Grundstudium waren anstrengend, ist aber ja meist normal.
Die letzten zwei Semester waren sehr gut.
Im 6. blieb keine Zeit für eine Bachelorarbeit, weswegen 70% die Regelstudienzeit nicht schaffen und min ein zusätzliches Semester für die BA brauchen.

Ideale Uni für die meisten

Humanmedizin

4.7

Humanmedizin in Ulm zu studieren war für mich bisher eine ganz angenehme Zeit. Man hat eine sehr gute Ausstattung, meistens gute Dozenten und auch genug Freizeit während des Semesters. In den Semesterferien muss man oft Praktika machen. Ich finde die Uni aber insgesamt sehr gut und adäquat für Medizin. Wenn man von Wissenschaft und Menschen begeistert ist, wäre die Uni Ulm eine gute Entscheidung. Die Stadt ist auch ziemlich attraktiv für Studenten.

Physiklastiges Biochemiestudium

Biochemie

4.0

Biochemie in Ulm?
Stellt euch auf viel Physik und physikalische Chemie ein und vor allem darauf, dass diese SEHR viele Leistungspunkte geben. Wem das nicht liegt kämpft sehr mit damit seine Durchschnittsnote repräsentabel zu halten. Das Studium ist sehr strukturiert und man kann selber wenig wählen. Das heißt aber auch, dass Orientierung hat und wenig selber organisieren muss. Also für einen Bachelorstudiengang ziemlich gut.

Es gibt viele Praktika manche mehr manche weniger anstrengend. Einige liegen leider in den Semesterferien sind aber zu schaffen.

Verglichen mit anderen Unis ist die Mensa ok, aber auch nicht wirklich gut. Das Sportangebot ist sehr groß und Preiswert. Dadurch dass die Uni eher klein ist, hat jeder die Möglichkeit an jedem Event teilzunehmen (z.B. Malen, Career Service)

Sehr mathelastig

Wirtschaftswissenschaften

4.5

In Mathe fallen 80% durch. Wer kein Mathe mag, wird sich hier schwer tun. Es ist definitiv anspruchsvoll aber machbar. Würde es jederzeit wieder wählen. Klausuren kann man immer entweder zum Anfang oder zum Ende der Semesterferien schreiben. So kann man sich den Lernaufwand etwas verteilen. 

Den eigenen Horizont erweitern

Humanmedizin

3.8

Unglaublich spannende Lehrinhalte und zum Großteil gute Dozenten, die den Lernstoff gut näher bringen. Dennoch ist der Alltag ziemlich kräftezehrend, da viele Vorlesungen und Praktika an jedem Tag angeboten werden. Organisation der einzelnen Kurse und Veranstaltungen ist sehr gelungen.

Kooperationsstudiengang

Pharmazeutische Biotechnologie

3.8

Ein guter Kooperationsstudiengang zwischen der Uni Ulm und der Hochschule Biberach. Praktikum in Biberach mit modernen Laboren und Vorlesungen in Ulm. Es werden viele verschiedene Konzepte bei den Vorlesungen und Prüfungen verwendet. Die Studiengangsgrösse ist mit 16 Studierende sehr überschaubar.

Erfolgreiches Lernen in angenehmer Atmosphäre

Humanmedizin

4.7

Durch ihre angenehme Größe bietet die Uni Ulm am Campus Uni die perfekten Möglichkeiten um erfolgreich zu lernen.
Lehre und Dozenten top.
Die familiäre Atmosphäre innerhalb der ca 300 Studenten eines Semesters gestaltet das Miteinander sehr angenehm und auch der Kontakt zu den Profs ist gut.

Rundum zufrieden

Biologie

3.4

-Schöne Stadt,
-familiäre Atmosphäre durch „kleinen“ Campus
-interessanter Studiengang (jedoch etwas anspruchsvollere Chemie, Physik und Mathe Anteile, als ich bei bio erwartet hatte )
-kompetente DozentInnen, ProfessorInnen, ÜbungsleiterInnen und TutorInnen.

Master in allgemeiner Psychologie mit Vertiefungen

Psychologie

4.3

Das, was diesen Studiengang auszeichnet ist, dass man einen allgemeinen Master in Psychologie absolviert, aber dennoch (neben Geundlagenfächern) zwei aus vier Vertiefungen wählen kann, um sich zu spezialisieren. Leider ist die Vertiefung in A&O-Psychologie ausschließlich auf Personalpsychologie fokussiert.

Kein “Ich weiß nicht, was ich studieren soll”-Fach

Wirtschaftswissenschaften

3.2

Anfangs war ich noch skeptisch, ob es vielleicht wahr ist, dass bwl und vwl typische “keine ahnung was sonst” Fächer sind. Jedoch hat das Studium mich schnell von der anderen Seite überzeugt. Vorallem das Fach “Daten und Informationsanalyse” zeigt, dass eben nicht “jeder” einfach einen guten Abschluss kriegen kann. Sondern es ebenso fordernd sein kann wie andere Studiengänge.

Gute Kombination

Pharmazeutische Biotechnologie

3.3

Vorteil ist dass im dem Studiengang uni und Hochschule kombiniert sind. So wird gezeigt dass die Forschung wichtig ist aber auch der pharmazeutische und industrielle Part dazu gehört. Einige Studiengänge fokussieren zu sehr nur auf den industriellen Part und manche Klammern diesen zu sehr aus.

Chaotisch, aber vielfältig

Informatik

4.0

Die Organisation ist nicht gerade besonders gut aber man kann den eigenen Studium (bzw Stundenplan und Wahlpflicht Fächer) ganz individuell gestalten, mit Anwendungsfach und viele Wahlmöglichkeiten. Man bekommt ausreichend Unterstützung von den Profs so dass man gut voran kommt.

Alte Veranstaltungen und strenge Regeln

Elektrotechnik

2.7

Die meisten Veranstaltungen veraltet. Die Skripten sind über 20 Jahre nicht geändert. Außerdem in dem Bereich Energietechnik gibt es Mangel an Dozenten, zwei Professoren und 2 Doktorand. Das ist ziemlich wenig. Die Abschlussarbeit ist selten anzubieten. Jedes Jahr werden maximal 3 Abschlussarbeit angeboten. Deshalb musste ich mein Studium ein Jahr verlängern damit ich die passende zu finden.
Andernseit hat die Uni solche Regeln, die blödsinn und unfair sind. Ich habe in meinem Studium den...Erfahrungsbericht weiterlesen

Aufstrebende Uni mit Verbesserungspotential

Humanmedizin

2.6

Das Medizinstudium in Ulm ist noch ganz klassisch in Vorklinik und Klinik aufgebaut.
Die Vorklinik vermittelt die naturwissenschaftlichen Grundlagen sowie Anatomie und verlangt einem angesichts des Lernpensums durchaus einiges ab. Zwar ist dieser Studienabschnitt gut organisiert und die Fächer gut aufeinander abgestimmt, dennoch stellt sich an mancher Stelle die Frage, ob die Schwerpunkte richtig gesetzt wurden. Ein Großteil der Vorklinik nimmt beispielsweise die Histologie ein, die gewis...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 14
  • 321
  • 332
  • 51
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 718 Bewertungen fließen 367 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 64% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 24% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Advanced Materials Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Aktuarwissenschaften Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biochemie Bachelor of Science
3.4
82%
3.4
29
Biochemie Master of Science
3.6
86%
3.6
7
Biologie Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
32
Biologie Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
10
Biologie Bachelor of Science Lehramt
3.9
88%
3.9
8
Biophysics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemical Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
6
Chemie Bachelor of Science Lehramt
4.4
100%
4.4
3
Chemieingenieurwesen Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
9
Chemistry Master of Science
3.8
100%
3.8
4
Cognitive Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Communications Technology Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Computational Science and Engineering Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
12
Computational Science and Engineering Master of Science
4.7
100%
4.7
2
Elektrotechnik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
6
Elektrotechnik Master of Science
3.4
50%
3.4
2
Energy Science and Technology Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Finance Master of Science
4.7
100%
4.7
1
Humanmedizin Staatsexamen
3.9
97%
3.9
206
Informatik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
19
Informatik Bachelor of Science Lehramt
3.8
100%
3.8
1
Informatik Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Informationssystemtechnik Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
1
Informationssystemtechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Innovations- und Wissenschaftsmanagement Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor of Science
3.5
50%
3.5
6
Mathematik Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
1
Mathematik Master of Science
3.5
100%
3.5
4
Mathematische Biometrie Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
10
Mathematische Biometrie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medieninformatik Bachelor of Science
3.9
89%
3.9
14
Medieninformatik Master of Science
3.1
100%
3.1
2
Molecular and Translational Neuroscience Master of Science
3.7
100%
3.7
1
Molecular Medicine/Molekulare Medizin Master of Science
4.1
100%
4.1
4
Molekulare Medizin Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
21
Nachhaltige Unternehmensführung Master of Science
4.1
100%
4.1
2
Pharmazeutische Biotechnologie Master of Science
In Kooperation mit HBC - Hochschule Biberach
3.1
60%
3.1
12
Physics Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Physik Bachelor of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Physik Bachelor of Science Lehramt
3.3
100%
3.3
1
Psychologie Bachelor of Science
4.1
97%
4.1
88
Psychologie Master of Science
3.9
86%
3.9
35
Software Engineering Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
3
Software Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftschemie Bachelor of Science
3.9
67%
3.9
12
Wirtschaftschemie Master of Science
3.6
50%
3.6
2
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
3.8
83%
3.8
21
Wirtschaftsmathematik Master of Science
4.0
100%
4.0
7
Wirtschaftsphysik Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
5
Wirtschaftsphysik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Science
3.7
84%
3.7
67
Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftswissenschaften Master of Science
3.6
100%
3.6
9
Zahnmedizin Staatsexamen
4.0
84%
4.0
28

Studiengänge in Kooperation mit HBC - Hochschule Biberach

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an HBC - Hochschule Biberach.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Industrielle Biotechnologie Master of Science
4.3
100%
4.3
11