Uni Ulm

Universität Ulm - Ulm University

Universitätsprofil

Seit ihrer Gründung 1967 verzeichnete die jüngste Universität Baden-Württembergs eine bemerkenswerte Aufwärtsentwicklung – zum Teil kontinuierlich oder in kleinen Schritten, zum Teil durch markante Ausbaustufen.

Die zurzeit rund 10530 Studentinnen und Studenten verteilen sich auf die Fakultäten Medizin, Ingenieurwissenschaft und Informatik, Mathematik und Wirtschaftswissenschaft sowie Naturwissenschaften.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
57 Studiengänge
Studenten
10.530 Studierende
Professoren
439 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1967

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.0
Michael , 09.01.2019 - Informatik
4.0
Mai , 09.01.2019 - Medieninformatik
3.5
Amelie , 17.12.2018 - Biologie
4.7
Sandra , 11.12.2018 - Mathematische Biometrie
3.7
Luca , 05.12.2018 - Wirtschaftswissenschaften

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Staatsexamen
3.9
98% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.0
93% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.8
93% Weiterempfehlung
3
Master of Science
4.0
96% Weiterempfehlung
4
Staatsexamen
4.1
89% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

58% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 13%
  • Ab und an geht was 58%
  • Nicht vorhanden 29%
83% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 83%
  • Viel Lauferei 11%
  • Schlecht 6%
44% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 42%
  • In den Ferien 15%
  • Nein 44%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Ulm
    Albert-Einstein-Allee 5
    89073 Ulm

631 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 32

Einstieg schwer, Studium geht, viel Mathe

Informatik

4.0

An der UUlm beinhaltet das Informatikstudium relativ viel Mathe. Das kann gerade am Anfang abschreckend wirken und zum Abbruch/Studiengangwechsel führen. Wer aber die ersten 2 Semester übersteht hat mMn sehr gute Karten den Bachelor zu machen. Natürlich gibt es bessere und schlechtere Vorlesungen/Dozenten, hängt aber auch von den eigenen Vorlieben ab wofür man sich interessiert. Durch viele Pflichtveranstalnungen wird viel Grundwissen vermittelt, Spezialisierung kommt mMn etwas zu kurz.

Gute Verknüpfung von Informatik und Mediendesign

Medieninformatik

4.0

Das Studium verbindet Informatik und Mediengestaltung/Mediendesign. Die Seminare sind gut besucht, aber Plätze gibt es ausreichend dank guter Organisation. Die Dozenten sind - wie überall - hit or miss; man muss Glück haben, ob man mit der Lehrart des Dozenten zurecht kommt.

Spannend ab dem 3. Semester

Biologie

3.5

Die ersten 2 Semester sind hart und anstrengend, vor allem wenn man Chemie nicht so sehr mag (wie ich zum Beispiel). Das dritte Semester hat mir gezeigt, warum ich mir Biologie als Studiengang ausgesucht habe. Ich würde es jedem weiterempfehlen, dem Biologie schon in der Schule Spaß gemacht hat. 

Mathematik und Statistik in der Medizin

Mathematische Biometrie

4.7

Mir hat das Studium sehr viel Spaß gemacht! Mathe fand ich in der Schule schon gut. Am Anfang ist es sehr ähnlich zu einem reinen Mathematikstudium. Ich fand es interessant auch diese Denkweise zu lernen. Es gibt aber auch viele angewandte Vorlesungen in denen man die Anwendung bei medizinischen Fragestellungen und deren Umsetzung in einer Programmiersprache lernt. Da es ein relativ kleiner Studiengang ist, hat man sehr guten Kontakt zu den Dozenten.
Für Studienanfänger würde ich vor dem Studium das Mathe-Trainingscamp der Universität Ulm empfehlen. Man lernt dort schon mal das Uni-Leben und seine Kommilitonen kennen. Mir hat es sehr geholfen mich in der Uni zurecht zu finden. Aus diesem Trainingscamp haben sich Lerngruppen gebildet, die ich im Master noch hatte.

Hohes Fachwissen, viel Mathematik

Wirtschaftswissenschaften

3.7

Der Wiwi Studiengang in Ulm ist nichts für Leute die Probleme mit Mathematik haben. Die Module sind weit gefächert und sehr ausführlich.
Die Dozenten sind ohne Zweifel Experten in ihrem Fachgebiet, auch wenn der ein oder andere mit den modernen Hilfsmittel nicht ganz auskommt. Dies wird dann jedoch meist von den Übungsleitern ausgeglichen.
Das Studium hier ist vergleichsweise bestimmt schwerer als so mancher Studiengang in Deutschland, jedoch wird dies durch den guten Ruf dee Universität bei vielen Unternehmen ausgeglichen.

Interessant und spannend aber anstrengend

Medizin

3.8

Die Universität Ulm hat ihr Studium klassisch in Vorklinik und Klinik gegliedert. In der Vorklinik lernt man alle wissenschaftliche Grundlagen.
Im 3. Semester erwartet einen dann der Präparierkurs, der sehr spannend ist und man einen wirklich einzigartigen Blick auf den menschlichen Körper bekommt.
Stellenweise kann es natürlich sehr anstrengend sein, da man in manchen Semestern und auch durchschnittlich mehr Zeit für das Studium investieren muss, als andere Studiengänge, auch da die Klausuren meist über das ganze Semester verteilt sind. Aber das Ganze lohnt sich, auch wenn man sich immer wieder sein Ziel vor Augen hält und weiß wofür man das ganze macht. Zur Klinik kann ich leider im Moment noch nichts sagen.

Spannend ab dem 3. Semester

Biologie

3.5

Das Grundstudium ist, wie bei allen Studiengängen, leider nicht so toll, danach kommt aber der Teil, wegen dem ich Bio studiere. Die Dozenten sind alle nett, gehen auch auf die Fragen meiner Kommilitonen ein. Es gibt coole Unipartys. Die Organisation der Hörsäle ist manchmal etwas komisch.

Anstrengend, aber interessant!

Medizin

3.8

Das Studium verlangt einiges ab, da bleibt nicht viel Zeit für anderes...es ist zwar alles sehr gut organisiert, dennoch erscheinen einige Veranstaltungen nicht unbedingt notwendig. Der Aufbau des Studium ist zwar nicht schlecht, da vieles aufeinander aufbaut, trotzdem wäre mehr Praxis schon am Anfang wünschenswert, damit das Ganze nicht so trocken wirkt. Alles in einem ist es jedoch sehr interessant!

Der Student kommt zuerst

Psychologie

4.7

Die Uni Ulm bemüht sich sehr um seine Studenten. Durch zahlreiche Erstsemester Veranstaltungen wird einem der Einstieg erleichtert.
Die Vorlesungen werden meistens aufgezeichnet und auch hier setzt die Uni auf Unterstützung und z. B. in Statistik auf zahlreiche Zusatzangebote wie Übungen und Tutorien.
Im Vergleich zu meiner vorigen Uni kein Vergleich! Fühle mich sehr wohl!

Ideales Studium, durch Wahl zweier Schwerpunkte

Psychologie

3.8

Der Masterstudiengang in Ulm ist besonders interessant für Studierende, die sich in ihrer Entscheidung, was sie später anstreben noch unsicher sind. Aus verschiedenen Schwerpunkten können insgesamt zwei gewählt werden. Die Studieninhalte sind im klinischen und arbeitspsychologischen Bereich besonders abwechslungsreich. Auch wenn ein Besuch einer anderen Lehrveranstaltung außerhalb der Schwerpunkte gewünscht ist, kann teilgenommen werden. Zudem ist ein Wechsel des Schwerpunkts durchaus möglich.
Die Bib ist leider etwas klein und ich musste oft die kostenpflichtige Fernleihe nutzen. Auch sämtliche Baustellen vor der Uni waren leider etwas nervig. Abgesehen davon top.

Wer mit Mathe und VWL nicht kann ist hier falsch

Wirtschaftswissenschaften

3.2

Vorlesungen sehr trocken gehalten... manches wird einfach nur von der Power-Point abgelesen und das Studium an sich ist einfach sehr Mathe,-sowie Informatiklastig. Dazu kommt auch VWL, ein ebenso trockenes Fach. Spaß macht es auf jeden Fall nicht aber man muss halt für sich entscheiden.

Lernen zu Lernen

Psychologie

3.8

Ich habe gelernt mich selbst zu organisieren und selbstreguliert zu lernen.
Das Studium ist in Hinblick auf Forschung und den naturwissenschaftlichen Aspekt von Psychologie gut aufgestellt. Ich fühle mich gut betreut.
Das Fach Statisik, das für viele in unserem Studium sehr angstbesetzt ist, wurde auch für weniger mathebegabte StudentInnen gut vermittelt und konnte durch reichlich Übungsmöglichkeiten in Tutorien mit sehr motivierten TutorInnen vertieft werden.
Eine eher nega...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fast fertig

Biologie

3.5

Ulm als Studienort ist geil, wirklich. Ich bin jetzt im dritten Mastersemester und hab's nie bereut, hier zu studieren. Auch die Dozenten und Institute in Ulm sind echt top - das einzig echte Problem ist die Organisation, die einfach sehr unter mangelnder Absprache zwischen allen Beteiligten leidet. Ist aber ein altbekanntes Problem und ältere Semester helfen immer wieder gerne aus bei aufkommenden Problemen. Alles in allem: Empfehlenswert.

Spannend, aber frei hast du nie

Biochemie

3.5

Das Studium ist sehr Physik-lastig und leider merkt man immer wieder auch unterfinanfiert. Das äußert sich darin, dass man viel zu oft mit anderen Studiengängen in eine Vorlesung gesteckt wird, die dadurch nicht auf den individuellen Studiengang ausgelegt sind. Semesterferien gibt es gar nicht, denn das Studium ist so organisiert, dass hier entweder Praktika stattfinden oder man auf Klausuren lernt. Die Terminplanung der Uni macht es einem nämlich unmöglich an allen im Ersttermin teilzunehmen.

Angenehme Lernatmosphäre

Psychologie

4.7

Die Uni Ulm bietet eine angenehme Lernatmosphäre mit einem Mix aus Theorie und Praxis bei entsprechender Wahl. Ansonsten gibt es insbesondere im Master eine große Auswahl verschiedener Schwerpunkte. Nachteilig ist die Kurswahl, die davon abhängt, ob man sich an einem bestimmten Tag über eine sehr gute Internetverbindung anmelden kann - dies ist aber sicherlich auch an anderen Unis der Fall.

Komplex aber interessant

Chemie

5.0

Chemie hat mich schon immer interessiert. Warum passieren bestimmte Dinge in der Zelle? Wie kann es sein, dass das eine Plastik nicht schmilzt und das andere schon?
Chemie ist im Vergleich zu Biologie nicht so alltagsrelevant (wann will auch mal jemand im Alltag chemische Strukturen von einem wissen :-D) aber gerade für das tiefere Verständnis, gerade von biologischen Vorgängen ist das Fach durchaus förderlich.

Abwechslungsreich

Biologie Lehramt

4.5

Ich finde, dass das Fach Biologie sehr abwechslungsreich und auch alltagsrelevant ist. Der Aufbau von Flora und Fauna ist sehr interessant und wird strukturiert, Stück für Stück behandelt.
Auch wenn die Uni ab und zu mal ein paar Termine durcheinander geschmissen hat, hat es dennoch viel Spaß gemacht an den Kursen teilzunehmen.

Herausfordernde Spannung

Medizin

3.2

Das Studium ist eine Gratwanderung zwischen spannenden Erkenntnissen und den nie endenden, sehr anstrengenden Herausforderungen, die die Prüfungsphasen mit sich bringen. Trotz aller Anstrengungen und teils eintönigen Auswendiglernereien erhält man Einblicke, die sonst kein anderes Studium bietet. Ein besonderes Highlight stellt der Präparierkurs im dritten Semester dar, bei dem man die anatomischen Strukturen direkt am menschlichen Körper nachvollziehen darf. Deshalb möchte ich das Studium trotz aller Schwierigkeiten nicht missen.

Studentenfreundlicher Studiengang

Psychologie

4.5

Der Studiengang ist im großen und ganzen gut organisiert. Die Studenten können sich bei Fragen immer an jemanden wenden und es wird einem meist schnell geholfen.
Es gibt teils sehr gute aber auch weniger gute Dozenten, aber im grossen und Ganzen sind die Lehrveranstaltungen gut gestaltet.
Es werden viele Seminare geboten und mit etwas Glück bekommt man auch ein Platz im Wunschseminar, schlechtesten bekommt man dann eben ein Platz in der 3. Wahl.
Die Vorlesungen werden zum Teil aufgezeichnet, was natürlich sehr praktisch ist weil man nicht vor Ort sein muss um sich die Vorlesung anzuhören.
Seit neustem wurde die Anwesenheitspflicht für die Seminare aufgehoben.

So lala, so lala

Biologie Lehramt

3.3

Ich studiere gerne. Eigentlich. Aber viele Dinge stören mich auch extrem, was durch bessere Kommunikation sehr leicht behoben wäre. Es gibt Dozenten, die wirklich für ein themengeld begeistern können. Die Mehrheit sind aber genervt von der Lehre und forschen lieber nur. Schade.

Verteilung der Bewertungen

  • 12
  • 283
  • 293
  • 42
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 631 Bewertungen fließen 424 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 66% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 23% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Advanced Materials Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Aktuarwissenschaften Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biochemie Bachelor of Science
3.5
90%
3.5
26
Biochemie Master of Science
3.6
83%
3.6
6
Biologie Bachelor of Science
3.8
94%
3.8
31
Biologie Bachelor of Science Lehramt
4.0
80%
4.0
5
Biologie Master of Music
3.5
83%
3.5
7
Biophysics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemical Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
6
Chemie Bachelor of Science Lehramt
4.7
100%
4.7
2
Chemie Master of Science
3.6
100%
3.6
4
Chemieingenieurwesen Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
9
Cognitive Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Communications Technology Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Computational Science and Engineering Bachelor of Science
In Kooperation mit Hochschule Ulm
4.5
100%
4.5
9
Computational Science and Engineering Master of Science
4.3
100%
4.3
1
Elektrotechnik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
6
Elektrotechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energy Science and Technology Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Finance Master of Science
4.7
100%
4.7
1
Informatik Bachelor of Science
3.7
90%
3.7
14
Informatik Bachelor of Science Lehramt
3.8
100%
3.8
1
Informatik Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Informationssystemtechnik Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
1
Informationssystemtechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Innovations- und Wissenschaftsmanagement Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor of Science
3.8
67%
3.8
6
Mathematik Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
1
Mathematik Master
4.2
100%
4.2
4
Mathematische Biometrie Bachelor of Science
3.8
67%
3.8
10
Mathematische Biometrie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medieninformatik Bachelor of Science
3.7
80%
3.7
13
Medieninformatik Master of Science
2.8
100%
2.8
1
Medizin Staatsexamen
3.9
98%
3.9
181
Molecular and Translational Neuroscience Master of Science
3.7
100%
3.7
1
Molecular Medicine/Molekulare Medizin Master of Science
4.0
100%
4.0
2
Molekulare Medizin Bachelor of Science
3.4
80%
3.4
18
Nachhaltige Unternehmensführung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pharmazeutische Biotechnologie Master of Science
In Kooperation mit HBC - Hochschule Biberach
2.8
44%
2.8
10
Physics Master of Science
4.0
100%
4.0
2
Physik Bachelor of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Physik Bachelor of Science Lehramt
3.3
100%
3.3
1
Psychologie Bachelor of Science
4.0
93%
4.0
82
Psychologie Master of Science
4.0
96%
4.0
29
Software Engineering Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
2
Software Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftschemie Bachelor of Science
3.4
75%
3.4
12
Wirtschaftschemie Master of Science
3.6
50%
3.6
2
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
3.9
78%
3.9
17
Wirtschaftsmathematik Master of Science
3.9
100%
3.9
7
Wirtschaftsphysik Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
5
Wirtschaftsphysik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Science
3.8
93%
3.8
57
Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftswissenschaften Master of Science
3.7
100%
3.7
6
Zahnmedizin Staatsexamen
4.1
89%
4.1
23

Studiengänge in Kooperation mit HBC - Hochschule Biberach

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an HBC - Hochschule Biberach.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Industrielle Biotechnologie Master of Science
4.3
100%
4.3
7