COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Mathematik" an der staatlichen "Uni Ulm" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Ulm. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 356 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
0% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Ulm

Letzte Bewertung

3.7
Corinna , 27.04.2018 - Mathematik

Allgemeines zum Studiengang

Ein Mathematik Studium hat nur wenig mit der Schulmathematik zu tun. Es geht vielmehr um das Lösen von Problemen durch mathematische Methoden und Algorithmen. Während des Studiums erwirbst Du Fachkenntnisse, um naturwissenschaftliche, technische und wirtschaftliche Phänomene mathematisch darzustellen. Anstatt zu beobachten, setzt Du Dich aktiv mit der Mathematik auseinander und qualifiziert Dich durch Dein Studium für zahlreiche Tätigkeiten, etwa in der Marktforschung, Hard- und Softwareentwicklung oder Industrie.

Mathematik studieren

Alternative Studiengänge

Mathematik
Bachelor of Science
TU Ilmenau
Infoprofil
Mathematik
Bachelor of Science
LMU - Uni München
Mathematik
Bachelor of Science
Uni Hamburg
Mathematik
Bachelor of Science
Uni Osnabrück
Infoprofil
Mathematik Lehramt
Bachelor of Education
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nicht mehr rechnen, nur noch beweisen

Mathematik

3.7

Hier hatte ich mehr schlechte als gute Dozenten. Gottseidank gab es Tutoren, die es gescheit erklärt haben. Inhaltlich ist das Studium sehr beweislastig. Prüfungen eher schwer.

Essen in der Mensa war essbar und relativ günstig. Verwaltung im Hintergrund sehr chaotisch.

Mathe hat es schon ziemlich in sich!

Mathematik

Bericht archiviert

Das Mathestudium ist sehr anspruchsvoll und auch mit extrem viel Arbeit verbunden. Jede Woche müssen Arbeitsblätter abgegeben werden und diese müssen zum Teil richtig sein, da sonst die Prüfung nicht geschrieben werden darf, aber es macht wahnsinnig Spaß, und wenn man die richtige Leidenschaft mitbringt dann klappt das auch!!

Es lohnt sich wirklich!

Mathematik

Bericht archiviert

Im Lehramt Studium hat man zwar deutlich mehr Pensum zu bearbeiten als nur mit einem Studiengang, aber dennoch muss man sagen, ist die Uni Ulm sehr gut organisiert. Die Hörsäle sind groß genug um alle Studenten aufnehmen zu können und zu garantieren dass jeder seine Pflichtvorlesungen machen kann.

Bachelor in Mathematik

Mathematik

Bericht archiviert

Ich studiere seit kurzem an der Uni Ulm und mir gefällt alles echt gut. Die Stadt Ulm ist zwar klein aber mir gefällt das heimische, gemütliche. Die Uni ist echt top und gerade für Naturwissenschaften ausgezeichnet. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 6 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019