Kurzbeschreibung

Biologie an der Uni Ulm:

  • Hohe Qualität bei toller Athmosphäre
  • Vermittlung von Methoden und Kompetenzen der aktuellen Forschung
  • selbstständiges praktisches Arbeiten in Labors und im Freiland sowie Befähigung im Umgang mit Organismen
  • Interdisziplinäres Arbeiten und Forschen
  • Exkursionen und Auslandsaufenthalte

Im englischsprachigen und forschungsorientierten Masterstudiengang Biology kannst du an der Uni Ulm durch eine individuelle Kombination der angebotenen Module deinen eigenen Schwerpunkt setzen.

Letzte Bewertungen

3.0
Daniel , 05.11.2023 - Biology (M.Sc.)
4.4
Prerana , 08.08.2023 - Biology (M.Sc.)
3.6
Liz , 23.03.2022 - Biology (M.Sc.)
3.7
Lilly , 20.08.2021 - Biology (M.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Englisch
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Compulsory areas:
    • Biology
    • Thesis
  • Compulsory elective areas:
    • Research focus Biology
    • Advanced topics in biological resilience
    • Biology in Praxis
    • Research focus Medicine
  • Complementary area
Voraussetzungen

Bachelorabschluss im Studiengang Biologie oder Biochemie oder mindestens gleichwertiger Abschluss, nachgewiesen entweder durch

  • eine akademische Abschlussprüfung mit einem Bachelorabschluss mit der Gesamtnote 2,5 oder besser oder, soweit kein Abschluss vorliegt,
  • die bis zum Zeitpunkt des Einreichens des Antrags erbrachten bisherigen Studien- und Prüfungsleistungen im Studienumfang von mindestens 120 ECTS-Punkten mit der Durchschnittsnote 2,8 oder besser
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Ulm
Hinweise
Im Rahmen von Lehrmodulen (Bachelor und Master) haben Sie viele Möglichkeiten das Erlernte während Exkursionen im In- und Ausland zu vertiefen.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Worum geht's?

Im englischsprachigen Masterstudiengang Biology an der Universität Ulm werden fundierte Kenntnisse der Biologie mit einem Fokus auf die Forschungsschwerpunkte des biologischen Fachbereichs der Universität Ulm und spezielle Fertigkeiten aus den Biowissenschaften vermittelt. Darüber hinaus können die Studierenden Module aus unterschiedlichen Bereichen der Biologie sowie der Medizin wählen und somit individuelle Schwerpunkte setzen.

Hier sind einige der Schwerpunkte, die im Studium abgedeckt werden: Advanced Microbiology, Molecular Biology and Biotechnology, Cell Biology, Conservation Genomics, Neurobiology & Behaviour, Tropical Ecology in Costa Rica, Chemical Ecology, Applied Molecular Ecology and Evolution, Functional Morphology, Botany, Stress response and resilience, Endocrinology, Human Genetics, Pharmacology/Toxicology, Virology.

Die konkreten Masterinhalte findest du im Studienplan.

Quelle: Uni Ulm

Wichtige Berufsfelder für Absolventen des Master Biology liegen beispielsweise

  • in der pharmazeutischen und biomedizinischen Industrie,
  • der Biotechnologie
  • der Agrar- und Nahrungsmittelindustrie
  • sowie im Bereich Bioinformatik, Apparate und Laborbedarf
  • im Naturschutz
  • Qualitätskontrolle bzw. Qualitätsmanagement in der Lebensmittelindustrie,
  • Gewässerreinhaltung
  • und Umgang mit Schadstoffen.

Mit dem Masterabschluss besitzen Sie die Kompetenzen, um in den oben genannten Bereichen Positionen zu besetzen, bei denen eigenständiges Entscheiden und Handeln von Ihnen erwartet wird. Der Masterabschluss bietet auch die Möglichkeit zur Promotion mit anschließenden Beschäftigungsfeldern

  • in der Industrie
  • an Universitäten
  • in Forschungsinstituten
  • in Behörden und Ämtern
  • sowie als Freiberufler

Gerade in Ulm und Umgebung gibt es zu dem eine hohe Dichte an potentiellen Arbeitgebern, bei denen du auch neben dem Studium in Form von Praktika erste Berufserfahrungen sammeln kannst.

Quelle: Uni Ulm

Warum Biology in Ulm?
  • Du aktuelle und relevante Studieninhalte vermittelt, welche du mit Themen deines Interesses abrunden kannst.
  • Vom ersten Tag an beschäftigst du dich mit forschungsnahen Themen und genießt eine hohe thematische Allgemeinbildung, die es dir erlaubt auch ethische Verantwortung wahrzunehmen.
  • Zukunftsträchtige Vertiefungsmöglichkeiten in Ökologie, Stress response and resilience, Cell Biology, Mirobiology, Biotechnology und Medizinsche Themen, die attraktive Berufschancen in vielen Branchen garantieren.
  • Viel Anwendungspraxis durch Projekte und Praktika.
  • Alles auf einem Campus – Biologie, Medizinische Institute, Botanischer Garten, dazu 3 Kliniken, Sciencepark mit Forschungsinstituten, Wissenschaftsstadt.
  • Lehrangebot und Qualität an der Universität Ulm sind top!

Quelle: Uni Ulm

Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt.

Die Bewerbung ist vom 01. Februar - 15. März über das Bewerbungsportal möglich.

Quelle: Uni Ulm

Schnuppertermine

Für mehr Informationen, einfach hier klicken!

Quelle: Uni Ulm

Videogalerie

Studienberatung
Dr. Stephanie Wittig-Blaich
Studienberatung
Uni Ulm
+49 (0)731 5021259

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Systemakkreditiert durch Akkreditierungsrat

Social-Web

Bewertungen filtern

Gutes, wissenschaftliches Arbeiten

Biology (M.Sc.)

3.0

Auch wenn der Uni Alltag ziemlich viel Stress bedeutet, sind die Ansprechpartner immer sehr zugänglich und verständnisvoll. Bei vermitteln der Lehre sind alle Dozenten sehr aufgeschlossen und dankbar für jegliche Art von Interesse. Die Kommunikation online und persönlich ist problemlos gestaltet.

As a international student

Biology (M.Sc.)

4.4

Ich mag diesen Kurs sehr. Sie haben wirklich gute Kurse zum Üben. Ich mache einen nicht-medizinischen und einen medizinischen Kurs als Hauptfach. Für den nicht-medizinischen Kurs kann ich viele Optionen wählen. Und für den medizinischen Kurs kann ich aus 4 Fächern wählen. Danach kann ich also promovieren.

Praktika waren klasse!

Biology (M.Sc.)

3.6

Vorlesungen waren in Ordnung, da könnte man aber auch modernere Sachen mit reinbringen und machen. Die meisten Dozenten waren ok, ein paar schwarze Schafe gibt es immer. Die Praktika haben mir viel Spaß gemacht! An der Organisation hapert es leider manchmal ein bisschen.

Macht Spaß und man lernt viel dazu!

Biology (M.Sc.)

3.7

Der Masterstudiengang Biology ist komplett anders als ich es mehr vorgestellt habe. Man kann aus vielen Modulen wählen und hat eine tolle Auswahl. Das Studium baut auf dem Bachelor auf was für viele internationale Studenten ein geringer Nachteil ist. Die meisten Dozenten sind wirklich sehr nett und hilfsbereit.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.5
  • Literaturzugang
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Uni Ulm
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2024